Welcome to ShakiraForum.de!

Welcome to ShakiraForum.de, like most online communities you must register to post in our community, but don't worry this is a simple free process that requires minimal information for you to signup. Be a part of ShakiraForum.de by signing in or creating an account.

  • Start new topics and reply to others
  • Subscribe to topics and forums to get email updates
  • Get your own profile page and make new friends
  • Send personal messages to other members.

rike_iztacihuatl

Members
  • Content count

    24
  • Avg. Content Per Day

    0.17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10

About rike_iztacihuatl

  • Birthday 10/13/89

Profile Information

  • Gender Female

You & Shakira / Du & Shakira

  • Fave Song La Pared (Acoustic)
  • Fave Album Fijacion Oral
  • Fave Video Loca
  • Fave Tour Oral Fixation Tour

Recent Profile Visitors

181 profile views
  1. Wer geht zu welchem Konzert?

    München, Olympiahalle Nadine (P2-R10-P1), Principiantes (Tribüne Block R4-R21-P9) trapa (Stehplatz, PK3 (?) ) Fijación Oral (*) VerenaP. (E1-R13-P3) kess26( stehplatz) rike_iztacihuatl (Stehplatz, Pk3)    Köln, Lanxess Arena Nadine (205-R12-P17) imagine (Stehplatz) trapa (Stehplatz) Claudidl (Stehplatz) Marie Valerie (Sitzplatz, Block 215) notanaddict (Stehplatz) Kess26 (stehplatz) Zürich, Hallenstadion     Luxembourg (Esch-Alzette), Luxembourg Rockhal El_Dorado (Stehplatz)
  2. Short News

    Ich liebe Shakira und ich finde ihren musikalischen Werdegang auch nicht dramatisch, auch wenn ich nicht alle Songs gut finde. Man kann doch, für die Alben die man liebt, dankbar sein, die hat sie irgendwann geschaffen und die wird uns auch keiner mehr weg nehmen. Klar hat sie sich auf musikalischer Ebene sehr verändert und wir uns/ ich mich auch ( ich höre, wie wir alle wahrscheinlich oft komplett andere Musik)  Vor "Shakira" habe ich mal bestimmt 1 Jahr oder mehr fast nichts von ihr gehört... dann mal wieder, dann wieder nicht. Das Album "Shakira" fand ich zum Beispiel gar nicht so toll. Sie probiert halt rum und ich find das okay. Klar es gibt Künstler die wahnsinnig geniale Spätalben rausbringen und mehr austesten, auch im Pop Bereich. .. Shakira geht in eine andere Richtung. Bei ihr ist es eher andersrum. Dann ist es so.. Ich finde das nicht schlimm. Das macht ihre individuellere Zeit im Musik Business nicht weniger wert: und die war ja auch lange und intensiv. Ich werde immer Fan sein, ich bin mit ihr groß geworden. Das Leben ist anstrengend genug: wenn ich traurig bin kann sie mich immer retten. Es ist ja nicht nur ihre Musik, sondern ihre ganze Persönlichkeit. Sie hat mir nie Gründe gegeben an ihrer Authentizität zu zweifeln und wenn sie 100 Pop Diven an den Hintern (bzw. Oberschenkel) grabscht oder noch 20 Songs mehr über Sex mit Nutella schreibt: mir egal. Für mich bleibt sie immer toll und sie wird immer ein Teil meines Lebens sein 
  3. G20 Gipfel Konzert

     Ich liebe es. So toll. Shakira ist endlich wieder auf der Büüüüüüühne!!  
  4. [Infos & Gerüchte] El Dorado World Tour 2017/18

    Na ja mal abwarten .. mal sehen ob sie überhaupt kommt, je nach Wetterlage... und wenn dann sowieso zwei Stunden zu spät, also wenn man eh ein scheiß Ticket hat kann man sich eigentlich entspannen und einfach irgendwann kommen, haha 
  5. [Infos & Gerüchte] El Dorado World Tour 2017/18

      Ja! Check ich auch Null. Wird auch nirgends erklärt und beim googlen wird man auch nicht schlauer. 
  6. [Infos & Gerüchte] El Dorado World Tour 2017/18

    Ich hab ein Ticket -Stehplatz in München. Köln schaffe ich nicht und es ist eh alles gleich weit weg für mich. Ich check aber in München auch nicht die Platz-Orga. Ich hab vermutlich ein ziemlich schlechten Platz. Was solls.   
  7. Meinungen zu "El Dorado" / Wie gefällt euch "El Dorado"?

      Shakiras alte Alben....             Aber El Dorado ist eigentlich auch ein schönes Album. Für ein Hobby-Zufalls Produkt 
  8. Meinungen zu "El Dorado" / Wie gefällt euch "El Dorado"?

    Sind schon ein paar schöne Lieder dabei, ich bin eigentlich ganz glücklich damit.  Es ist auf jeden Fall besser als das letzte.    Ich mag das Cover Design halt leider gar nicht. Diese Schrift mit diesem Schattenmuster ist so 90er, das ist ganz furchtbar und auch das Foto auf dem Cover finde ich nicht gut. Da ist das auf der Rückseite viel besser(vom Heft, nicht das Bild wo die Lieder stehen) und das eine im Heft, wo sie die Augen zu hat und den Kopf zur Hälfte im Wasser hat. Aber das FrontCover sieht aus wie ein Experiment eines Mediengestalter-Azubis im ersten Lehrjahr, der mal die Schattenfunktion bei Schriften ausprobieren wollte und dabei aus Versehen die Sättigung des ganzen Bildes runter gedreht hat.    Alle bisherigen Auskopplungen mag ich tatsächlich, jede auf seine Weise. Ich mag sogar Comme Moi (finde ich total schmissig und cool) und auch Deja Vu weil ich so auf Bachata stehe. La Bicicleta und Chantaje sowieso. Und Me Enamoré ist ja auch ganz cool, wenn nur nicht diese schreckliche Zwischenzeile mit "Mira qué cosa bonita, qué boca más redondita, me gusta esa barbita" wäre, weil ich da immer Piqué vor Augen habe und den will ich nicht vor Augen haben. Und wie sie da auch ihre Tonlage verändert, da will ich jedes mal davon laufen. Aber ich verzeihe es ihr.   Nada ist großartig!  Toneladas ist langweilig. Trap könnte nett sein, aber der Sound passt nicht zu ihr. Amarillo und Perro Fiel finde ich ziemlich cool.    So und jetzt noch ein paar mal hören. 
  9. El Dorado Release Party und Spontan-Konzert

    Dieser Miami Auftritt.  Hm. 
  10. Me Enamoré

       Vermisse ich auch! 
  11. Me Enamoré

      Sie sieht wirklich suuuuuper schön aus. 
  12. Me Enamoré

      Ich finde tatsächlich auch, dass es egal ist wie man alt man ist, um sich auszutoben. Das Verhalten nach Alter zu messen ist mir persönlich zu dogmatisch und zu deutsch. Man muss auch nicht todernst sein nur weil man Kinder hat. In Lateinamerika gibt es solche Überlegungen auch nicht so, nach allem was ich weiß.  Da ist Albernheit normaler und (aus unserer Sicht) kindliches Verhalten bei Erwachsenen auch nicht selten.  Ich finde es aber auch ein bisschen übertrieben mit dem Verliebtsein und ich mag auch das Lied nicht so, aber ganz generell ist es okay, und qualitativ hochwertig gedreht. Es macht gute Laune und ist lustig (wenn auch ein bisschen dumm) Und sie sieht wirklich toll aus. Da finde ich sowas wie SheWolf viel schlimmer.  Nur das Ende ist wirklich too much. 
  13. Me Enamoré

    Also ich finde zumindest den GoPro Effekt ganz okay, und da ich das Lied an sich nicht so mag, bin ich doch positiv überrascht was man rein Regie-technisch daraus gemacht hat. Das alberne ist definitiv konsequent und passt für mich zum Song. Es ist dumm, aber lustig. Und sie lächelt süß. Die letzte Szene geht überhaupt gar nicht, vor allem durch diese Froschperspektive, i'm sorry guys, aber ich will diesen Typ nicht virtuell auf mir drauf liegen haben!      Stimme zu. Ich glaube sie holt echt irgendwas nach. Ich muss aber ehrlich sagen, ich mochte Antonio auch nicht besonders... 
  14. Calvin Harris ft. Shakira - Feel the night

    Ich kann mir schon irgendwie vorstellen, dass es nicht ganz einfach ist mit ihr zu arbeiten...   Aber wenn sie so viel Energie und Ideen hat, die sie umsetzen will: dann soll sie doch auch ALLEINE Songs produzieren. Wäre doch eh tausendmal besser. Na ja vielleicht ist der Typ ja auch einfach doof. 
  15. Me Enamoré

    Vermutlich hüpft und tanzt sie im Elfenkostüm durch den Wald und rekelt sich auf einem Baum (analog diesem Bild) um danach Piqué in die Arme zu fallen (der war doch nicht umsonst am Set?) 
  • 2236
    Total Topics
    261474
    Total Posts
    749
    Total Members
    1158
    Most Online
    Hadern
    Newest Member
    Hadern
    Joined 08/02/17 12:59 PM