Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content

Privacy Policy

Einleitung

 

ShakiraForum.de ist ein privates Fan-Forum, von Fans für Fans. Das Forum wird ausschließlich privat genutzt und verfolgt keinen kommerziellen Nutzen.

 

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig und hat in den vergangenen Jahren, zuletzt aber durch in Kraft treten der „Europäischen Datenschutz-Grundverordnung“ (kurz: DS-GVO/DSGVO), immer höheren Stellenwert speziell im Internet erlangt, daher erläutern wir auf dieser Seite welche personenbezogene Daten wir zu welchem Zweck erheben und wie wir eure Privatsphäre und Daten schützen.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des vollständigen Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer eines Benutzers, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Nutzer dieses Forums über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

ShakiraForum.de hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.
 

Wir versuchen so wenig persönliche Daten wie möglich und so viele Daten wie nötig zu erheben um für alle Nutzer des Forums eine sichere Atmosphäre zu schaffen. Beispielsweise um Spam durch Bots oder „Spam-User“ zu unterbinden oder zumindest einzuschränken oder bei Verstößen gegen geltendes Recht gegebenenfalls persönliche Daten zur Strafverfolgung bereit stellen zu können.


 

Verantwortlicher / für die Verarbeitung Verantwortlicher
 

Verantwortliche Person im Sinne der DS-GVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter:

 

ShakiraForum.de („wir“ / „uns“)

Nadine Haberlah

Faßbergstraße 15

31061 Alfeld (Leine)

kontakt@shakiraforum.de


 

Begriffsbestimmungen

 

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

 

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

 

a) personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

b) betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

 

c) Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

d) Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

e) Profiling

 

Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

 

f) Pseudonymisierung

 

Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

 

g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

 

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

 

h) Auftragsverarbeiter

 

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

i) Empfänger

 

ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

 

j) Dritter

ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

k) Einwilligung

 

ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

Verwendung von Cookies

 

Wie viele andere Webseiten nutzen wir auf unserer Seite sogenannte Cookies. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser oder Betriebssystem. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.

 

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

 

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen eine Wiedererkennung eines Nutzers mittels der IP-Adresse. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Man muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch des Forums erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

 

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

 

Jeder Benutzer kann die Setzung von Cookies durch das Forum jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Bereits gesetzte Cookies können außerdem jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert der Nutze die Setzung von Cookies im Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unseres Forums vollumfänglich nutzbar.


 

Serverdaten

 

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

 

  • Browsertyp und -version

  • verwendetes Betriebssystem

  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

  • Webseite, die Sie besuchen

  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden

  • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems

  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

 

    Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren sowie um Strafverfolgungsbehörden, im Falle eines Cyberangriffes, die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.


     

    SSL-Verschlüsselung

     

    Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


     

    Serverdaten

     

    Eine Nutzung des Forums ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Allerdings sind einige Bereiche (z.B. die Benutzerprofile) und Foren nur für registrierte Mitglieder oder einzelne Benutzergruppen (z.B. Moderatoren) zugänglich oder gar durch ein Passwort geschützt.

     

    Die Registrierung ist also notwendig um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen z.B. um auf Themen und Beiträge zu antworten, mit anderen Mitgliedern über Privatnachrichten zu kommunizieren oder die Mitgliederliste/Mitgliederprofile einzusehen und erfordert die Angabe eines eindeutigen Benutzernamens und einer gültigen Email-Adresse (Registrierung muss per Email bestätigt werden) sowie der Wahl eines (zum eigenen Schutz möglichst sicheren) Passworts. Alle weiteren Angaben wie Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummer, Wohnort, Verknüpfungen & Verlinkungen zu Social Media Profilen sowie weiteren Angaben zur Person sind freiwillig und können jederzeit durch den Benutzer geändert oder gelöscht werden.

     

    Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die im Zuge der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Verwendung des Forums erhoben und gespeichert.

     

    Durch eine Registrierung wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) des Nutzers vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern dient die Speicherung dieser Daten unserer Absicherung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

     

    Selbstverständlich haben angemeldete Nutzer zudem die Möglichkeit, bei Bedarf, die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Anfang dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten, unser Kontaktformular oder wenden sich per Privatnachricht an einen Administratoren.


     

    Eröffnen von Themen / Verfassen von Beiträgen

     

    Ein Forum lebt von neuen Themen und Beiträgen, daher ist es natürlich erfreulich, wenn man nicht nur stiller Mitleser ist sondern das Forum mit den eigenen Inhalten mitgestaltet.

     

    Jeder Benutzer sollte sich vor Verfassen eines Beitrages im Klaren sein, dass große Teile von ShakiraForum.de von jedem Besucher gelesen werden können. Daher sollte man aus eigenem Interesse davon absehen private Details preiszugeben, die der eindeutigen Identifikation dienen und von der Angabe der privaten Wohnadresse absehen.

     

    Wenn ein angemeldeter Nutzer einen Beitrag verfasst bzw. ein neues Thema eröffnet werden neben diesen Angaben auch die IP Adresse, der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass der Benutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im Interesse von ShakiraForum.de, damit wir uns im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnten. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung von ShakiraForum.de dient.


     

    Abonnenment von Themen/Beiträgen

    Angemeldete Nutzer haben die Möglichkeit Themen zu abonnieren. Bei jedem Abonnement kann der Nutzer über die Häufigkeit und Art der Benachrichtigung entscheiden. So kann man in den Benachrichtigungseinstellungen festlegen, ob man über Email und/oder Anzeige Forum/Browser benachrichtigt werden möchte. Man kann über jeden neuen Beitrag informiert werden oder auch per täglicher oder wöchentlicher Zusammenfassung.

    Desweiteren kann der Benutzer festlegen, ob das Abonnement anderen Nutzern angezeigt oder verborgen wird.


     

    Erhalt von Änderungen / Neuigkeiten

     

    Wir bieten keinen klassischen Newsletter an, jedoch informieren wir in unregelmäßigen Abständen bei Bedarf per Email über Änderungen der Datenschutzerklärung, Funktionen des Forums, Einschränkungen der Funktionalität oder Upgrade der Forensoftware. Unregelmäßig heißt, dass wir in den vergangenen 15 Jahren seit Bestehen des Forums weniger als 10 solcher Emails versendet haben.
     

    Um derartige Informationsmails zu erhalten, bedarf es der Zustimmung des Nutzers. Während der Registrierung und jederzeit danach in den Benutzereinstellungen können Sie ihr Einverständnis zum Erhalt solcher Emails geben und somit der Verwendung Ihrer bei der Registrierung genutzten Email-Adresse zu diesem Zweck zustimmen. Selbstverständlich kann die Zustimmung auch jederzeit widerrufen werden.

     

    Routinemäßige Löschung personenbezogener Daten

    Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

    Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


     

    Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch

    a) Recht auf Bestätigung

    Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

     

    b) Auskunftsrecht

     

    Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir über Ihre Person verarbeiten. Bei Bedarf können Sie eine elektronische Kopie Ihrer Daten anfordern. Nutzen Sie dazu bitte die oben stehende Email Adresse oder unser Kontaktformular.

     

    c) Recht auf Berichtigung

     

    Bei Änderungen oder Unvollständigkeit Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht eine Berichtigung Ihrer Daten von uns zu verlangen. Sie können Ihre Daten wie z.B. Ihre Email Adresse zudem auch selbst in den Profileinstellungen ändern. Bei Fragen dazu stehen wir Ihnen natürlich auch gern zur Verfügung.

     

    d) Recht auf Löschung

     

    Es besteht ein Recht auf Löschung Ihrer von uns verwendeten personenbezogenen Daten, wenn mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

     

    • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig

    • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, und es fehlt an einer sonstigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

    • Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor

    • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet

    • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem EU-Recht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

     

    Natürlich ist es auch möglich Ihren Nutzer-Account bei uns löschen zu lassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es uns nicht möglich ist Ihre Beiträge im Forum zu löschen, da dadurch sämtliche Diskussionen u.U. aus dem Zusammenhang gerissen werden. Ihre Beiträge bleiben also als Gast-Beiträge erhalten, lediglich der mit den Beiträgen verknüpfte Nutzer-Account wird gelöscht.

    Ebenso bleiben Privatnachrichten, die Sie mit anderen Mitgliedern ausgetauscht haben nach der Löschung erhalten. Die Person(en), mit denen Sie Nachrichten geschrieben haben, sehen Ihre Beiträge innerhalb der Unterhaltung weiterhin.

    Daher weisen wir erneut darauf hin, dass möglichst davon abzusehen ist, personenbezogene Daten wie Wohnadresse oder ähnliches innerhalb von Beiträgen oder Privatnachrichten zu posten.

     

    e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung von Daten)

     

    Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
     

    • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen-

    • die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

    • wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

    • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen. Wenn Sie eine Einschränkung der Verarbeitung nach der vorgenannten Aufzählung erwirkt haben, werden wir Sie unterrichten, bevor die Einschränkung wieder aufgehoben wird.

     

    f) Widerspruchsrecht

     

    Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

     

    g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

     

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

     

    Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit per Email oder Kontaktformular an uns wenden.

     

    h) Recht auf Datenübertragbarkeit

     

    Ab dem 25. Mai 2018 haben Sie gemäß Artikel 20 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten zudem einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern wir Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 oder zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 mit Ihnen verarbeiten. Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie überdies das Recht zu erwirken, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist und die Rechte und Freiheiten anderer Personen dadurch nicht beeinträchtigt werden. Die Ausübung dieses Rechts lässt Ihr Recht auf Löschung unberührt.

     

    i) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

     

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

     

    Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

     

    Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

     

    j) Geltendmachung der Rechte

     

    Sämtliche aufgeführten Rechte können Sie per Email an die oben genannte Adresse oder per Kontaktformular geltend machen.

     

    k) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

     

    Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Aufsichtsbehörde kann insbesondere die Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes, des Orts des mutmaßlichen Verstoßes oder aber der Landesbeauftragte für das Bundesland Schleswig-Holstein (Holstenstraße 98, 24103 Kiel) sein. Dieses Recht steht Ihnen unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs zu.

     

    Sie können sich auf Grund des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung selbstverständlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

     

    Bei sämtlichen Auskünften, Fragen und Anliegen bezüglich des Datenschutzes und Ihren personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an die oben genannte Email-Adresse oder verwenden das Kontaktformular.


     

    Änderung unserer Datenschutzbestimmung

     

    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Funktionen und Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.
     

     

    Kontakmöglichkeiten

     

    Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer freiwillig gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

     

    Hinweis

    Die Datenschutzerklärung wurde unter zur Hilfenahme des Datenschutzerklärungs-Generators der activeMind AG und der Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner erstellt.

    ShakiraForum.de, Fassbergstraße, 15, Alfeld (Leine), Deutschland, 31061

    Third Parties

    Spam Defense
    The IPS Spam Defense Service passes the email address and IP address of the registering member to the service to determine the likelihood a registering account is a spam source.
    reCAPTCHA V2
    This site uses a CAPTCHA to ensure humans are performing certain actions. The CAPTCHA provider may set a session cookie and get information about your internet browser and device accessing this website.