Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
Nadine

[Sängerin] Beyoncé

Recommended Posts

Also ich war am 7.5. auf ihrem konzert in münchen.. und ich muss sagen.. ich find des ein bisschen mies dass die sagen es wäre zuviel des guten.. die sin ja auch ned zufrieden zu stellen.. wenns nur 1 1/2 stunden dauert mit ned so viel power und drum und dran aber es eben einfach geil is wenn man live dabei war dann wars lahm und wenn sich jemand total ins zeug legt isses wieder ZU gut..

Ich fand die show die beyoncé abgezogen hat total hammer und es war eine megastimmung in der halle..die ganze zeit über..

also aufhören mit der meckerei und einfach geniessen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beyonce Falls during concert

Beyonce fell face first down a flight of stairs on stage at her concert in Orlando on Tuesday night.

Beyonce went sliding down the steps, flailed around for a moment, scrambled to get her mic (that went sliding across stage), and kept on singing.

Little Miss Armpits fall ended with a gash on her leg, which ended up bleeding.

Sitting down for a song later, she asked the audience if they taped it “not to post it on Youtube”.

....Yep it ended up on youtube but has been taken down.

http://youtube.com/watch?v=SfDGQzUn15E

Share this post


Link to post
Share on other sites

das geht... zumindest noch...man sieht den eigentlichen Fall aber nicht wirklich, da der Kameramensch vor Schreck die Kameraführung vergisst... ;)

Es wird aber wohl immer wieder auftauchen, da kann sich SonyBMG auf den Kopf stellen, von daher einfach nach beyonce orlando /beyonce fall /beyonce falls etc suchen, dann wird man schon was finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der letzte post über sie war ja sehr lange her :gruebel:

Wie findet ihr Beyoncés neue lieder?

Ich mag die alten und die neuen; habe mir jetzt auch die DVD/CD von der i am...world tour gekauft, ist wirklich gut :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich respektier sie als Sängerin^^ Und mag ihre Lieder die im Tv laufen auch. Aber so generell höre ich sie nicht, da ich einen anderen Musikgeschmack habe^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin sehr gespannt, ob von ihr doch bald noch ein Album kommt.... gut singen kann sie zweifelsohne, auch wenn sie zum übertriebenen (!!!) Perfektionismus neigt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin sehr gespannt, ob von ihr doch bald noch ein Album kommt.... gut singen kann sie zweifelsohne, auch wenn sie zum übertriebenen (!!!) Perfektionismus neigt :)

Ja, sie ist wirklich sehr perfektionistisch -und durch ihr diva-image nicht besonders sympathisch, aber wer weiß wie sie wirklich ist... außerdem ist die musik ja wichtig!

Eigentlich sollte wirklich bald ein neues album kommen, i am...sasha fierce war ja 2008 :gruebel:

Sie hat zwar mit anderen sängern ein neues, darauf sind aber nur andere versionen von 'telephone' und 'irreplaceable'.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mich auch über ein neues Album freuen. Sasha Fierce war echt perfekt, muss man schon mal sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Jule, da stimme ich dir voll und ganz zu. Sasha Fierce ist wirklich total geil gewesen. Ich finde, dass war das beste Album im Jahr 2008.

Edited by Honey11121988

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also so genau weiß ich das nicht mehr, was es noch für andere Alben gab, aber I am Sasha Fierce ist un bleibt ein super Album. Da ist ja echt jeder Song ein Knaller ( meiner Meinung nach), ähnlich wie bei LAdy Gagas Fame Monster. Ist halt irgendwie schade für Beyonce, dass sie irgendwie in Deutschland nie so ganz hoch in den Charts dabei ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liegt bestimmt daran, dass die Deutschen eher auf Discopop und einfache Texte stehen. Wenn ich mir den deutschen Musikmarkt anschaue, ist das der Fall. Aber Beyoncé hat da eine hammer Produktion abgeliefert, Songs wie Halo, Broken hearted girl, Single Ladies oder If I were a boy.... geil geil geil !!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen kam im Sat 1 Früchstücksfernsehen das Jay Z aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen ist.

Begründung er wolle Kinder sie aber nicht.

Ist da die nächste Prommitrennung im gange,bald hört man wahrscheinlich das Johannes Heesters sich getrennt hat

für eine ältere Frau. :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen kam im Sat 1 Früchstücksfernsehen das Jay Z aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen ist.

Begründung er wolle Kinder sie aber nicht.

Was, stimmt das!? Wäre schade, waren ein seltsames paar, hat aber iwie gepasst...

Wenn das stimmt: wieso trennen sich meine beiden lieblingssängerinnen zur selben zeit?! :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sie sich trennen wurde nicht gesagt nur das er ausgezogen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessanter Artikel zur Kontroverse um die aktuellen Beyoncé-Bilder, über den ich eher zufällig bei der Suche nach Shakira-News gestolpert bin:

(...)

Beyoncé would, perhaps, have sought to avoid the caricaturing of African culture into tribal prints, facepaint and black skin so beloved by the fashion industry. She would have contemplated the need to reconcile her usual appearance – long bleached blonde extensions and ever paler skin – with the fact that she also sees herself as an appropriate symbol of African pride. The fruits of this soul-searching would have been manifest in both the shoot and interviews that followed.

Now, I love Beyoncé, but when it comes to introspection she is capable of disappointing on a massive scale. Previous judgment lapses range from the decision of Destiny's Child, her former group, to endorse George Bush in the 2000 presidential election (not, apparently, on the basis of their shared political views but because he, like Destiny's Child, was from Texas), to her performances for Gaddafi's family, to her lucrative advertising contract as the much, much whiter-than-her-natural skin colour face of L'Oreal.(...)

The further point is that Beyoncé – who many black people the world over embrace as one of their own – has shown an irrefutable tendency to develop continuously whiter skin. This is not, in my view, an attempt to reject the fact that she is black. It simply reflects a deeper and more alarming trend in global culture which requires mainstream female icons to be of indeterminate ethnic origin. Black women must be pale, slim but curvy, and have European features and have long straight hair. White women must be tanned, slim but curvy, and have long straight hair. There is no better example of this than Beautiful Liar, the video of Beyoncé and Shakira together in which the two women – despite the fact one is African American and the other Colombian – are almost indistinguishable from one another.

This trend is far bigger than any individual star – and to this extent I attribute only limited blame to Beyoncé herself for falling into the trap of becoming more ethnically ambiguous in her appearance.(...)

The Guardian Edited by janvier80

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde sie klasse nur bin nicht so informiert über sie wie shaki kommt bald ein neues album weis das jemand??'

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beyonce finde ich gänzlich uninteressant und absolut nicht authentisch. Stimmlich beeindruckt sie mich überhaupt nicht, es klingt alles so überirdisch, nicht bodenständig. Ich nehme ihr nix ab, Gefühl sucht man vergebens. Hauptsache sämtliche Oktaven durchnudeln. Mein Gott, wie ich das immer gehasst habe bei einer Mariah Carey, oder neuerdings dieser Edita aus X-Factor...

Ihre Videos finde ich ebenso überzogen wie ihr Gehampel in den selbigen. Und wenn ich dann so Pseudo-Texte wie "If I Were A Boy, I think i could understand.... bla bla" höre, uuaah, da zieht sich mir alles zusammen. :stupid:

Das Duett mit Shakira habe ich als Shakira-Fan missbilligt und konsequent verdrängt. Es existiert weder in meiner Sammlung, noch habe ich es seit der Veröffentlichung damals je wieder gehört.

Diese Lady wirds bei mir, genau wie die ultracoole P!nk mit ihrer Biertischmucke, nie schaffen. :nailfile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Lady wirds bei mir, genau wie die ultracoole P!nk mit ihrer Biertischmucke, nie schaffen. :nailfile:

Ein cooler Beitrag, gefällt mir sehr gut! :up:

:dito: :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beyonce finde ich gänzlich uninteressant und absolut nicht authentisch. Stimmlich beeindruckt sie mich überhaupt nicht, es klingt alles so überirdisch, nicht bodenständig. Ich nehme ihr nix ab, Gefühl sucht man vergebens. Hauptsache sämtliche Oktaven durchnudeln.

Du hast absolut recht, dass man beyonce keine gefühle abkaufen kann, das diva-image hat sie nicht umsonst!

Aber stimmlich... meiner meinung nach hat sie eine sehr starke stimme, mit der sie auch verschiedene tonlagen treffen kann;

beyonce's stimme ist aber nicht einzigartig, nicht vergleichbar mit shakira's...

Bei youtube habe ich einige videos zu den thema 'beyonce -a copycat' gefunden, was mich etwas an ihr zweifeln lässt...

Ich bin trotzdem ein beyonce-fan, weil mir ihre lieder einfach gefallen, ist doch egal, wie die sängerin ist :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beyonce finde ich gänzlich uninteressant und absolut nicht authentisch. Stimmlich beeindruckt sie mich überhaupt nicht, es klingt alles so überirdisch, nicht bodenständig. Ich nehme ihr nix ab, Gefühl sucht man vergebens. Hauptsache sämtliche Oktaven durchnudeln.

Du hast absolut recht, dass man beyonce keine gefühle abkaufen kann, das diva-image hat sie nicht umsonst!

Aber stimmlich... meiner meinung nach hat sie eine sehr starke stimme, mit der sie auch verschiedene tonlagen treffen kann;

beyonce's stimme ist aber nicht einzigartig, nicht vergleichbar mit shakira's...

Bei youtube habe ich einige videos zu den thema 'beyonce -a copycat' gefunden, was mich etwas an ihr zweifeln lässt...

Ich bin trotzdem ein beyonce-fan, weil mir ihre lieder einfach gefallen, ist doch egal, wie die sängerin ist :D

Die Videos hab ich auch gesehen. V.a. find ich es witzig, wo sie doch sagt "It's all me" und dann so was :ohno: Ich kann sie nicht einschätzen, wie sie nun wirklich ist. Sie wirkt bei ihren Auftritten natürlich auch wie eine Diva. Aber es kann auch sein, dass sie einfach wirklich Shakira, J.Lo etc. so sehr bewundert, dass sie sich von denen ein paar Sachen abkupfert, z.B. den Bauchtanz.

Ihre Stimme finde ich zwar total super, aber ich finde auch, dass ein guter Song nerven kann, wenn man zuviel von der Stimme auf einmal reinpackt - "Listen" ist beispielsweise ein total schöner Song, aber beim letzten Refrain schreit sie mir schon viel zu viel :nea:

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Listen" ist beispielsweise ein total schöner Song, aber beim letzten Refrain schreit sie mir schon viel zu viel :nea:

Oder auch "Halo"; dieses komische Gejodel am Ende des Refrains.. wobei "Halo" im Instrumental sowieso irgendwie kitschig klingt.

Chococat, habe gesehen dass du aus Linz/Salzburg kommst. Habe selber bis Oktober letzten Jahres in Salzburg gelebt (gebürtig). Noch ein Shakira-Fan aus Österreich, wo Ö doch eh so klein ist. :D Finde ich supi! :applaus:

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Listen" ist beispielsweise ein total schöner Song, aber beim letzten Refrain schreit sie mir schon viel zu viel :nea:

Oder auch "Halo"; dieses komische Gejodel am Ende des Refrains.. wobei "Halo" im Instrumental sowieso irgendwie kitschig klingt.

Chococat, habe gesehen dass du aus Linz/Salzburg kommst. Habe selber bis Oktober letzten Jahres in Salzburg gelebt (gebürtig). Noch ein Shakira-Fan aus Österreich, wo Ö doch eh so klein ist. :D Finde ich supi! :applaus:

Ja genau, "Halo" ist auch so ein Fall ^^

Ja, ich komm eigentlich aus Linz, aber von MO-DO wohne ich in Salzburg weil ich dort studiere ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neuer song von beyonce, bin schon gespannt wann video & album dazu kommen:

Ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll, so besonders ist es nicht, aber auf jeden fall ein ohrwurm!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×