Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
Sign in to follow this  
Devoción

Wie gefällt euch das Album "Shakira."?

Recommended Posts

:dito: Am liebsten wäre es mir eine, ohne dumme Remixe. Selbst wenn ich die eh nie höre, würden die irgendwie die CD verschandeln. Einer der Gründe, warum ich damals den Re-Release von Oral Fixation Vol.2 nicht gekauft habe. Neben dem Grund sinnlos kein Geld ausgeben zu wollen. Hips Don't Lie hätte für mich diese CD total verschandelt, weil es eh nicht dazu passt.

Edited by Senem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amazon hat Boig Per Tu als mp3

Share this post


Link to post
Share on other sites

So. Frühstücken und dann Album kaufen gehen!! :) :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:dito: Werde auch gleich losgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mich auch gerade geduscht und bin fertig... muss nur noch warten bis mein Freund sich fertig macht *ungeduldig werd*!! und dann kann ich auch endlilch los gehen! :kolumbien: :summersun1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte sie nun zum ersten Mal in den Händen. Endlich. :wub: Saturn bei uns hat die normale Version mit dem "Stehcover" und ohne Bonustracks und die Deluxe Version mit Bonustracks und leider auch den Remixen. Na ja, was solls hab natürlich die Deluxe Version. :D Komischerweise ist die auch noch zwei Euro günstiger. Ich freu mich so darauf die gleich zu Hause das erste Mal zu hören. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte sie nun zum ersten Mal in den Händen. Endlich. :wub: Saturn bei uns hat die normale Version mit dem "Stehcover" und ohne Bonustracks und die Deluxe Version mit Bonustracks und leider auch den Remixen. Na ja, was solls hab natürlich die Deluxe Version. :D Komischerweise ist die auch noch zwei Euro günstiger. Ich freu mich so darauf die gleich zu Hause das erste Mal zu hören. :)

Komische frage aber: hat die version mit den 3 remixen Dare als ersten track, ich komm bei diesen ganzen tracklists nicht klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, da fängt es mit CRTFY an. Dare ist Track Nummer vier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"23" ist neben Cut Me Deep, und The One Thing auch ganz gut...aber ehrlich Leute: babababa?

Ja ich finde auch, dass sich das total blöd anhört, wie ein Kinderlied.

Naja, aber da es Milan gewidmet ist, find ich das eig ganz passend und stört mich auch gar nicht :) Ich find's toll.

Allgemein muss ich sagen, ich bin - auch noch nach mehrmaligem Hören - sehr zufrieden mit dem Album. Schade ist aber immer noch, dass nur 1 spanischer Song (wenn man Dare und CRTFY auf span. mal weglässt ) drauf ist. Aber toll, dass es nicht wieder so viele Wiederholungen gibt wie auf SelS oder ewig viele Mixe/Versionen. :)

23 ist Gérard gewidmet ;)

Ihr seid so fies :( möchte auch endlich das Album haben :(

Aber nächste Woche wird es dafür umso schöner :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab sie jetzt auch bei mir daheim... das ist so ein gigantisches, unwirkliches Gefühl.. neues Album von Shakira unfassbar wie schnell die Zeit vergangen ist :wub:

Bei Saturn hatten die natürlich wieder nur die normale Version da der Rest ist noch nicht ausgepackt.... naja aber wenigstens mal etwas dann geh ich heute Mittag nochmal los und hol mir die anderen zwei Versionen. Wenigstens ist hab sie so mal daheim :happy2: zu mir haben die gemeint das schon jemand gefragt hatte ob die auch die anderen Versionen dahaben... jaaa wenn ein neues Album rauskommt sollte man halt auch die CDs auspacken ist doch klar das da dann die Fans kommen...

Das Booklet finde ich super schön, die Bilder sind toll und auch die ganzen Sprüche die da so dabei stehen. Wo ich soo lachen musste ist bei 23 das als "youngest Vocalist" Milan mit aufgeführt wurde :D

BRILLIANTES ALBUM (für mich immer noch ganz weit oben Ihrer gesamten Alben!) :knee: :knee: :rosarotwolke:

Jetzt wäre es phenomenal wenn eine Tour hinterher kommen würde das hätte Ohnmachtfaktor :D aber Sie hat ja selbst gesagt, dass das nicht so schnell kommen wird. Ich rechne davor auch irgendwie noch mit einem kleinen Geschwisterchen für Milan :happy2:

Ich lauf zurzeit nur noch dumm grinsend und nur noch mit Kopfhörern im Ohr durch die Gegend.. regt schon alle auf wie bescheuert glücklich ist bin aber haaach... ich bin sooo verliebt :kolumbien: :hearts:

Edited by ShakiraTeAmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe die cd mit ins auto genommen, wo ich die cds auch am besten wahrnehmen kann :D

alle tracks bis cut me deep (bis auf dare) gefallen mir sehr gut. der anfang von 23 rundet es dann ab, jedoch ist mir das nach ner minute echt zu viel geschnulze und austauschbar. the one thing ist dann auch wieder austauschbare popmusik, die hätte jeder x-beliebige teeniestar hätte singen können.. ist nett aber nicht meins... bei der nächsten fahrt mal schauen, wie das album weiter auf mich wirkt.. echt mega schade

gesanglich sind die beiden songs auch keine höchstleistung... einfach platt/0815 runtergesungen. es fehlt der typische shakiragesang, den es auf sale el sol noch gegeben hat... aber das zieht sich dann auch bis zum ende (ausgenommen chasing shadows, was aber auch nicht von ihr geschrieben wurde) so durch. vielleicht hätte sie mehr songs schreiben lassen sollen.

ich finde, bei ihr ist die luft raus.

Edited by Mariposa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist interessant wie unterschiedlich unsere Meinung sind :D Ich finde es eines der besten Alben Ihrer Karriere und du findest Ihre Luft ist raus... keine Kritik nur eine interessante Feststellung :D

Hab mir jetzt "Boig Per Tu" auch runtergeladen. Finde ich sehr schön aber die spanische Version gefällt mir viel besser :happy2: :wub:

Mich wundert es nur so, dass Dare auf Spanisch nicht auf dem Album ist? Weiß da jemand warum?

Share this post


Link to post
Share on other sites

finde ich auch interessant. ich würde dich sogar verrückt erklären loca por ti mit inevitable gleichzustellen :P

ich stehe halt nicht auf 0815 pop, sorry

aber immerhin finde ich die ersten 5 songs gut :)

Edited by Mariposa

Share this post


Link to post
Share on other sites

So meine Meinung zum Album (also nur 12 Tracks, aber egal ^^):

CRTFY: Kenn ich ja mittlerweile sehr gut, ich mag ihn :) Raggae, Rock/Pop

Empire: Puh... nicht so meins, muss mich da nochmal reinhören, aber ich bin nicht so begeisterst wie Shakira selbst als sie sagte der Song ist epic :D Naja, bin ja ein Mensch, und der Mensch ist ein Gewohnheitstier, muss mich also noch dran gewöhnen. lol ^^

You dont care about me: Der Pre-Chorus und der Chorus sind einfach wow!! :up: Find es ist ein echt cooler Song - kann mir den sogar gut als 5./6. Single vorstellen :P

Dare: Electro, Dance - ich mag die Musik sehr, aber nciht die Lyrics. hahaha, die sind so einfallslos und nur damit sich etwas reimt dahin geschrieben, naja... halt ein typischer Party-Hit (wobei ich bei sowas auch abgehe ^^ )

Cut me deep: Cool! Vorallem die Bridge ist hammer! Obwohl Shakira den weder geschrieben noch produziert hat, hat der Song was... Hab selten ein Lied gehört, dass so farbenfroh ist. Wenn sich mein Musiker Ohr nicht täuscht, ist da Reaggae, Latin, Alternative Pop, World und (Alternative) Rock drin!!!! :knee:

23: Ist halt sehr persönlich und privat, also ich fand es jetzt ok, aber nicht soo gut. Das wird so ein Song sein, den ich mir nicht aufs Handy lade :D :D

The one Thing: Sehr gängig, ist ein guter Ohrwurm. Die Lyrics sind auch sehr ehrlich, musikalisch aber nicht so meins, weil es doch sehr "Charts-Pop"-mäßig ist... Aber die Bridge find ich mal mutig und cool! #yolo :D

Medicine: Ich weiß nicht, was alle haben, aber ich verstehe die Euphorie zu dem Song nicht wirklich (Dito Nadine!). Klar, Blakes und Shak's Stimme passen gut zusammen und es geht auch schnell ins Ohr, aber es ist ein einfacher (vllt zu simpler) 0815-Song, hmm.....

Spotlight: Das ist so ein Lied, dass ich mir (genau wie "23") nicht aufs Handy laden werde :D er ist nicht schlecht, aber der Chrous ist auf Dauer echt nervig....

Broken Record: Aaaaalter! Beim Chorus kommt mir immer so ein trauriges GEfühl auf, so komisch... Gute Komposition, Shaki! :)

Nunca... : Ich mag den Song ja, aber die spanische halt nicht so :P wie gesagt, in der Englischen variiert ihre Stimme und das mag ich halt mehr.

Loca por ti: Irgendwie geht der Song an mir vorbei.. vielleicht liegt es daran, dass ich nichts verstehe ^^

Mein Fazit: absolute favoriten: You dont care, Cut me deep, Broken Record, Dare

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

08/15 Pop passt in der Tat ganz gut zu manchen Songs. Aber gesanglich kann ich da nicht zustimmen. Sie variert genauso wie früher, finde ich. Gerade auch bei Empire z.B.

So, dann werde ich mal.

Can't Remember To Forget You/Nunca Me Acuerdo De Olvidarte: Immer noch toll, super Song und einer meiner Favoriten.

Empire: Ich muss sagen, ich bin überrascht von mir. Erst fand ich den Song öde, aber eben fand ich ihn plötzlich doch ganz schön. Kann noch was werden. ;)

You Don't Care About Me: Wie geil ist der Song denn bitte!!!! :knee: Ich hab mich spontan verliebt. :love: Toller Stilmix und ich liebe die Ska/Reggae Einflüsse. Hammer, aber leider das einzige wirkliche Highlight des Albums.

Dare: scheiße, wie immer, der Refrain ist das einzig Gute.

Cut Me Deep: Joa,nicht schlecht. Noch mehrmals hören, dann könnte ich denn Song noch besser finden. Hat sehr viel von No Doubt, gefällt mir an sich ganz gut-

23: Laaaangweilig!!!! Der Text ist eh schlimm und musikalisch, na ja, plätschert so vor sich hin. Kann man gut nebenher laufen lassen, ist okay, mehr aber auch ganz sicher nicht.

The One Thing: Hmm, hat schon was von Taylor Swift...nicht so gut. da passt 08/15 Pop. Gefällt mir eher weniger

Medicine: Ich hatte zwar etwas mehr erwartet, aber gefällt mir gut.

Spotlight: Neee, klingt echt nach Teenie Pseudo Pop/Rock a la Avril Lavigne oder Miley Cyrus. Schlimm, einfach schlimm. Ebenfalls 08/15

Broken Record: Hmm, weiß noch nicht. Entweder total langweilig oder okay. Darüber hinaus wird es aber nichts mehr. Boah, hier nervt mich das Liebesgesäusel besonders. Allein dieses pseudo rebellische von wegen wir haben es allen gezeigt, dass wir doch zusammen gehören. Bitte, sowas von ner 37 Jährigen, gestandenen Frau mit Kind? Muss das sein?

Loca Por Ti: Ja, es klingt wirklich wie ne typische Latin Ballade, das ist an sich eher schlecht. Aber ich mag das Lied irgendwie schon.

Chasing Shadows: Der 80er Einschlag gefällt mir, aber der Song selber....mal sehen, vielleicht später noch. Bisher finde ich den eher mäßig.

That Way: Ach, ich weiß auch nicht. Okay.

Wen es interessiert: der erste Remix ist schrecklich, der zweite besser und den dritten kann man sich dann schon eher anhören.

Joa, also musikalisch schon verschiedene Stile, aber meistens so langweilig. Was ist da los? Ne, definitiv kein Album, das auch nur verdient hat zu den besten gezählt zu werden. Nicht schlecht, aber schlechter als Sale El Sol. Vielleicht ändert sich meine Meinung ja noch etwas, hab es ja nur ein mal gehört bisher und bei manchen Songs sagte ich ja schon, dass ich mich eventuell noch reinhören muss, wie bei Empire z.B. Da hat es ja auch geklappt. Textlich, wenn man mal die Perspektive des totalen Kitsches weg lässt und nur die Texte als solche sieht, sind sie Meistens ganz gut. Mich würde interessieren, was Herr De La Rúa dazu sagen würden. ;) Hmm, vielleicht hat Mariposa recht. Da ist irgendwie die Luft raus. Kann ja passieren, ist menschlich und nach über zwanzig Jahren ist man nicht mehr so kreativ. Ich sage es nur ungern: sie sollte ne Tour machen und dann mindestens fünf Jahre Pause machen. Dann geht es vielleicht wieder besser voran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

08/15 Pop passt in der Tat ganz gut zu manchen Songs. Aber gesanglich kann ich da nicht zustimmen. Sie variert genauso wie früher, finde ich. Gerade auch bei Empire z.B.

ja bei crtfy/nmado, empire, you dont care about me, dare, cut me deep und chasing shadows variiert sie, aber bei den durchschnittspopsongs nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja gut, aber das passt ja dann wieder zu dem langweiligen Einheitsbrei. Bestimmt war sie selbst gelangweilt von den Songs. :kicher: Und wusste aber nicht, was sie sonst drauf packen soll. :P Die liebe kreative Energie, irgendwann lässt sie nach. Oh Mann, ich bin soooo froh, dass das Album immerhin nicht wie Dare klingt. :knee: Das wäre mal echt schrecklich und sie war ja kurz davor.

Edited by Senem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde interessieren, was Herr De La Rúa dazu sagen würden. ;) Hmm, vielleicht hat Mariposa recht. Da ist irgendwie die Luft raus. Kann ja passieren, ist menschlich und nach über zwanzig Jahren ist man nicht mehr so kreativ. Ich sage es nur ungern: sie sollte ne Tour machen und dann mindestens fünf Jahre Pause machen. Dann geht es vielleicht wieder besser voran.

die frage, was er darüber denkt, habe ich mir auch schon gestellt..

und eine pause würde ihr sicherlich auch gut tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab mir die cd heute direkt nach der Schule gekauft und bin etwas enttäuscht. Hätte mir nach Empire viel mehr erhofft weil ich Empire wirklich Klasse finde. Ich finde manche Lieder sind wirklich 08/15 Pop beim ersten durchhören finde ich es zwar nicht Grotten schlecht aber war schon erst überrascht weil ich mit etwas ganz anderem gerechnet habe...

Also beim ersten durchhören fande ich eig nur Borken Records und Location por ti recht gut, mal gucken wie sich meine Meinung beim mehrmaligen hören noch verändert aber bis jetzt meine Favoriten sind nur Empire , bin ich immer noch von begeistert, Borke Records und loca por ti.

That was find ich auch noch gut :)

Aber ich liebe Empire einfach :wub:

Edited by Sale el Sol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finds echt schade. Durch die ganze negative Energie hier, ist mir die Vorfreude jetzt etwas genommen worden :(

Ich lese hier jetzt auch nicht mehr mit, bis ich das Album selbst habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

23 ist Gérard gewidmet ;)

[...]

Ups, dann hab ich da was durcheinander gebracht ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe das Album seid gestern und find es überraschend gut.

Und gerade die mehr oder weniger inoffizielle Hymne für die WM, "La La La" find ich mega klasse.

Shakira wird ja auch wieder einen Song singen zur WM dieses Jahr.

Und ich gehe davon aus, dass es dieser Song sein wird, zumal er extra vom Fussball handelt

Aber nun zu meinen Lieblingslieder der Reihenfolge nach:

1. Dare/ La La La

2. Spotlight

3. Chasing Shadows

4. Loca por ti

5.You dont care about me

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich hab es jetzt auch ein paar mal gehört. Schreibe jetzt aber nicht zu allen Songs was - wurde ja auch schon genug gesagt - , sondern nur zu denen, die ich besonders gut/interessant finde:

Cut Me Deep: Erst Reggae, dann Gitarren-Rock, dann Ska - alles Musikrichtungen, die ich sehr mag. Ist als Klingelton auf meinem Handy gelandet, ist so schön beruhigend der Anfang :D

Spotlight: Interessanter Song! Musikalisch UND vom Text her. Also, es wurden ja schon No Doubt, Avril Levigne, Talyor Swift genannt. Von letzterer Dame habe ich noch nie was vernommen. Aber um es mal konkret zu sagen: Der Auftakt ist U2 (Numb), dann - mit den Gitarren - kommt Garbage (Supervixen) :D Ja, und der Text... Da scheint schon irgendwie was mit Antonio und der Klage wegen der Kohle verarbeitet zu sein.

Sonst finde ich noch recht gut bzw. nach wie vor:

Can't Remember to Forget You

Empire

You Don't Care About Me

... und alle Songs mit Akustik-Gitarre, also:

Broken Record

23

The One Thing - fängt übrigens mit Eagle-Eye Cherry (Save Tonight) an :D . Bei dem Song finde ich aber die Reggae-Bridge nicht so passend.

Irgendjemand hat Loca Por Ti mit Inevitable verglichen! Also bitte, das sind Welten - davon abgesehen, dass sie Loca Por Ti nicht selbst geschrieben hat, also so ein Cover kann Inevitable nie das Wasser reichen, das grenzt schon fast an Blasphemie!

Edited by Sinitita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaah Mensch! Ich habs hier, es läuft auch, wird aber ständig von Leticia übertönt! !!

Ich hör es mir heute Abend/Nacht ganz in Ruhe mal an :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendjemand hat Loca Por Ti mit Inevitable verglichen! Also bitte, das sind Welten - davon abgesehen, dass sie Loca Por Ti nicht selbst geschrieben hat, also so ein Cover kann Inevitable nie das Wasser reichen, das grenzt schon fast an Blasphemie!

Amen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×