Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
imagine

Single Can't remember to forget you ft. Rihanna (13.01.2014)

Recommended Posts

@ shaki-isa: Ihr selbst vielleicht nicht, aber denen die mit Shakiras Musik sonst noch Geld verdienen wollen schon. Ich hatte ja 2011 oder 2012 im Rahmen von Rabiosa oder Addicted to you schon mal geschrieben, dass ich glaube es wäre besser wenn Shakira ihre Sachen doch unter eigenem Label vermarktet und Sony nur noch als Logistik-Bereitsteller dient. Das muss zwar nicht heißen das die Single-Auswahl u. ä. besser wird, aber zumindest wird die Anzahl der Einflussnehmer reduziert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber jetzt mal ne Frage. Ist schon irgendwie offiziell bestätigt, dass der Song von beiden ist? Ich kann mit dem Handy nicht alles öffnen.

Ich kanns mir nämlich immer noch nicht vorstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=766612296686585&set=a.163715640309590.43680.156687351012419&type=1

Das ist zwar eine Fangrafik von SM.com, aber ich denke das kann man durchaus als erste Quasi-Bestätigung ansehen :nailfile:

Naja, wenn ShakiraMedia es veröffentlicht und behauptet, dass das Video heute/gestern gedreht wurde, dann sollte es wirklich stimmen. Wenn Ramon es auf seinem privaten Account getwittert hätte, wäre ich skeptischer. ;)

Da ich von Shakira wenig bis nichts mehr erwarte, was nicht abwertend sein soll, sondern einfach zum Ausdruck bringt, dass in den letzten Jahren nicht viel von ihr kam, was mich umgehauen hätte oder ich erhofft hätte und ich daher einfach schon von vornherein eher erwarte, dass plötzlich irgendwas kommt, was so nicht gedacht war, wundert es mich jetzt wenig, dass es kein persönlicher Song oder Solo-Song von ihr ist, der als Single veröffentlicht wird. Das ist zwar schade und vor allem langsam echt peinlich, weil sie sich scheinbar selbst nicht mehr zutraut allein irgendwas zu reißen, aber ich nehm's halt so hin. Wie gesagt ich mag Rihanna's Musik von daher könnte schon was Gutes & Erfolgreiches bei rumkommen, egal ob eher balladiger oder partymäßiger, hoffe aber für Shakira, dass es erfolgreicher wird als ihr Duett mit Hit-Garant Pitbull... wenn's mit Rihanna nicht klappt, dann liegt's jedenfalls nicht an Rihanna. ;)

Mir fällt es nur langsam aber sicher echt schwer Shakira noch als Künstlerin und Musikerin ernst zu nehmen. Da nützen auch die teilweise schönen Texte der sonstiges Songs auf Alben nichts mehr, für die sich abseits der Fans keiner interessiert. Oder die Tatsache, dass sie da mit ner Gitarre im Studio sitzt und irgendwas von rockig und persönlich labert. Mag ja sein, dass sie sich irgendwann mal persönlich und musikalisch von anderen Popkünstlern abgesetzt hat, aber mittlerweile ist sie auch nicht mehr als ein Produkt. Dazu noch eins, was sich nicht mal mehr allein verkaufen lässt (okay, mit featurings auch nicht immer, aber hey, nächstes Jahr ist ja wiederm WM ;) :nailfile: ).

Was den Song aber wiederum angeht: Wenn er gut ist, ist er gut, wenn nicht halt nicht, aber da verfluche ich nicht schon im Voraus etwas, was ich noch nicht gehört habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube das hier ist auch Beweis genug. Na ja, bin meine Meinung ja schon losgeworden. Ändern können wir das jetzt eh nicht mehr.

https://twitter.com/Alexitaortiz25/status/409933091784753152/photo/1

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=766612296686585&set=a.163715640309590.43680.156687351012419&type=1

Das ist zwar eine Fangrafik von SM.com, aber ich denke das kann man durchaus als erste Quasi-Bestätigung ansehen :nailfile:

Naja, wenn ShakiraMedia es veröffentlicht und behauptet, dass das Video heute/gestern gedreht wurde, dann sollte es wirklich stimmen. Wenn Ramon es auf seinem privaten Account getwittert hätte, wäre ich skeptischer. ;)

Da ich von Shakira wenig bis nichts mehr erwarte, was nicht abwertend sein soll, sondern einfach zum Ausdruck bringt, dass in den letzten Jahren nicht viel von ihr kam, was mich umgehauen hätte oder ich erhofft hätte und ich daher einfach schon von vornherein eher erwarte, dass plötzlich irgendwas kommt, was so nicht gedacht war, wundert es mich jetzt wenig, dass es kein persönlicher Song oder Solo-Song von ihr ist, der als Single veröffentlicht wird. Das ist zwar schade und vor allem langsam echt peinlich, weil sie sich scheinbar selbst nicht mehr zutraut allein irgendwas zu reißen, aber ich nehm's halt so hin. Wie gesagt ich mag Rihanna's Musik von daher könnte schon was Gutes & Erfolgreiches bei rumkommen, egal ob eher balladiger oder partymäßiger, hoffe aber für Shakira, dass es erfolgreicher wird als ihr Duett mit Hit-Garant Pitbull... wenn's mit Rihanna nicht klappt, dann liegt's jedenfalls nicht an Rihanna. ;)

Mir fällt es nur langsam aber sicher echt schwer Shakira noch als Künstlerin und Musikerin ernst zu nehmen. Da nützen auch die teilweise schönen Texte der sonstiges Songs auf Alben nichts mehr, für die sich abseits der Fans keiner interessiert. Oder die Tatsache, dass sie da mit ner Gitarre im Studio sitzt und irgendwas von rockig und persönlich labert. Mag ja sein, dass sie sich irgendwann mal persönlich und musikalisch von anderen Popkünstlern abgesetzt hat, aber mittlerweile ist sie auch nicht mehr als ein Produkt. Dazu noch eins, was sich nicht mal mehr allein verkaufen lässt (okay, mit featurings auch nicht immer, aber hey, nächstes Jahr ist ja wiederm WM ;) :nailfile: ).

Was den Song aber wiederum angeht: Wenn er gut ist, ist er gut, wenn nicht halt nicht, aber da verfluche ich nicht schon im Voraus etwas, was ich noch nicht gehört habe.

Großes :dito:

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=766612296686585&set=a.163715640309590.43680.156687351012419&type=1

Das ist zwar eine Fangrafik von SM.com, aber ich denke das kann man durchaus als erste Quasi-Bestätigung ansehen :nailfile:

Seh ich ganz genauso. Lassen wir uns einfach überraschen was bei rum kommt :D

Naja, wenn ShakiraMedia es veröffentlicht und behauptet, dass das Video heute/gestern gedreht wurde, dann sollte es wirklich stimmen. Wenn Ramon es auf seinem privaten Account getwittert hätte, wäre ich skeptischer. ;)

Da ich von Shakira wenig bis nichts mehr erwarte, was nicht abwertend sein soll, sondern einfach zum Ausdruck bringt, dass in den letzten Jahren nicht viel von ihr kam, was mich umgehauen hätte oder ich erhofft hätte und ich daher einfach schon von vornherein eher erwarte, dass plötzlich irgendwas kommt, was so nicht gedacht war, wundert es mich jetzt wenig, dass es kein persönlicher Song oder Solo-Song von ihr ist, der als Single veröffentlicht wird. Das ist zwar schade und vor allem langsam echt peinlich, weil sie sich scheinbar selbst nicht mehr zutraut allein irgendwas zu reißen, aber ich nehm's halt so hin. Wie gesagt ich mag Rihanna's Musik von daher könnte schon was Gutes & Erfolgreiches bei rumkommen, egal ob eher balladiger oder partymäßiger, hoffe aber für Shakira, dass es erfolgreicher wird als ihr Duett mit Hit-Garant Pitbull... wenn's mit Rihanna nicht klappt, dann liegt's jedenfalls nicht an Rihanna. ;)

Mir fällt es nur langsam aber sicher echt schwer Shakira noch als Künstlerin und Musikerin ernst zu nehmen. Da nützen auch die teilweise schönen Texte der sonstiges Songs auf Alben nichts mehr, für die sich abseits der Fans keiner interessiert. Oder die Tatsache, dass sie da mit ner Gitarre im Studio sitzt und irgendwas von rockig und persönlich labert. Mag ja sein, dass sie sich irgendwann mal persönlich und musikalisch von anderen Popkünstlern abgesetzt hat, aber mittlerweile ist sie auch nicht mehr als ein Produkt. Dazu noch eins, was sich nicht mal mehr allein verkaufen lässt (okay, mit featurings auch nicht immer, aber hey, nächstes Jahr ist ja wiederm WM ;) :nailfile: ).

Was den Song aber wiederum angeht: Wenn er gut ist, ist er gut, wenn nicht halt nicht, aber da verfluche ich nicht schon im Voraus etwas, was ich noch nicht gehört habe.

Großes :dito:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht nicht nach einem Stay-Nachfolger aus :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab früher Nadines Meinung sehr radikal gefunden. Und auch unfair.

Mittlerweile, wenn man die Entwicklung Shakiras in den letzten Jahren sieht, nähere ich mich langsam dieser Meinung an.

Ich glaub, das kam bei meinen letzten Beiträgen auch durch.

Und Stefan kann ich absolut beipflichten. Ein eigenes Label muß nicht erfolgreicher werden. Aber sie ist unabhängiger. Und kann sich mehr darauf konzentrieren, was sie selber will. Früher war sie mutiger. Man muß nur daran denken, wie sie Peligro boykottiert hat. Und später dann Sony einfach Donde Estas Corazon vor die Nase geknallt und Sony zum Handeln gezwungen hat.

Aber die Zeiten sind bei der weichgespülten Shakira wohl vorbei.

Leider.

Aber haltet mich für naiv, was sie derzeit fabriziert, kann mich auch nicht so recht begeistern. Wie gesagt. Aber ich würde sie noch nicht aufgeben. Ich kann mir nicht vorstellen, daß ihr künstlerisches Feuer wirklich erloschen ist. Vielleicht kommt da noch was. Irgendwann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein herz ist in 10000 teile zerbrochen :sniff: Ich will einfach die alte Shaki wieder haben und kein abklatsch von den anderen hirnlosen "künstlerinnen"

Ein riesen großes DITO an Nadine ! :knee: wenn ich lieder von shakira höre dann meistens die lieder vom PD,DELL,LS,OF 1& 2 album an,die "neuen" lieder find ich eher langweilig..klar ich kann shaki auch verstehen..sie hats halt mega auf amerika abgesehen um dort wieder erfolgreich zu sein,ich hoffe nur das es kein billiges video wird aber wenigstens hat sie ihre locken :up:

aber sie mit rihanna ich kann es einfach nicht glauben :down:

Share this post


Link to post
Share on other sites

okee jetzt ist mir wirklich schlecht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

okee jetzt ist mir wirklich schlecht...

okay, auch wenn ich sonst nichts von der ganzen Aktion halte, finde ich die Bilder nicht soo schlimm :) (komplett) angezogen ist doch heut keiner mehr.. und shakira schon lange nicht mehr. ist doch nicht das erste bett im video.

Edited by Mariposa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich jetzt schon nervt ist dann dieses wie bei Beautiful Liar: Beyonce is way better no shakira is way better..diese fans die sich dann immer streiten,ich seh es schon hier wieder kommen.. :stupid:

Share this post


Link to post
Share on other sites

okee jetzt ist mir wirklich schlecht...

okay, auch wenn ich sonst nichts von der ganzen Aktion halte, finde ich die Bilder nicht soo schlimm :) (komplett) angezogen ist doch heut keiner mehr.. und shakira schon lange nicht mehr. ist doch nicht das erste bett im video.

sieht diesmal aber besonders schön billig aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich jetzt schon nervt ist dann dieses wie bei Beautiful Liar: Beyonce is way better no shakira is way better..diese fans die sich dann immer streiten,ich seh es schon hier wieder kommen.. :stupid:

Shakira ist ja auch besser :vomstuhlfall:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Iwie war mir jetzt klar, dass du das sagst, Eva. :D

Naja, das erste Bett ist es wirklich nicht und es sieht auch nicht so schlimm aus, aber ich weiß trotzdem nicht was ich davon halten soll und in welche Richtung es nun geht. Ich kann mir echt nichts drunter vorstellen. :gruebel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:dito:

Von mir ebenfalls :dito: zu Nadines Post. Eigentlich sollte es einem Künstler zu denken geben, wenn es Fans gibt die so denken. Nur soweit ist es bei Shakira und den sie umgebenden Personen wohl noch nicht da es noch viel zu viele gibt die halt alles gut finden. Ich meine ich freu mich ja, dass es endlich neue Musik gibt und wenn das Duett dann doch zu unserer aller Überraschung gut wird (Stay ist - finde ich - wirklich einer der besseren Song von Rihanna) dann war die Aufregung jetzt um sonst. Nur ich glaube mit den Tweets der letzten 2-3 Monate hat Shakira die allgemeinen Erwartungen halt durchaus wieder höher angesetzt.

Ich hab früher Nadines Meinung sehr radikal gefunden. Und auch unfair.

Mittlerweile, wenn man die Entwicklung Shakiras in den letzten Jahren sieht, nähere ich mich langsam dieser Meinung an.

Ich glaub, das kam bei meinen letzten Beiträgen auch durch.

Und Stefan kann ich absolut beipflichten. Ein eigenes Label muß nicht erfolgreicher werden. Aber sie ist unabhängiger. Und kann sich mehr darauf konzentrieren, was sie selber will. Früher war sie mutiger. Man muß nur daran denken, wie sie Peligro boykottiert hat. Und später dann Sony einfach Donde Estas Corazon vor die Nase geknallt und Sony zum Handeln gezwungen hat.

Aber die Zeiten sind bei der weichgespülten Shakira wohl vorbei.

Leider.

Aber haltet mich für naiv, was sie derzeit fabriziert, kann mich auch nicht so recht begeistern. Wie gesagt. Aber ich würde sie noch nicht aufgeben. Ich kann mir nicht vorstellen, daß ihr künstlerisches Feuer wirklich erloschen ist. Vielleicht kommt da noch was. Irgendwann.

Das schlimme ist, dass sie jetzt - nach > 20 Jahren - genau das macht, wo sie sich vor PD mit Händen und Füßen dagegen gewehrt hat. In sofern könnte man durchaus fragen: war das die echte Shakira oder doch nur ein klug gemachtes Marketing-Produkt... nur ich bin da noch zu sehr Fan, als das ich solche Unterstellungen ernsthaft äußern würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann die Meinungen hier schon verstehen, aber ich glaub einfach dass bei so einer Entscheidung das Management und die Plattenfirma ziemlich ihre Hände im Spiel haben, die wollen halt einfach dass sie einen Hit produziert, und den gab es seit Waka Waka einfach nicht mehr. Und sie muss da mitmachen ob sie will oder nicht, denn wenn sie keine Hits mehr produziert ist sie schnell Weg vom Fenster, eine Tour z.B. wird oft erst genehmigt wenn die vorangegangene CD erfolgreich genug war und ich geh einfach mal davon aus dass sie auf Tour gehen will.

Bin jetzt auch kein riesen Fan von Rihanna (obwohl sie ein paar echt geile Lieder hat) aber so lang der Song gut ist und ein Erfolg wird, ist mir egal wer da noch dabei ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur ich habe den Eindruck, wie wenn exakt das bei Shakira immer wieder nach hinten losgeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig, alle ihre Songs mit so anderen großen Stars waren immer ein Flop. Aber dadurch dass es die erste Single wird, ist es dieses Mal vielleicht anders. Wobei ich da fast die Hoffnung aufgegeben habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis auf Beautiful Liar, aber das hatte auch was im Gegensatz zu den neueren Duetten :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war aber ne Single von Beyoncé und soo erfolgreich war die doch auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja Beautiful Liar wurde weltweit 4,4 Mio Mal verkauft und erhielt in D sogar Gold.
So "unerfolgreich" finde ich das gar nicht ;)

Quelle: http://shakira-addicted.net/music/a_other

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem wars Nr 1 in den USA und soweit ich weiß shakiras erste und vllt hab ich das falsch im Kopf aber meine auch einzige Nr 1.

Edit: Okay nur Nr 3 aber so hoch war sonst glaube trotzdem keine andere ihrer Singles in den usa

Share this post


Link to post
Share on other sites

BL war in Deutschland Beyoncés erste #1 Single.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.

By continuing to browse this website or creating an account you also agree to our Privacy Policy.