Jump to content
AdrianS...

YT Ländersperre umgehen! :D

Created

Last Reply

Replies

Views

AdrianS... -
Cassini-Huygens -
54
10276

Top Posters


Recommended Posts

Hey, könnt ihr euch auch jedes mal aufregen, dass die meisten Videos, hauptsächlich von VAVO also auch ShakiraVAVO in unserem land nicht verfügbar sind. :D

Hier ist ein tipp wie man das ganz sympel machen kann, natürlich legal :D :D (so könnt ihr alle Videos von Shakira etc. anschauen... ja auch in HD)

sorry aber wie das bei den I-Explorer funktioniert weiß ich noch nicht ich kann es euch nur über den Firefox sagen.

Vielleich weiß von euch jemand einen weg bei dem I-Explorer, aber jetzt erstmal den Weg von dem Firefox:

Also ihr geht auf Extras/Einstellungen/Erweitert dann auf "Netzwerk" klicken und bei Verbindung auf "Einstellungen" gehen. Da müsste bei euch die einstellung auf "Kein Proxy" eingestellt sein. Stellt dies dann auf "Manuelle Proxy - Konfiguration" und gebt bei "HTTP - Proxy" = 141.76.45.17 ein und bei "Port" = 3124 :D (falls es mit dieser HTTP nummer nicht funktionieren sollte, einfach melden, dann geb ich euch den neusten :D)

Dies einstellung beeinträchtigt natürlich nicht irgendwelche andere einstellungen von Firefox sondern hebt nur die sperre von YT auf :D :D und das ist natürlich legal !!

Hab nicht gewusst ob euch das evt. interessiert, aber ich wollte schon oft mal ein paar Videos von YT anschauen die gesperrt sind auch die von ShakiraVEVO, ja so kann man das ohne probleme und wie ich schon sagt, auch die in HD :D also ganz normal, so wie die in den USA das auch anschauen... :D

Noch zum schluss: wer dies wieder aufheben möchte, weil es doch Iwie probleme gibt einfach wieder auf "Kein Proxy" einstellen.

Edited by AdrianS...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey super, das hat mich schon immer aufgeregt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kopiere dazu mal noch was aus meinem Forum rein, wo ich gestern schon ein Tutorial geschrieben hatte wegen IE.

Im Internet Explorer geht ihr in die Internet-Optionen, öffnet die Registerkarte "Verbindungen" und klickt unten auf LAN-Einstellungen. Im nächsten Dialog aktiviert ihr den Punkt "Proxyserver für LAN verwenden" und dann rechts auf "Erweitert". Bei HTTP tragt ihr dann den Proxy ein und aktiviert noch den Kasten "Für alle Protokolle denselben Server verwenden". Anschließend alles bestätigen und schon sollte es laufen.

Die Einstellungen im IE wirken sich dabei leider system-weit aus, also bspw. auch auf anderer Browser, Mail-Programme, ICQ. etc :nailfile:

Alternativ kann man es per www.zend2.com versuchen.

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok mhh jetzt habe ich da wohl etwas falsch erklärt... also es ist doch etwas anderst, nämlich könnt ihr zb. bei shakira-addicted.net das Voting nicht mehr machen, dann müsst ihr halt einfach die einstellung wieder zurück auf "Kein Proxy" stellen. Und wenn ihr dann Vider ein gesperrtes YT Video anschauen wollt, einfach hier die HTTP nummer und den Port für Deutschland aussuchen und bei "Manuelle Proxy - Konfiguration" erneut eingeben. Aber es ist ja nicht so dass man jeden tag auf YT solche Videos anschauen möchte :D.

Daher dürfte dieser aufwand kein Problem sein :kicher: (zum schnell mal ein solches Video anzuschauen ist das TOP)

Danke Stefan :happy: Hab ich auch gerade rausgefunden :kicher: :kicher: :lmao:

Edited by AdrianS...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähm ich glaube nicht... die Einstellungen im Firefox beziehen sich auch nur auf FF. ;) Ich würde eh immer raten, wenn man mal einen proxy verwendet hat und diesen nicht mehr braucht wieder rauszunehmen. Sonst hat man evtl. irgendwann mal keinen I-Net-Zugrff mehr weil der Proxy weg ist.

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

cool :D hat auch erst geklappt aber nach dem umstellen konnte ich nichts mehr im forum posten ...

Edited by *Laura*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp. War mir bislang nicht bewusst, dass ich das einfach umstellen kann. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach mensch leute :D des geht doch tausend mal schneller und einfacher ;) wozu dieser aufwand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach mensch leute :D des geht doch tausend mal schneller und einfacher ;) wozu dieser aufwand?

Na da bin ich gespannt. ;) Wenn du diese Seiten wie zend2.com meinst, sind diese finde ich keine Lösung, denn meist laden die Videos extrem langsam und laufen stockend oder gar nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach mensch leute :D des geht doch tausend mal schneller und einfacher ;) wozu dieser aufwand?

Dann bin ich auch mal gespannt ;)

Und das umstellen des Landes bei Youtube hat bei mir noch nie etwas gebracht, seitdem sich die GEMA und Youtube in der Wollen haben :nailfile:

@ Nadine: Allerdings ging zend2.com ja im letzten Jahr auch einige Male bspw. bei Youtube nicht (mehr).

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

also einfach 1. das video anklicken(dann kommt die sperre)

2. link kopieren

3. neuer tab: google übersetzter

4. Link einfügen und auf übersetzen drücken

6. video anschaun ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
An error occured, please try again later

Funktioniert also auch nicht immer ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dumm nur, daß der Trick nicht mehr wirklich funktioniert.

Die einfachste Möglichkeit wäre: https://www.overplay.net/ :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Nadine: Allerdings ging zend2.com ja im letzten Jahr auch einige Male bspw. bei Youtube nicht (mehr).

Inwiefern widerspricht sich das mit meiner Aussage? :gruebel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm... wohl falsch verstanden.

@ Güven. Die kostet aber Geld ^^

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Güven. Die kostet aber Geld ^^

Daher der Konjunktiv. :) Aber wie so vieles Angenehme im Leben kostet die beste Möglichkeit für solche Dinge eben ne Kleinigkeit... allerdings kann man mit einer VPN-Verbindung ja zum Glück mehr machen, als nur Youtube zu schauen. So gibt es z.B. hervorragende Web-Angebote in den USA oder in England, die man so nutzen könnte (hulu, BBC, um mal nur zwei zu nennen). Ich bin froh, daß ich gar keine Zeit habe, um noch mehr zu fernsehen - sonst wäre das schon eine Überlegung wert. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

also bei mir funktioniert die methode immer noch super?! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du zwischenzeitlich mal den Cache vom Browser geleert? :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wisst ihr,ob/wie das mit chrome oder safari funktioniert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

zend2.com funktioniert sowohl in Chrome als auch Safari.

bezüglich Proxies: Safari verwendet unter Windows und Mac OS X die Systemeinstellungen. Im Browser selbst kann man es wie folgt einstellen: Einstellungen / Erweitert / Proxies (öffnet dann die Systemeinstellungen unter Windows)

In Chrome kann man es unter Optionen / Details / Proxy-Einstellungen ändern. Unter Windows verwendet Chrome ebenfalls die System-Einstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei 'ner VPN-Verbindung funktioniert das mit dem Proxy ändern ja leider nicht so ganz oder gibt's da trotzdem 'ne Möglichkeit? Und über zend2.com lädt zwar die Seite an sich, aber natürlich nicht das Video :coffee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum verwendest du ne VPN-Verbindung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit ich vom Wohnheim aus ins Internet komme, würde ich zumindest mal vermuten, dass es 'ne VPN-Verbindung ist. Egal, ob das jetzt stimmt oder nicht^^ sobald ich den Proxy ändere, hab ich kein Internet mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also irgendwie ist mein Internet immer komplett weg, nachdem ich den Proxy geändert hab :( Hab's jetzt grad nochmal bei uns zu Hause probiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also im Wohnheim kann es sein, dass du den Proxy verwendet musst, um in's Netz zu kommen. Der hat dann auch ne Art Firewall-Funktion.

Allgemein kann man davon ausgehen, dass öffentliche Proxys nur selten längere Zeit erreichbar sind und man sich ggf. von Zeit zu Zeit (jeden Tag/Woche/Stunde) einen neuen suchen muss. Eine ständig gepflegte Liste gibt's hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.

By continuing to browse this website or creating an account you also agree to our Privacy Policy.