Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
Sign in to follow this  
santanafan

[Sängerin] Alicia Keys

Recommended Posts

Da passiert so viel in der Musikszene und keiner postet was..." ;) ... (außer natürl bei Him + J.Stone)

Es gibt wohl noch keinen eigenen thread für Alicia? Ne schwere Unterlassung, weil sie IMO dabei ist zu den Soul-Ikonen Beyonce, Christina, Joss, oder (v.m.aus auch) Rihanna aufzuschließen... wenn schon nicht erfolgs-, so doch mindestens qualitätsmäßig! Da könnte sie sogar einige der gen. Damen toppen. Aber die Schöne ist ja eben nicht so "skandalträchtig", oder wenigstens für div. Klatschthemen gut. Modernes Music-Biz halt. Man wird bald auch sicher mehr von ihr hören weil sie wohl in einem Film mitspielen soll/will ?!

Das neue Album ist ja seit ner guten Woche draußen... Ich finde es ziemlich gut!, :up: wenn sie auch nicht das Soul/R&B-Rad neu erfindet, und auch zu ihren vorherigen 2 Alben keinen soo großen musikalischen Quantensprung macht. In einem Interview, das man sich vom link unten laden kann, hebt sie selbst besonders 3 songs hervor: No one (muss sie ja ;)) Superwoman und Like you'll never see me again . Ich schreib vllt später noch etwas dazu.

Anhören kann man es sich fast komplett und legal ( :D ) auf ihrer Album-Website http://www.aliciakeysasiam.com/germany/ Auch wenn man/frau der Musikrichtung nicht so viel abgewinnen kann... selbst als Websurf-Hintergrundmusik macht es sich sehr gut.... sehr beruhigende Laid-Back-Musik

(Ich finde auch optisch kann sie locker einige der Damen toppen! .... dieses banner/background-Bild... :blush:)

Meinungen? ... auch zu den alten (zeitlosen) Songs + Alben, wäre schön. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich kenne nicht viel von ihr, eigentlich nur "falling", aber das lied liebe ich immer noch! :wub:

das ist ja beinahe klassische musik, und die intrumente spiegeln richtig den text wieder... einfach super!

von daher finde ich, man tut ihr unrecht wenn man sie mit diesen popsängerinnen in einen topf wirft! :schmoll:

wobei ich natürlich ihre anderen sachen nicht kenne. kann mir aber nicht vorstellen dass die übrigen lieder ihr niveau so runterziehen könnten ;)

Edited by lubnan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt sie auch, musikalisch wie optisch, und habe ihre Alben, mag überhaupt Soulmusik.

Der Film, den Du wahrscheinlich meinst, heißt "The Nanny Diaries" mit Scarlett Johansson.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Höre ihre Musik auch sehr gerne, hab ihr altes Album, das neue noch nicht, habs auch noch nicht angehört, außer No one kenne ich ja... (bin grad dabei :D) Und ich liebe No one :) :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites

aaah ich liebe alicia keys :)

habe alle ihre alben + unplugged :D ich finde ihre neue cd ist die beste von allen ... gefällt mir einfach von vorne bis hinten total gut ... meine lieblingssongs sind superwoman, no one, like you'll never see me again, lesson learned, where do we go from here und zum schluss das allerbeste: tell you something :love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Alicia Keys hat eine tolle Stimme, aber der neue Song von ihr gefällt mir gar nicht. Der nervt mich irgendwie sogar... :nailfile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich zitiere mich mal aus dem R&B/Soul-Thread:

Naja...was man aktuell so als R'n'B bezeichnet ist überhaupt nicht mein Fall :coffee: , aber [...] Alicia Keys und ihre Musik finde ich im großen und ganzen ganz nett und hörbar[...]

Habe drei Alben von ihr: Unplugged, The Diary Of Alicia Keys und Songs In A Minor.

Das neue werde ich mir wohl auch zulegen! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab selbstverständlich auch alle drei (! ;) ) Diary original, Songs in A minor "geliehen" und "verdoppelt" :D und Unplugged als mp3s.

Und..., sicher kein Geheimnis: Die einzigartige Alicia ist nach/mit Shaki meine Top-Lieblings-Künstlerin und -Musikerin :applaus: - und zus. mit MJB + 1,2 anderen meine Fave-Sängerin.

von daher finde ich, man tut ihr unrecht wenn man sie mit diesen popsängerinnen in einen topf wirft! :schmoll: wobei ich natürlich ihre anderen sachen nicht kenne. kann mir aber nicht vorstellen dass die übrigen lieder ihr niveau so runterziehen könnten ;)
Wenn dir Falling gefällt, findest du sicher einige vergleichbare gute "klassische" Stücke auf den Alben, gerade auf dem Neuen.

Allerdings würde ich sie schon als Popsängerin - im Soulbereich - bezeichnen. :moral: (ebenso wie Shakira ja auch Popsängerin ist) Und: man kennt mich ja, von dieser fragwürdigen Unterscheidung zwischen (eher unbekannter) "anspruchsvoller" =guter und "kommerzieller" =schlechter+niveauloser Musik halt ich nicht so viel. Ich würde mir zumindest nicht anmaßen sie vorzunehmen. Auch erfolgreich verkaufte Platten können qualitativ hochwertige Musik enthalten. ;) (IMO müssen sie das sogar :P) Und erfolglos ist Miss Keys/Cook ja auch nicht gerade.

Ich finde Alicia Keys hat eine tolle Stimme, aber der neue Song von ihr gefällt mir gar nicht. Der nervt mich irgendwie sogar...
Ich wollts ja nicht direkt oben sagen, aber No One hat mich persönlich auch nicht so vom Stuhl gerissen. War sogar bisschen enttäuscht!

(... und hätte das nich unbedingt als 1.Single genommen! Aber genauso ging es mir mit den 1. Singles der anderen Damen "Ain't no other man", "Tell me 'bout it" "Check on it" "Soldier" usw. Und wenn ich Shaki nur von WW gekannt hätte wäre ich sicher auch nicht auf sie aufmerksam geworden.)

Der Song ist aber ohne Frage eine schöne Ballade mit Ohrwurmcharakter (was für eine erste Single wichtig ist) Der Piano-Anfang ist wieder sehr klassisch und gut, aber mir gefällt halt die etwas eintönige Melodie nicht, und vor allem dieses billig klingende "Kirmes"-Harmonium in der Mitte. Jedenfalls: Es ist sicher nicht der beste Song des Albums. ;)

Ach: thx für die anderen Posts + Hinweise :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal ein paar Bilder! ;)

Jonathan Skow Photoshoot

12457_ioiopoip.jpg 12458_iopopoip.jpg 12459_ipopio.jpg 12460_opiiop.jpg 12461_ppio.jpg

quelle: celeb-city.eu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alicia Keys finde ich absolut talentiert, sie hat eine großartige Stimme hat und sie ist sehr hübsch, aber ihr neuer Song gefällt mir überhaupt nicht, ich finde ihn sogar nervig :gnash:

Fallen fande ich damals großartig, höre ich heute ab und zu noch gerne und auch noch 2-3 andere Songs waren okay, aber im Großen und Ganzen scheint ihre Musik dann wohl doch nicht so ganz meins zu sein :D ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

mensch leute ich bin grad sooooooo glücklich :D alicia keys wird nämlich im märz 2008 für 2 konzerte nach deutschland kommen:

Di, 4.3.2008 Frankfurt

Do, 13.3.2008 Hamburg

www.eventim.de

also ich werde auf jeden fall nach hamburg gehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thx f.d. Info! - Das allererste Mal in Deutschland... :blush: (m. Wissens)

Aber..., nur zwei...?! :rolleyes: - und dann soo weit weg :nailfile:

(Aber immer noch besser als Mary J.Blige, die war letztes Jahr nur auf einem einzigen Gig hier im Land, ... in F)

Hier mal ein paar Bilder! ;)

Jonathan Skow Photoshoot ....

wirklich sehr schön! (... "nie ohne mein piano..." :kicher:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wirklich, sie war noch nie in deutschland auf tour? na da wirds aber langsam auch mal zeit, nach dem 3. album ;)

vielleicht kommen ja noch 1, 2 konzerte dazu? ist bei den black eyed peas zum beispiel oft so, da wird ne tour angekündigt und während sie dann in anderen ländern läuft kommen noch mehr termine dazu ... naja, keine ahnung. bei avril lavigne waren's auch nur 2 konzerte in deutschland, allerdings weil es 'nur' eine promo-tour war, die richtige soll nächstes jahr kommen. weiß jetzt nicht, ob das bei alicia genauso ist, ich denke das wäre ein bisschen zu spät dafür ... naja irgendwie schreib und schreib ich hier und es kommt nichts ordentliches bei raus :D

ich krieg meine karte auf jeden fall zu weihnachten *freu*

Edited by Krissi

Share this post


Link to post
Share on other sites

heute ist alicia keys bei "schmidt und pocher" aufgetreten. leider war der ton nicht allzu gut, am anfang hat man eigentlich nur das schlagzeug gehört :ohno:

aber auch sonst war der auftritt etwas komisch, erst sitzend am klavier, dann stehend und leicht "wippend", dann stehend am keyboard rumklimpernd :vomstuhlfall:

trotzdem insgesamt ganz nett, aber leider gabs nur den autritt, kein gespräch mit ihr. und am ende hat sich gleich oliver pocher an sie rangeschmissen :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich mag ihre neue single zwar auch nicht so sehr, aber sie hat echt eine superstimme und die meisten ihrer lieder haben auch großen ohrwurmfaktor, bisher gefielen mir if i aint got you und karma am besten. ich würde sie schon alas soulsängerin bezeichnen, nicht wirklich als popsängerin, pop ist vielleicht so was das britmney spears macht oder p!nk, aber nicht sie. darüber gibts aber bestimmt recht viele meinungen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich mag Alicia total gerne, aber manchmal nervt mich ihre Stimme, wenn die sich eher nach Schreihen anhört :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alicia ist heute - (oder die Tage mal... abends :vomstuhlfall: - aufgezeichnet? auf ntv) in Oslo aufgetreten: bei dem "Nobel Peace Price Concert" das vom gl.nam. Kommitee veranstaltet wurde, zu Ehren der Preisträger Al Gore und dieses lustigen Inders (?), Vorsitzender der UN-Klimakommission.


(dachte zuerst, da hätten sich die Amis einfach so in Norwegen "breitgemacht" und auf fremden Territorium ihren "eigenen" Nobelpreisträger, in einer Art Oscar- oder Grammy-Show abgefeiert... Frage ist trotzdem was passiert wäre wenn nen anderer gewonnen hätte)



Sie hat natürlich "No One" performt, und zwar genau (!) so :

der auftritt [war] etwas komisch, erst sitzend am klavier, dann stehend und leicht "wippend", dann stehend am keyboard rumklimpernd :vomstuhlfall:

:D ... vor allem komisch, dass das Piano seine Intro-Melodie weiterspielte, als sie längst aufgestanden war.... :kicher: (nobody is perfekt... auch Shaki macht mal (Halb-) Playback)

Dann steigerte sie sich aber enorm, und sang "Human Nature" von Michael Jackson, in einer eigenen neuen (Text)Version !

Und zum Schluss: mit einen nicht direkt erkennbaren, und sagenhaften! acapella-Intro: "Falling" :applaus:
:happy2:

also --> 1. neuste single + 2. klasse cover-version + 3. größter Hit (von vor 5 jahren) = Perfekte Performance !

Wenn jemand den Auftritt im Netz sieht, oder auch andere ältere z.b. Grammy 2007 (?) oder AMA 2007 (?), bitte melden! :)

... achso Kylie Minogue, die fantastische Annie Lennox, + Earth, Wind & Fire :up: waren auch da!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann da kein Playback erkennen. :gruebel: Es spielt ja noch ein zweites Keyboard in Begleitung,hab von ihr sowieso noch nie ein Playback gesehen :)

Fast alle neuen Auftritte von der göttlichen Alicia Keys gibts hier* zu finden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube auch nicht, dass alicia playback singen würde,kann aber gut sein, dass die Musik vom Band kam. Ich finde ihre Musik toll und ihre Stimme ist auch echt super! Schade, dass ich den Autrtritt verpasst hab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kann aber gut sein, dass die Musik vom Band kam.
genau!

Es geht mir ja nicht ums Playback-Singen sondern ums Playback-Klavierspielen... :moral: Da gibts IMO nur eine Möglichkeit, wenn sie zuerst in die Tasten haut, und dann aufsteht, das Klavier aber weiterspielt... - Glaube kaum dass einer ihrer Musiker das innerhalb eines Taktes (oder einer Note gar) so unhörbar übernehmen kann. ;)

- Deshalb sagte ich ja Halbplayback. Ist m.W. definiert als: Livegesang + Band vom Band. (- also Ersteres als "Bänd" ausgesprochen :kicher: )

Ihre Stimme war natürlich (wie immer) über jeden Zweifel erhaben. :up:

(Hab jetzt z.b. von dem Spice Girls-Reunion-Konzi gestern paar Clips gesehen, und Victorias Gesang lauschen dürfen... Da gibt es schon "leeeichte" Unterschiede :D )

Aber thx für den Link. :) (muss ich mir mal in Ruhe zur Gemüte führen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das hab ich ja auch so verstanden ;) und ich kann auch nach mehrmaligem anschauen nicht erkennen wo der Flügel weiterspielt nachdem sie die Hände wegnimmt :P (die Ton Qualität ist allerdings auch eher Bescheiden). Vielmehr wird sie doch die ganze Zeit vom Keyboard begleitet.Wieso sollte auch gerade dieses einfache Intro Playback sein,"Fallin" und "Human Nature" sind ja auch live (auch instrumental) oder sehe ich das falsch :gruebel:

Aber egal :P

different_gross.jpg

Das dürfte einem santanafan gefallen und nicht nur dem :applaus: -----> Black Magic Woman Click*

Hach wie ich es liebe wenn sie tanzt ohne die Füße vom Boden zu heben :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das dürfte einem santanafan gefallen und nicht nur dem :applaus: -----> Black Magic Woman Click*

Und das Tolle ist: So toll und talentiert und hübsch und sexy Alicia Keys auch sein mag (was sie ist), dieses Lied überstrahlt sie dennoch (in jeder Version, jedoch am stärksten im Santana-Cover)! :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja das hab ich ja auch so verstanden ;) und ich kann auch nach mehrmaligem anschauen nicht erkennen wo der Flügel weiterspielt nachdem sie die Hände wegnimmt :P (die Ton Qualität ist allerdings auch eher Bescheiden). Vielmehr wird sie doch die ganze Zeit vom Keyboard begleitet.Wieso sollte auch gerade dieses einfache Intro Playback sein,"Fallin" und "Human Nature" sind ja auch live (auch instrumental) oder sehe ich das falsch :gruebel:

nee, fallin und human nature waren instrumental glaub ixh auch nicht ganz live, kommt mir zumindest irgendwie so vor. aber die frage ist, wieso sie das keyboard spielen nicht einfach irgendeinem anderen überlässt, wenn sie oft aufasteht und wohl keine lust hat, die ganze zeit zu spielen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alicia Keys wird Imkerin

sie ist laut reuters offenbar in fortgeschrittenen verhandlungen für eine rolle im film "The secret Life of Bees", verfilmung eines romans von Sue Monk Kidds.

er spielt in den südstaaten der 60er jahre. A.K. würde eine Imkerin spielen, die hauptrolle soll von Lily Owens übernommen werden. Ab Januar soll gedreht werden.

Quelle:

http://www.dn.se/DNet/jsp/polopoly.jsp?d=2374&a=727069

Edited by lubnan

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, ich mag Alicia ja als Sängerin, aber dass jetzt alle sängerinnen anfangen zu schauspielen find ich jetzt echt schon übertrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×