Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
Nadine

Feedback

Recommended Posts

Ok, nachdem es dieses Thema schon mal gab (damals dann von Carolin "missbraucht" und ins Mod Forum verschoben), eröffne ich es neu.

Denn ich möchte gern mal eure Meinung hören und zwar möglich von allen aktiven Membern, ob neu oder ewig dabei.

Es ist so: Momentan ist das Forum recht aktiv und ich mache mir keine Illusion und weiß, dass das an den Konzerten in D, A & CH liegt.

Davor gab es ein ziemliches "Loch". Es wurde im Prinzip kaum gepostet. Oftmals nicht mal 10 Beiträge am Tag. Woran das liegt, weiß ich nicht genau und vllt. nützt es auch nicht viel danach zu fragen, aber nen Versuch ist es wert. ;)

Ich hatte in Mannheim schon mit den dort anwesenden Forenmembern darüber gesprochen... Katha (Special Envoy 3), Anne (Talia), Al18 (Andreas) & Anni (Magia).

Als Argument kam überwiegend, dass "so viel Mist" gepostet würde und man keine Lust hätte darauf zu reagieren und es einfach nervt. Es wurden nicht direkt die neueren Mitglieder "beschuldigt", aber es ist halt nicht mehr wie "früher"... viele Foren-Oldies sind nicht mehr da etc.

Dieses Argument kann ich bedingt verstehen, also dass vieles gepostet wurde/wird, worauf man nichts schreiben will, weil einfach nen uraltes Thema ausgekramt wurde oder mehr oder weniger Mist geschrieben wurde.

Das Problem daran ist nur, dass man diesen "Mist" ja nicht mindert, indem man nicht mehr oder kaum noch postet! Ich gebe gern zu, dass ich auch nicht zu den aktivsten gehört habe in dieser "Flaute", aber letztlich kann ich auch nicht Alleinunterhalter spielen und das Forum auf Trab halten und hoffen, dass dann irgendwann mal jemand "was vernünftiges" schreibt.

Ein Forum lebt nun mal davon, dass jemand etwas schreibt und jemand anders, oder im Idealfall mehrere Leute, darauf reagiert und wiederum wieder jemand auf diese Beiträge antwortet.

Wenn jeder so denkt und sagt, dass er nicht postet, weil er nicht weiß, was er auf bestimmte Sachen anworten soll, dann könnte ich das Forum ebensogut schließen (Nein, habe ich nicht vor ;)), weil dann ja keiner mehr was schreibt oder eben in Augen einiger nur Mist geschrieben wird.

Aber die neuen Mitglieder können wohl kaum ein Grund dafür sein, dass Stillstand herrscht(e). Ich weiß auch nicht... hatten einfach nur plötzlich alle Mitglieder auf einmal keine Lust mehr zu schreiben oder lag's daran, dass zuvor so viel Stress im Forum war durch Carolin & Co und das allgemein Unruhe ins Forum gebracht hat?

Mich würde halt einfach interessieren, was jeder so denkt.

Möchte auch noch mal betonen, dass ich definitiv nicht denke, dass es nur an neuen Mitglieder liegt. Gäbe es keine neuen Mitglieder, wäre ein Forum unsinnig. Auch wenn einige neue wegen Nichtigkeit uralte Themen ausgraben, was einen Foren-Oldie zuweil nerven könnte, ist es doch meist so, dass auch die neuen sich bald darauf einleben, wissen wie es hier läuft etc. Hat ja bei HotShaki1977, shak-i-sabel & co auch geklappt. :P

Mich hat in dieser Phase auch die fehlende Präsenz der Admins (inklusive mit selbst) "gestört", da es gerade auf neue Mitglieder nicht besonders gut wirkt, wenn sie sich anmelden, was schreiben und niemand reagiert und die gerade auch die Admins nirgends aktiv zu sehen sind. Natürlich ist das Forum nicht nur allein von den Admins abhängig.

Wenn ich mich in nem Forum anmelde und was poste und kaum oder keine Reaktion auf meine Beiträge bekomme, dann poste ich vllt noch mal, aber wenn dann nichts "in Gang" kommt, dann war ich wohl das letzte Mal in dem Forum.

Damit will ich nur sagen, dass es niemandem etwas bringt, wenn kaum gepostet wird. Den Oldies nicht, den Neuen nicht, den mitlesenden Gästen und den Admins auch nicht und dem Forum sowieso nicht.

Wie gesagt, gebt mir Input. :P

Auch sonstiges Feedback kann und sollte in diesem Thema jetzt und zukünftig gepostet werden. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als einer der "Alten", die dennoch mehr oder minder täglich das Forum besuchen, kann ich folgendes sagen: Man gewöhnt sich an das "Fan-Dasein".

Das merke ich an mir besonders bei Videos. Mittlerweile lade ich nicht mehr wirklich alles herunter... noch vor einem oder zwei Jahren war es anders, da durfte nichts fehlen.

Mit Bildern ist diese Gewöhnung schon länger her.

Der Grund ist ganz einfach: Was früher Außergewöhnlich war - etwa ein seltenes Bild zu finden oder 2 Wochen auf den Download eines Videos zu warten - ist heute u.a. durch SM.com eine Alltäglichkeit. Und somit geht der Reiz natürlich etwas verloren.

Ähnliches gilt für das "Forenleben"... ich bin einfach viel zu lange dabei, als daß ich auf alles eingehen kann. Wenn eine Frage zum 20. Mal gestellt wird, dann schreibe ich nix dazu. Normalerweise gibt es ja eine gewisse Fluktuation der Mitglieder. D.h. während die Alten noch älter werden, gibt es ja dann wieder etwas neuere Mitglieder, die den ganz Neuen unter die Arme greifen - und selbst zu Alten werden. ;) D.h. bestenfalls sollte es gar kein Problem sein, wenn besonders genervte Alte nichts zu N00b-Fragen schreiben.

Abgesehen davon kommt bei mir persönlich noch dazu, daß ich immer weniger Zeit habe und aus diesem und anderen, eher privaten Gründe zumindest versuche, meine Online-Zeit bewußt zurückzuschrauben (was ganz ehrlich gesagt nicht ganz so einfach ist ;)).

Das wären so ganz allgemeine meine Gedanken zu dem Thema.

Allerdings denke ich nicht, daß man solche Forumstiefs wird vollkommen ausschließen können. Dazu ist der Stamm der wirklich aktiven Mitglieder mit sinnvollen Beiträgen - wenn man mal ganz ehrlich ist (und im Rules ist das z.B. nicht sehr viel anders) - zu klein. Klar, diese werden sich regelmäßig hier unterhalten, aber das kann nicht dafür sorgen, daß das ganze Forum immer voller neuer Beiträge ist. Aber da immer wieder solche Phasen wie gerade kommen - also Album, DVD, Tour u.Ä. - würde ich das persönlich auch nicht so eng sehen. Solange, die aktiv sind, und vor allem die Admins/Mods ihren Spaß haben und das ganze nicht als Belastung sehen, ist alles bestens.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stimme Güven voll zu, auch was die Zeit betrifft, verhält es sich bei mir ähnlich.

Ich muss zugeben, dass ich die meiste Zeit im Forum, auf der Arbeit verbringe, wenn gerade mal nichts zu tun ist. Da ich aber bis 18.00 Uhr arbeite, komme ich mit nach hause fahren, essen etc. erst wieder dazu, gegen 21 Uhr richtig in's Forum zu schauen. Da ich aber um 6.00 Uhr auch wieder aufstehe, versuche ich relativ früh in's Bett zu kommen, was aber auch nicht immer klappt :D

Deshalb fehlt mir einfach manchmal die Zeit, mich eingehend mit den meisten Themen zu beschäftigen. Und wenn ein Thema in der Zeit, in der ich abwesend war explodiert ist (kommt ja manchmal vor), dann lese ich mich auch ganz ehrlich nicht mehr unbedingt in das Thema rein, wenn es mich nicht so brennend interessiert (z.B. die Konzerte auf denen ich nicht war).

Was die Flaute angeht, so liegt die wahrscheinlich daran, dass in der Zeit, in der Shakira nicht gerade ein neues Album produziert, mehr oder weniger "Pause" macht und keine News die Runde machen, nichts passiert, was für die "alten" Mitglieder oder auch die älteren Fans (alt im Sinne von Zeit des Fandaseins) interessant wäre und man sich somit (wenn auch unabsichtlich) etwas mehr aus dem Forum zurückzieht. Im Prinzip geht es in diesem Forum ja auch rein um Shakira (vom off-topic mal abgesehen) und da ist nicht viel, mit dem man als "alter Hase" seine Zeit füllen kann.

In anderen Foren, in denen ich schreibe ist es z.T. anders, weil es um andere Themen geht, z.B. um Fußball. Da passiert dauernd was, und wenn es "nur" Testspiele oder Transferstreitereien sind. Bei Shakira ist es jedeoch in der Regel nicht so, da man in der Zeit nach einer goßen Tour wirklich nur sehr wenig von ihr hört (für diejenigen die jetzt den hier :moral: heben wollen, ja sicher weiss ich dass sie auch Urlaub braucht und ich gönne ihn ihr auch ;) )

Was ich nur seltsam (und schade) finde ist, dass viele Mitglieder anscheinend in solch einer Zeit, komplett den Bezug zum Forum verlieren und dann auch gar nicht mehr wirklich aktiv werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe zwar was ihr meint, aber glaube nicht, dass das dafür sorgt, dass das Forum "tot" ist.

Zwischen Ende der TOTM und dem Release von LT gab's fast 2 Jahre kaum News, Shakira war vllt ne handvoll Male in der Öffentlichkeit aufgetaucht und es mag sein, dass der Shakira Teil dadurch etwas ruhiger wurde, aber nicht so ruhig wie die paar Monate vor der jetztigen D, A & CH-Tour das ganze Forum.

Ist klar, dass man keine Lust hat zum x-ten Mal zu sagen, was man an Shakira toll findet etc. und dass man sich ans Fan-Dasein "gewöhnt" stimmt ebenfalls (ich lade beispielsweise so gut wie gar nichts mehr runter), aber das wird wohl nur ein Teil dazu beigetragen haben, dass das Forum eher inaktiv war.

Ein anderes großes "Problem" scheint die Tatsache zu sein, dass viele in mehreren Foren angemeldet sind. shak-i-sabel hat mir im MSN vor einiger Zeit gesagt, dass sie hier nicht mehr so viel schreibt, weil dieses Forum im Gegensatz zu den anderen (ShakiraRules.com, ShakiraFanz.com bzw jetzt ShakiraMedia Forum) nicht so aktiv ist und sie dann mehr in den anderen Foren war wegen News und Aktivität und sie keine Lust hat, nachdem sie ihre Meinung zu meinetwegen Beautiful Liar schon dort geschrieben hat, es hier nochmal zu wiederholen. Außerdem fehle ihr der Bezug zu diesem Forum, da sie jetz halt schon recht lange mehr auf den anderen Boards ist und mit den Leuten dort mehr zu tun hat als mit den Leuten hier.

Ich weiß von mindestens 5 Leute, die ähnlich denken wie Lisa (shak-i-sabel) u.a. auch Vivi. Ich kann das sehr gut verstehen, denn ich würde auch nicht nachdem ich mir hier den Mund fusselig geredet habe über Shakira, nochmal im 4fans Forum anfangen. Meine DSDS Beiträge zB hab ich hier gepostet, kopiert und dort nochmal gepostet. Geht natürlich schlecht englische Texte einfach in nen deutsches Forum zu kopieren. ;) Und will ich auch ehrlich gesagt nicht. Dann lieber gar nichts schreiben.

Ich bin auch in mehreren Foren (nicht nur Shakira) angemeldet und meine Hauptforen sind dieses und 4fans.net Forum. Die anderen besuche ich kaum bis so gut wie nie. ;) Bei vielen hier ist es halt so, dass Rules & Fanz/Media Forum die Hauptforen sind und dieses nur nebenbei besucht wird. Ist auch ok so, aber ich wollte es mal erwähnt haben, weil ich denke, dass das eben mit ein Grund für die wenige Aktivität hier ist, weil eben Member, die hier ziemlich aktiv gewesen sind, nun kaum noch aktiv sind...

Andererseits ärgert es mich ein wenig, dass einige sich über wenig(er) Aktivität hier ärgern, gleichzeitig aber scheinbar auch keinerlei Interesse haben dagegen was zu tun. Das gleiche gilt bedingt auch für mich. Ich könnt mich als Foreninhaber ja auch hier hinstellen, zig News ausm Rules kopieren, mir irgendwelche lustigen Polls ausdenken oder irgendwelche Spielchen/Contests starten, aber um Alleinunterhalter zu spielen fehlt mir dann doch die Zeit und auch die Motivation, denn dieses Forum besteht im April fünf Jahre und bei mir ist einfach irgendwann die Luft raus, aber ich gehe einfach auch davon aus, dass Mitglieder, denen hier irgendwas nicht gefällt das eben auch sagen. Solange ich nicht weiß was Sache ist, kann ich auch kaum was daran ändern und der Rest der Mitglieder ebenso nicht. Ich meine für diejenigen, die jetzt eh kaum noch hier sind, ist es eh zu spät aber bringt ja nichts, wenn es den nächsten Rutsch Mitglieder auch wieder woanders hinzieht.

Versteht mich bitte nicht falsch. Jeder darf Mitglied sein wo er will und posten so oft er will oder eben nicht, aber in Anbetracht dessen, dass dieses das einzige deutschsprachige Forum ist (abgesehen vom recht neuen shakira fanclub forum), was es zudem auch schon lange gibt, müsste hier meiner Ansicht nach viel mehr gehen. Selbstverständlich melden sich in englischen Foren User aus aller Welt an und somit ist rein User-technisch schon mal für mehr Aktivität gesorgt, aber von englischen Foren gibt es auch gleich mehrere große Foren und ein paar kleinere noch dazu und nicht nur ein Forum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja nun auch schon recht lange Member hier, um genau zu sein, fast 3 ½ Jahre. Und ich liebe dieses Forum nach wie vor! Von allen Foren, wo ich angemeldet bin (u.a. auch ShakiraRules), komme ich hier immer noch am liebsten her und das meine ich total ernst! Die Leute hier sind einfach total nett und mich persönlich hat hier noch nie irgenewas großartig genervt. Das aber ich anfangs auch mal zu der Sorte „nervige Member“ gezählt habe, weiß ich selbst :D

Muss aber auch dazu sagen, dass ich erst seit einem halben Jahr DSL Anschluss habe und die 3 Jahre davor nicht immer alles genau mitbekommen habe, weil meine Online Zeit, wegen 56 K Modem eben begrenzt war. Auch den Stress, den ihr mit Carolin & Co. hattet, hab ich eigentlich kaum mitbekommen. Seit dem halben Jahr, wo ich nun DSL habe, bin schon sehr aktiv würde ich sagen, kann endlich auch gleich immer meine Meinung posten, wenn es es ein neues Video oder einen Song zu sehen und zu hören gibt und muss nicht mehr warten, bis ich es endlich irgendwann mal im TV gesehen habe, wenn es für die anderen schon wieder mehr oder weniger "alt" ist. Also das liegt zum einen eben daran, zum anderen, dass ich im Moment keinen Job habe, dadurch auch mehr Zeit und natürlich auch daran das Shakira im Moment eh auf Europa Tour ist, was wohl einige wieder hier her zurück geführt hat oder dazu bewegt hat wieder mehr zu schreiben oder sich eben als neues Mitglied anzumelden, weil man eben ein Konzert besucht hat.

Aber auch wenn das nicht der Fall wäre, weiß ich, dass ich hier trotzdem täglich her kommen würde und auch posten würde, auch wenn nicht ganz so viel. Ich habe mich hier angemeldet, gerade in der Zeit, als Shaki eigentlich komplett von der Bildfläche verschwunden war, nach der TOTM und fands in der Zeit jetzt auch nicht soo sehr langweilig, ehrlich gesagt. Kann aber natürlich auch sein, dass ich es damals noch nicht so als langweilig empfunden habe, weil ich noch nicht wirklich viel über sie wusste und alles auch noch ziemlich neu war. Mal sehen wie ich es empfinde, wenn sie nach der OFT wieder eine längere Pause einlegt. Denn dann wird es sicher wieder ein kleineres oder auch größeres Loch geben, was aber auch ganz normal ist. Ich hoffe dennoch, dass wir hier immer was (sinnvolles) haben, worüber wir uns unterhalten können und sich sowohl alte Member, die zwar doch eigentlich lieber im Rules oder sonst wo posten, sowie relativ neue Member beteiligen, dann kann doch eigentlich nix mehr schief gehen! Ja, ich weiß leichter gesagt, als getan :coffee:

Da fällt mir gerade noch ein gutes Beispiel ein. Das ShakiraFixation Fourm. Ich weiß nicht, ob es jemand von euch kennt? Bin dort auch seit über einem Jahr Member und die Anzahl der aktiver Mitglieder kann man eigentlich fast an einer Hand abzählen, was natürlich schon krass ist. Zwischendurch war dort auch manchmal überhaupt nichts los, was nicht verwunderlich ist, bei einer so wenigen Anzahl von Mitgliedern. Klar ist es schon nervig, aber diese paar wenigen Leute dort sind einfach so nett, sodass ich dennoch immer wieder gerne dieses Forum besuche und auch gerne dort poste. Und im Moment läuft es auch dort wieder ganz gut eigentlich, worüber ich sehr froh bin! :) Damit wollte ich sagen, auch wenn hier irgendann nur noch so wenige Leute überbleiben sollen (was ich nicht hoffe und auch nicht denke ;)), dann weiß man, dass es auch so funktionieren kann :P

Ich werde aufjedenfall nicht dazu beitragen, dass dieses Forum irgendwann austirbt! :moral: Auch wenn ich hoffentlich bald wieder einen Job habe bzw. eine Ausbildung anfange und dann vielleicht auch wieder weniger Zeit haben werde. Aber das ich plötzlich gar nix mehr schreiben werde, nein das kann ich mir echt nicht vorstellen :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den anderen Foren zählt für mich jedenfalls nicht, da ich nur in diesem Shakiraforum angemeldet bin. Auch dass hier nicht so viel Mitglieder sind, wie in einem englischen Forum stört mich relativ wenig, da die Übersichtlichkeit dadurch wesentlich besser ist.

Im einem Tolkien-Forum z.B. in dem ich angemeldet bin, gibt es 100 und mehr neue Beiträge wenn man mal 3 oder 4 Stunden nicht online ist und das macht es doch sehr schwer, auch nur annähernd in den Diskussionen drin zu bleiben. Von daher bin ich relativ froh, wenn es nicht so ganz heftig zugeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Zeiten in denen es kaum etwas über Shakira zu berichten gibt, ist es ja nicht weiter tragisch, daß bei den Shakira-Themen nicht so viel gepostet wird. Da kann man sich ziemlich sicher sein, daß es sobald es eine News bzgl. Shakira gibt wieder vermehrt geschrieben wird.

Für solche Zeiten haben wir auf diesem Board eigentlich genügend andere Foren (Quasselecke [> politische & gesellschaftliche Themen], Musik, TV, Celebreties, PC, Member-Area...) in denen man sich austauschen kann und somit das Forum nicht Gefahr läuft "auszutrocknen"...Eigentlich!

Doch trotzdem hatten wir in der Zeit vor der Tour das von Nadine in ihrem Eingandsposting angesprochene "Loch". Das ist wohl das eigentliche Problem! :gruebel:

Im einem Tolkien-Forum z.B. in dem ich angemeldet bin, gibt es 100 und mehr neue Beiträge wenn man mal 3 oder 4 Stunden nicht online ist und das macht es doch sehr schwer, auch nur annähernd in den Diskussionen drin zu bleiben.

Also, wenn ich mich morgens ins Forum einlogge und dann plötzlich 500 neue Beiträge durchzuarbeiten hätte, würde ich durchdrehen! :irre:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähnliches gilt für das "Forenleben"... ich bin einfach viel zu lange dabei, als daß ich auf alles eingehen kann. Wenn eine Frage zum 20. Mal gestellt wird, dann schreibe ich nix dazu. Normalerweise gibt es ja eine gewisse Fluktuation der Mitglieder. D.h. während die Alten noch älter werden, gibt es ja dann wieder etwas neuere Mitglieder, die den ganz Neuen unter die Arme greifen - und selbst zu Alten werden. ;) D.h. bestenfalls sollte es gar kein Problem sein, wenn besonders genervte Alte nichts zu N00b-Fragen schreiben.

Wie ich Nadine zwar schon im Mod-Forum gesagt habe, ist das für mich einer der vielen Gründe, weshalb ich keine Moderatorin mehr sein wollte. Es ist mir einfach vergangen, neue (aber auch etwas "ältere") Member andauernd auf die Suchfunktion, Signaturengrösse etc. aufmerksam zu machen. Bin ja auch noch Mod im Ex-Fanz.

Im Moment bin ich wieder mehr im deutschen Forum, liegt sicher daran, dass ich einige von euch jetzt bei den Konzerten getroffen habe, aber ich denke, dass ich später wieder vermehrt im Rules unterwegs sein werde bezüglich neuste Informationen zu Shaki, etc.

Es ist ja nicht so, dass ich nicht gerne hier bin oder so, mir gehts halt primär um News rund um Shakira. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie ich Nadine zwar schon im Mod-Forum gesagt habe, ist das für mich einer der vielen Gründe, weshalb ich keine Moderatorin mehr sein wollte. Es ist mir einfach vergangen, neue (aber auch etwas "ältere") Member andauernd auf die Suchfunktion, Signaturengrösse etc. aufmerksam zu machen. Bin ja auch noch Mod im Ex-Fanz.

Oh, wie sehr ich das nachvollziehen kann... :kicher:

Was die mehreren Foren angeht:

Ich bin hauptsächlich hier - als heimlicher Kopf ;) - und im Rules als Admin tätig. Da es durchaus Unterschiede zwischen den Diskussionen und Meinungen gibt, finde ich die Abwechslung nicht mal so schlecht... und deswegen checke ich beide Seiten regelmäßig. Aber es stimmt schon... wenn man auf einer Seite etwas gerade durchdiskutiert hat, ist es nicht mehr ganz so prickelnd, es auf der anderen Seite zu wiederholen. Außer es gibt neue Punkte, die erwähnt werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, ich traue mich mal als Neue was zu sagen. Wer mag darf mir auch den Kopf waschen, nur waschen, dran hat er zu bleiben.

Für meine Begriffe wir hier ein Smilie viel zu oft benutzt und zwar dieser :stupid: und immer wenn ich diesen sehe, empfinde ich persönlich den Post auch immer sehr unhöflich und spare mir dazu die Kommentare.

Liebe Grüße Paula

Share this post


Link to post
Share on other sites
Für meine Begriffe wir hier ein Smilie viel zu oft benutzt und zwar dieser :stupid: und immer wenn ich diesen sehe, empfinde ich persönlich den Post auch immer sehr unhöflich und spare mir dazu die Kommentare.

Liebe Grüße Paula

meinst du wenn dieser smilie auf ein anderes forenmitglied bezogen ist? oder ist für dich jeder beitrag, in dem der smilie vorkommt nicht mehr lesenswert? :gruebel:

ich finde nicht dass der smilie in letzter zeit übermäßig oft oder besonders unhöflich benutzt wurde.

Edited by lubnan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den ich jeder Beziehung unhöflich. Es ist durchaus möglich genau diese Bezeichnung anders zuformulieren.

Mir wurde schon als Kind begebracht, vor alles und jedem eine mindest Zustand an Achtung zu haben und Vogel zeigen oder gestisch beschreiben, dass der/die/das völlig daneben sind gehört nicht dazu.

Und ja, ich finde er wird zu oft in jeder Beziehung benutzt, mich nervt er.

Meine bescheidene Meinung.

Liebe Grüße Paula

Edited by Paula

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den ich jeder Beziehung unhöflich. Es ist durchaus möglich genau diese Bezeichnung anders zuformulieren.

Mir wurde schon als Kind begebracht, vor alles und jedem eine mindest Zustand an Achtung zu haben und Vogel zeigen oder gestisch beschreiben, das der/die/das völlig daneben sind gehört nicht dazu.

Und ja ich finde er wird zu oft in jeder Beziehung benutzt, mich nervt er.

Meine bescheidene Meinung.

okay. allerdings habe ich den smilie vor allem aus themen in erinnerung, die sich mit presseartikeln befassen... solche die völlig abwegige und/oder falsche behauptungen enthalten... als kommentar dazu ist so eine unhöflichkeit (meiner meinung nach) genau richtig ;)

nachtrag: immer nur höflich sein, auch wenn etwas falsch läuft, bringt ja keinem was.

Edited by lubnan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, zur Zeit ist es hauptsächlich die Schule. Mache im April Abi und muss vorher ja auch nochmal in jedem Fach Klausuren schreiben. Trotzdem versuche ich, täglich eine Stunde on zu sein, die sich das Forum natürlich noch mit einigen anderen Internetseiten teilen muss. :D

Auch die vermehrt geposteten Unsinnsbeiträge waren ein problem für mich, wobei das jetzt zum Glück schon wieder zurückgegangen ist! :up:

Ich versuche, jetzt wieder äfter zu posten, insofern es meine Zeit zulässt, bzw. es etwas einigermaßen sinnvolles zu schreiben gibt!

Ich gelobe Besserung! :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja nun auch schon einer der "Alteingesessenen", wie Nadine sich da vor einiger Zeit mal so schön ausgedrückt hat :D und bin wohl einer der wenigen, die, wie Dani, mehr hier sind als bspw. im Rules & Fanz/ SM.

Das mag zum einen daran liegen, dass ich nicht wirklich Lust habe, mir dann seiteweise Threads durchzulesen und dann nochwas zu posten, zum anderen aber auch, dass ich schlichtweg zu faul bin erst alle beim lesen noch zu übersetzen und dann noch in Englisch zu posten. In sofern lob ich mir doch SF.de :D ... nettes Forum und das was es an News gibt, wird ja auch meist geposted.

Zum Thema "aktivität im Forum": Im Vergleich zu anderen Foren in denen ich selbst angemeldet bin (bzw. war, siehe das ehemalige S-A Forum) ist hier eigentlich duchrgehend was los, ohne dass ich für meinen teil sagen kann, dass wenig geposted wird, etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
... und bin wohl einer der wenigen, die, wie Dani, mehr hier sind als bspw. im Rules & Fanz/ SM.
Ich auch ... ;)

Ich poste im Rules nur, wenn ich zufällig reinschau, und mir irgendwas auf den Senkel geht; :kicher:

z.b. als im Jan. die vielen dtsch. Reviews gepostet wurden (die leider keiner lesen konnte :D ) und dann noch (fast einhellig) behauptet wurde, alle Zeitungsartikel zu Shakira in D wären durch die Bank schlecht, da musste ich mich ja anmelden, um nen bisschen das dtsch. Renommee aufmöbeln. ;) Jetzt hab ichs aber z.b. nicht mehr geschafft, dort alles zu münchen zürich stuttgart durchzulesen. Ansonsten: 100% a'accord mit deinem Post, Stefan. :)

(zur Abwechslung mal wieder was längeres; - aber: :moral: du hast es so gewollt... :D)

______________________________________________________________-

@Nadine: Ich glaub ich versteh dich ganz gut; und glaube, ich hör da auch nen bisschen Frust und "Enttäuschung" des Gründungsmitglieds und Admins raus?, und eine gewisse "Ungewissheit"?, wie's mit dem Forum nach dem Tour-Hype weitergeht. Letztere beiden Dinge möchte ich dir aber gerne guten Gewissens nehmen ...

- und da das ja auch ein Feedback Thread ist:

1. Erstmal GROSSEN RESPEKT an Dich :up:; aber auch an Martin, Niki, und Vivi... (und all ihre Vorgänger...)

Ich kenn mich in der Forenlandschaft nicht so gut aus, aber ich finds eine große Leistung, ein Forum - trotz allem Flauten, Pleiten (m.membern), Pech und Pannen so attraktiv und lebendig zu halten - und das über FÜNF Jahre (oder offenbar noch länger u. in and. Besetzung (?) wenn man dieses merkwürdige "boardy" mitrechnet, wobei mir immer noch nicht klar ist, was das war... :gruebel: )

Das hängt sicherlich mit vielen Eurer Eigenschaften zusammen:

- Idealismus und Bereitschaft Zeit zu investieren; trotzdem aber

- eine gewisse Distanz zum "Objekt" (also: Shakira); insbes. vom Haupt-Admin ;) und von dem der nich auf die Konzis "will" :D . Zuviel Emotionalität und Bindung zum "(Fan-) Objekt" tut glaub ich keiner Diskussion, keiner Vorlesung, und auch keinem Forum gut...!

- ein großes über Jahre angesammeltes Fachwissen zu Shaki, wovon jeder neue Leser profitiert; und nicht zuletzt:

- die vielen anderen Themen und die vollkommen unterschiedlichen Interessen, die jeder hier mitbringt. Insbesondere diese Differenziertheit, auf Musik allg. bezogen, war für mich ein Grund mich hier anzumelden; Shakira allein hätte vllt. nicht gereicht :D - ich war nämlich eigentl. ein absoluter Internet-Muffel (hatte auch vor 3 Jahren nichtmal einen anschluss.)

I.d. Zus.hang nochmal vielen Dank an alle die was zu den unterschiedl. Musik-Genres gepostet + threads eröffnet haben.. :up: habe in dem Jahr viiel dazugelernt.

2. Ich kann mir denken, dass die kommende Flaute nach der Tour - und Shakis möglichem Verschwinden in der Versenkung - nicht sooo dramatisch aussehen wird, wie 2004/05 - jetzt wo ja sogar member von vor 4 Jahren wieder hier auftauchen (schöön... hätte nie gedacht, ich würd euch mal "kennenlernen" bzw. per posts irgwann plaudern)

Grund: IMO: Der Shakira-Hype scheint im Moment soo groß (ich hab allein drei Leute mit dem Fever bisschen anstecken können), und wenn man dann noch einige Leute persönl. direkt oder indirekt getroffen hat, schaut man ja auch in nem Jahr zwangsläufig ins Forum, um zu sehen wie's ihnen geht und was sie so schreiben...

-------------------------------

Jetzt noch zwei persönliche Punkte:

@ Nadine: du schreibts gelegentlich du wärst (von natur) ein ungeduldiger Typ. Davon konnte ich aber gerade in letzter Zeit wenig merken. :P Für mich ist das Gegenteil der Fall... wie du mit den Neuen umgehst ist i. Moment absolut vorbildlich - wenn ein Newbie zum 100mal nach Kameras, rucksäcken usf. fragt, gibst du immer noch freundlich Auskunft; und auch bei "Wiederholungstätern" (in div. threads hihi) hast du trotz ermahnender - manchmal vllt. notwendiger - Worte immer noch ein: ..." :) " übrig.

;)

Das gilt übrigens auch für die anderen Mods :up: und allg. auch für viele Member :)

(... und nochmal thx an Martin, der mich damals 2005 so freundlich willkommen geheißen hat...)

Aber selbst wenn man mal "übersehen" wird.... @neue member: glaubt mir! :moral: - es ist dann wohl keine böse absicht, nur n flüchtigkeits-"fehler".

Auch wie Ihr, bzw du vor allem, damals mit der - IMO sehr unglücksseligen - Geschichte von der guten Carolin (schöne Grüße nochmal von hier aus :) falls dus liest) umgegangen bist, fand ich zumind. von dem, was ich davon noch lesen durfte/konnte vorbildlich ! Wie du so am Anfang der Krise versucht hast, sie forums-/ kommunikationstechnisch an "die Hand zu nehmen", und ihr ganz sanft und behutsam einige Dinge erklärt hast, das hatte absolut was... :up:

Zumind. war das zunächst so mein Eindruck, später kams ja leider zur (beiderseitigen, aber nicht unbed. beiderseits schuldhaften) Eskalation. Manchmal scheint irgendwie keiner was für best. Konflikte zu können... :dunno: Man kann auch verstehen, wenn man mit best. Menschen im Leben einfach nicht kann; aber auch das muss man dann gelassen akzeptieren, und das habt ihr IMO offenbar beide (und alle die mit "drinhängen" -> "ihr" Forum) inzwischen gemacht - trotz späterer gelegtl. Rückfälle. ;) Aber sie war halt vllt. dazu bestimmt ihr eigen Ding zu machen, was ja total okay ist. (Sry... wenn ich die ganze alte Suppe nochmal aufkoche; aber das wollt ich dir die ganze Zeit schonmal in ner längeren PM ("teil 2" ;) ) schreiben, die ist allerdings pc-technisch verschütt gegangen. ich hoffe that's okay.)

Ich will damit aber jaaa keine Diskussion anleiern :moral: die sache ist vorbei...

Aber auch SOWAS macht ein Forum halt lebendig. :)

@ zu mir (und zum allg. Umgangston hier): Weiß auch dass ich gelegentl vllt. best. Leute "nerve" (mangels besseren Wortes), aber wer tut das nicht abundzu durch seine/ihre ganz spezielle Art, die jeden Menschen so individuell und so einzigartig macht. :knee: (die eine individ. pers. Art, die aber nicht bei jedem Individuum gleich gut ankommt... :D); jede/r hier hat halt wohl seine "Macken", das Tolle ist dass ich spüre, dass jede/r hier den/die andere/n eigentl trotzdem akzeptiert und irgendwie schätzt (kann da ja jetzt nur von mir ausgehen...).

Falls ich mal zw. den Zeilen irgendwas gesagt haben sollte, was womögl. als persönlich angreifend aufgefasst wurde, tut mit das ehrlich leid. (versuch das eigtl. bewusst zu vermeiden... :unschuld: ) Umgekehrt kann ich mich nicht beklagen, ein direkter + rauher, aber witziger + herzlicher Tonfall ist mir lieber als so ein Rumgedruckse (wie ichs vllt. manchmal tu :kicher:). Ich hab da jedenfalls n dickes Fell (macht die Jugendarbeit :smoke:), das gilt aber vllt. nicht für jede/n hier...

Also jetzt mein einziger kleiner Tip zur Verbesserung : gelegentlich Vorsicht walten lassen... :)

____________________________________

FAZIT:

Meiner Ansicht nach hat so ein Forum über den Informations- und Unterhaltungsaspekt hinaus, die EINMALIGE Chance, etwas zur menschlichen- und sogar zur Völker-Verständigung beizutragen (i.d.Fall die der mitteleuropäischen deutschspr. oder german.spr. Länder ;)). Umso trauriger, :sniff: dass einige nicht mehr so oft hier posten (werden), weil die "guten" Infos halt anderswo zu kriegen sind, oder vllt. auch aus anderen Gründen...

So kann jegliche soziale Gruppe, jede menschl. Kommunikation - und damit auch ein simples Forum -

Toleranz, gegenseitiges Verständnis und manchmal sogar ggs. Mitgefühl fördern und stärken. Und dieses wirklich humanistische Potential einer ansonsten drögen, nüchternden Internetangelegenheit, merke ich seit einiger Zeit ganz deutlich hier :up: (mag aber auch z.T. daran liegen, das im Moment die trockenen individ.-schriftl. Posts in Bits und Bytes, jetzt mit einemal ganz oft zu echten Menschen aus Fleisch und Blut "mutieren" :D --> Konzi-Treffen)

In jedem Fall liegts sicher auch am Haupt-Topic (u. ihren individ. Charakter) dieses Forums...

ich sag nur: "Shaki-Style" :applaus: und hoffe jeder weiß was gemeint ist... ;)

Soo: :klugscheiss: -modus beendet...

.... upps, das war wirklich lang... hoffentlich war das jetzt verständlich und im ganzen nicht zuuuu kitschig und geschwätzig...

Also, das war mein analytischer "Input"... :smoke: die Schlüsse zur (nochmaligen, weiteren) Verbesserung des Forums müsstet Ihr Mods jetzt draus ziehen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist auch die Zeit der Hauptgrund, warum ich eher selten aktiv bin. Die Tochter laugt mich am Tag manchmal so aus (und nicht nur sie, es kommen auch noch oft andere private Dinge dazwischen...), daß ich oft keine Lust mehr habe, noch irgendwas zu posten. Ich bin dann meistens mit dem Lesen schon "überfordert"... da würd dann sicher häuftig nix Gescheites bei rauskommen.

Manchmal bin ich auch einfach nur so gereizt / genervt / agressiv von irgendwas anderem, und ich neige dazu das direkt rauszulassen... und ich möchte das hier auf niemandem abwälzen. Von daher halte ich dann lieber ganz die Klappe ;)

Na ja, und ansonsten wurd mal ne Zeit lang ziemlich viel Blödsinn gepostet, da hatte ich nichtmal Lust, mir das noch durchzulesen.

Aber das hat sich ja auch zum Glück wieder geändert :knee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achtung, langer Post. :D Wer's nicht lesen will, soll's lassen. ;) Aber vorwarnen wollte ich wenigstens. :kicher:

Für meine Begriffe wir hier ein Smilie viel zu oft benutzt und zwar dieser :stupid: und immer wenn ich diesen sehe, empfinde ich persönlich den Post auch immer sehr unhöflich und spare mir dazu die Kommentare.

Hmm... ist mir zumindest in letzter Zeit nicht wirklich aufgefallen... :gruebel: hast du ne konkrete Situation bzw Thema, wo das der Fall war und du das als Beleidigung gesehen hast?

Naja, zur Zeit ist es hauptsächlich die Schule. Mache im April Abi und muss vorher ja auch nochmal in jedem Fach Klausuren schreiben.

Dagegen spricht ja auch gar nichts. :) Jeder hat mal mehr und mal weniger Zeit. :)

Zum Thema "aktivität im Forum": Im Vergleich zu anderen Foren in denen ich selbst angemeldet bin (bzw. war, siehe das ehemalige S-A Forum) ist hier eigentlich duchrgehend was los, ohne dass ich für meinen teil sagen kann, dass wenig geposted wird, etc.

Ja, das mag sein. Man kann es allerdings auch gar nicht mit dem S-A oder dem neueren Fanclub Forum vergleichen. :)

100% a'accord mit deinem Post, Stefan. :)

d'accord :klugscheiss: :D

@Nadine: Ich glaub ich versteh dich ganz gut; und glaube, ich hör da auch nen bisschen Frust und "Enttäuschung" des Gründungsmitglieds und Admins raus?, und eine gewisse "Ungewissheit"?

Das mit der "Enttäuschung" stimmt ein wenig, das mit der "Ungewissheit" auch irgendwie. Wenn ich für mein Gefühl denke, dass irgendwas nicht richtig läuft und ich den genauen Grund dafür nicht kenne bzw. es mir nur so "denken" kann, dann ist das schon blöd, da ich möchte, dass das Forum "läuft". Ob's nun von allein läuft oder ob nachgeholfen werden muss, ist dabei egal, ich wüsste dann nur gern, was ich dafür tun kann bzw. in erster Linie erstmal, was vllt. in Augen einiger nicht so läuft, denn nur dann kann "man" (ich, alle Admins/Mods, Member) auch was für tun.

Die "Enttäuschung" besteht in dem Maße, dass das Forum mir mit Sicherheit mehr bedeutet, als jedem anderen hier. Nicht nur, weil es "meins" ist. Dafür gibt's etliche Gründe. Wie ich schon sagte, besteht es nun fast fünf Jahre, ich bin soweit es mir möglich war (hatte ja einige Monate keinen Internetzugang) jeden Tag hier gewesen, "kenne" einige schon seit den Anfängen. Martin sogar noch länger, als wir noch im damaligen ShakiraOnline.de Forum waren (die Domain gehörte damals wie schon mal erwähnt noch Moritz, ich hab sie erst seit Ende 2004 glaube ich).

Insofern hat das Ganze für mich nen sentimentalen Wert und um's mal ganz kitschig auszudrücken: Geht das Forum, geht ein Teil von mir. Ich meine damit nicht, dass ich vorhabe das Forum zu schließen, weil mal weniger gepostet wird... selbst wenn ich Shakira nicht mehr abkönnte, würde ich es nicht schließen, weil es für mich weit über Shakira hinaus geht. Ich meine auch nicht, dass es irgendwie ein großer Verlust für mich ist, wenn der ein oder andere weniger oder gar nicht mehr kommt (ist natürlich abhängig von der Person), aber das Forum nimmt eben schon einen großen Teil meines Lebens ein. Selbst wenn ich das nicht wollte, ist es so... allein schon wegen Niki, die ich hier "gefunden" habe... :blush: oder auch Ines, selbst wenn der Kontakt heute nicht mehr ganz so regelmäßig ist. :P

1. Erstmal GROSSEN RESPEKT an Dich :up:; aber auch an Martin, Niki, und Vivi... (und all ihre Vorgänger...)

So viele Vorgänger waren es gar nicht. :D Eigentlich ist über nen längeren Zeitraum nur Helena (Empress) noch Mod gewesen, auch wenn das schon Lichtjahre zurück zu liegen scheint :D Ansonsten kurzzeitig noch Isa (shakifan) und Ines.

Ich kenn mich in der Forenlandschaft nicht so gut aus, aber ich finds eine große Leistung, ein Forum - trotz allem Flauten, Pleiten (m.membern), Pech und Pannen so attraktiv und lebendig zu halten - und das über FÜNF Jahre (oder offenbar noch länger u. in and. Besetzung (?) wenn man dieses merkwürdige "boardy" mitrechnet, wobei mir immer noch nicht klar ist, was das war... :gruebel: )

lol, ok, einen kurzen Abstecher in die Geschichte (des Forums :kicher:): Anfang 2002 meldete ich mich im Forum von Moritz an. Wie gesagt, damals das shakiraonline.de Forum. Ich hatte zwar meine Seite damals schon, aber kein Forum (dazu hatte ich von der ganzen Materie zu wenig Ahnung). Dort traf ich auf u.a. Martin, aber auch Christian (hier als Christian angemeldet, aber nicht mehr aktiv) & Madeleine (als ~Avril~ glaube ich noch hier angemeldet, aber hier eigentlich nicht mehr aktiv gewesen). Irgendwann im April 2002 hatte Moritz Probleme mit seinem Host und das Forum funktionierte nicht mehr. Er wusste auch nicht, wann es wieder online kommt.

Also habe ich bei boardy.de ein Forum erstellt. boardy.de ist eigentlich nur ein kostenloser Forenanbieter, wo man halt sein eigenes Forum erstellen konnte und da ich von PHP, Datenbanken und dem ganzen Quatsch keine Ahnung hatte, habe ich es eben dort erstellt. Martin, Madeleine, Christian und ich haben quasi Alleinunterhalter gespielt bis sich mehr Leute anmeldeten. Meine Seite war damals ziemlich crappy und erfolglos, so dass man von viel Promo durch die Seite nicht reden konnte. Allerdings hat das Forum sicherlich dadurch gewonnen, dass Moritz sein Forum so bald nicht mehr wieder aufgebaut hatte. Erst Monate später.

Damals kamen noch einige andere Leute dazu, die heute auch noch mehr oder weniger hier aktiv sind (ich bleib mal bei Usernamen): Al18, Magia, Cassini-Hugens, Columbo, shakifan, obispo, Empress, Tecu... sorry, an alle, die mir jetzt grad nicht einfallen.

Irgendwann gab's bei Boardy nur noch Probleme. Das Forum war ungefähr 99% der Zeit nicht erreichbar. :D Das nervte extrem und da ich Anfang 2003 zu 4fans.net mit meiner Seite gewechselt hatte und inzwischen ein wenig mehr Ahnung hatte, habe ich dieses Board am 7. April 2003 installiert. Also, so wie das Forum jetzt ist, gibt es es seit 4 Jahren, boardy mit eingerechnet eben 5 Jahre.

Denke das reicht erstmal als Hintergrund Info. :kicher:

- eine gewisse Distanz zum "Objekt" (also: Shakira); insbes. vom Haupt-Admin ;) und von dem der nich auf die Konzis "will" :D . Zuviel Emotionalität und Bindung zum "(Fan-) Objekt" tut glaub ich keiner Diskussion, keiner Vorlesung, und auch keinem Forum gut...!

*mich nicht angesprochen fühle* :D

Nein, stimmt schon, aber diese Distanz hatte ich im Grunde immer. ;) Bin an sich nen treuer Fan im Allgemeinen, war als das Forum 2002 enstand schon jahrelang Hanson & Kelly Fan und nach so langer Fanzeit weiß man dann recht schnell, alles nicht immer durch eine rosarote Brille zu sehen und auch mal etwas nicht gut zu finden.

und wenn man dann noch einige Leute persönl. direkt oder indirekt getroffen hat, schaut man ja auch in nem Jahr zwangsläufig ins Forum, um zu sehen wie's ihnen geht und was sie so schreiben...

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass das nicht zwingend der Fall ist. :) Aber hast schon recht, einige, die sind bei der TOTM kennengelernt haben, kommen doch noch ab und zu oder sogar regelmäßig wie Andreas (al18) zb.

@ Nadine: du schreibts gelegentlich du wärst (von natur) ein ungeduldiger Typ. Davon konnte ich aber gerade in letzter Zeit wenig merken. :P Für mich ist das Gegenteil der Fall... wie du mit den Neuen umgehst ist i. Moment absolut vorbildlich - wenn ein Newbie zum 100mal nach Kameras, rucksäcken usf. fragt, gibst du immer noch freundlich Auskunft; und auch bei "Wiederholungstätern" (in div. threads hihi) hast du trotz ermahnender - manchmal vllt. notwendiger - Worte immer noch ein: ..." :) " übrig.

;)

Das liegt u.a. daran, dass ich mich persönlich nicht mehr so angepisst und gestresst fühle im Privatleben wie noch vor einiger Zeit. Solche Phasen kommen und gehen allerdings, von daher lassen sich meine Launen wohl aushalten. ;)

Ansonsten muss ich ehrlich sagen, dass ich mir das in den letzten Wochen/Monaten irgendwie angewöhnt habe...

Ich denke nämlich (und durch eine PM von Matthias (lubnan) wurde ich darin heute in gewisser Weise bestätigt), dass es neue absolut nicht einfach haben. Da gibt's diejenigen, die ständig was an Newbies auszusetzen haben, weil sie irgendwelche uralten Themen ausgraben um dann doch nur nonsense zu schreiben und diejenigen, die dann doch etwas unhöflich antworten, wenn neue Member, irgendwo falsch posten, was "dummes" sagen etc.

Manchmal verliere allerdings auch ich die Geduld, wenn man jemandem 100 mal das gleiche sagen muss z.b. a.werstler oder midannrw, aber auch in jüngster Zeit sassi, die die gleiche Frage in 3 Themen gestellt hat, ich sie gelöscht bzw. einen Beitrag ins richtige Thema verschoben habe und sie danach wieder in den drei Themen diesen Beitrag gepostet hat. ;)

Im Regelfall muss man aber sagen, dass sich so gut wie jeder, den man jetzt als "Newbie" bezeichnet, der mitunter "nervt", sich sobald er länger dabei ist, daran gewöhnt, wie es hier läuft. Wenn denjenigen aber gleich mehr oder weniger unfreundlich begegnet wird, wird derjenige vermutlich einfach nicht mehr kommen und das ist schade... wir sind doch alle eigentlich ganz nett. :P

Wie gesagt, daher achte ich mittlerweile ein bisschen darauf, wie ich was zu wem schreibe, weil ich eben für mich selbst das Gefühl habe, dass es neue nicht besonders leicht haben in so ein "altes" und großes Forum einzusteigen. :)

Wenn ich mich allerdings zu oft wiederholen muss, dann platzt mir auch mal der Kragen zb bei a.werstler. ;) Ganz unten durch ist er noch nicht, aber ein wenig nerven tut der Gute eben doch. :P Dabei ist es so einfach sich an die Regeln zu halten. :P

Aber wie man sieht nehme ich auch das auf Distanz gesehen nicht all zu ernst. ;)

Auch wie Ihr, bzw du vor allem, damals mit der - IMO sehr unglücksseligen - Geschichte von der guten Carolin (schöne Grüße nochmal von hier aus :) falls dus liest) umgegangen bist, fand ich zumind. von dem, was ich davon noch lesen durfte/konnte vorbildlich !

Das mit Carolin ist komplett falsch gelaufen. 1. hätte ich mich nicht so lange von ihr "blenden" lassen sollen und 2. hätte man die Diskussion viel eher beenden, sie sperren und die Beiträge löschen müssen.

Das passiert mir so schnell nicht wieder. Wie man an der eskalierten Diskussion im Britney Thema vor ein paar Tagen gemerkt hat, hab ich mich da gar nicht erst in die Diskussion eingeklingt, sondern gleich alles in Mods Forum verschoben áls es persönlich wurde (damit die anderen es lesen konnten) und habe nicht mal mehr Martins Meinung abgewartet wie verfahren werden sollte. Steel wurde umgehen 2 Wochen gesperrt und Andreas hat ne Verwarnung bekommen. Das haben denke ich auch beide verstanden und ich bin zuversichtlich, dass Steel wiederkommt, sobald er kann. :)

Aber auch SOWAS macht ein Forum halt lebendig. :)

In der Tat. Wäre ja langweilig ohne Querschläger. :D Die Sache mit Carolin und ihre ewigen Neuanmeldungen sowie die ihres Freundes waren dann aber doch zu viel des Guten und gingen weit über meine "Schmerzgrenze" hinaus. Allem davor konnte ich im Nachhinein noch was "positives" abgewinnen, aber die Sache war und ist nicht mehr lustig und wird's auch nicht sein.

War allerdings auch alles schlechtes Timing. Mir ging's eh nicht so besonders, dann mischt der Psycho das Forum auf und Selina (lil'Shakira) und Diego setzen noch eins hinterher mit ihrer Aktion. Selina war zwar nicht das erste mal negativ aufgefallen, aber immerhin habe ich sie in Köln damals kennengelernt und sogar mal mit ihr, Ines & Jessie (LaPequena) Silvester gefeiert. Somit sah ich ihre Aktion als persönliche Beleidung und habe auch da öffentlich überreagiert. Bin nach wie vor enttäuscht von ihr. :ohno:

Soo: :klugscheiss: -modus beendet...

.... upps, das war wirklich lang... hoffentlich war das jetzt verständlich und im ganzen nicht zuuuu kitschig und geschwätzig...

ich fürchte ich hab mich nicht kürzer gefasst. :kicher: Und dabei ist es schon so spät... :bett:

Naja, ich weiß, dass du es liest, das reicht mir schon fast... aber nur fast. ;)

EDIT:

Bei mir ist auch die Zeit der Hauptgrund, warum ich eher selten aktiv bin. Die Tochter laugt mich am Tag manchmal so aus (und nicht nur sie, es kommen auch noch oft andere private Dinge dazwischen...),

Verständlich. :) Außerdem ist sie das erste Forenbaby, die darf dich ruhig vom Forum abhalten. :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anfang 2002 meldete ich mich im Forum von Moritz an. Wie gesagt, damals das shakiraonline.de Forum. Ich hatte zwar meine Seite damals schon, aber kein Forum (dazu hatte ich von der ganzen Materie zu wenig Ahnung). Dort traf ich auf u.a. Martin, aber auch Christian (hier als Christian angemeldet, aber nicht mehr aktiv) & Madeleine (als ~Avril~ glaube ich noch hier angemeldet, aber hier eigentlich nicht mehr aktiv gewesen).

Ja ja, das waren noch Zeiten! :D Eigentlich wurde da gespammt bis zum geht nicht mehr! :eek2: :kicher:

Was Madeleine angeht, die kommt ja nicht mehr, weil sie kein Internet mehr hat. Mit ihr stehe ich aber nach wie vor in wöchentlichem telefonischen (und jährlichem persönlichen) Kontakt.

Das nur als Off-Topic-Einschub! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerdem ist sie das erste Forenbaby, die darf dich ruhig vom Forum abhalten. :kicher:

Ach, paß auf, die postet sicher bald selber hier :D

Denn: - sie weiß bereits wie man einen PC hochfährt

- wie man ins Internet reingeht

- ein paar Buchstaben und Zahlen kennt sie auch schon (wir mußten ihr so einen kleinen Lern-Laptop kaufen, weil sie einfach nicht mehr die Finger von unseren PC´s gelassen hat)

Außerdem klaut sie mir ständig meine Shakira-T-Shirts und die CD´s :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zum Thema "aktivität im Forum": Im Vergleich zu anderen Foren in denen ich selbst angemeldet bin (bzw. war, siehe das ehemalige S-A Forum) ist hier eigentlich duchrgehend was los, ohne dass ich für meinen teil sagen kann, dass wenig geposted wird, etc.

Ja, das mag sein. Man kann es allerdings auch gar nicht mit dem S-A oder dem neueren Fanclub Forum vergleichen. :)

Vielleicht ist "vergleichen" an sich auch das falsche Wort :gruebel: "in Relation setzen", d. h. gesamte Member + aktive Member + Bestehen

(EDIT: was aber eigentlich im Endeffekt auf's gleiche hinausläuft :egal:)

... habe ich dieses Board am 7. April 2003 installiert. ...

Interessantes Datum :D :kicher:

Das mit Carolin ist komplett falsch gelaufen. 1. hätte ich mich nicht so lange von ihr "blenden" lassen sollen und 2. hätte man die Diskussion viel eher beenden, sie sperren und die Beiträge löschen müssen.

Das passiert mir so schnell nicht wieder.

Ich denke mal nicht, dass da so viel falsch gelaufen ist... man glaubt halt doch noch nach wie vor an das Gute im Menschen... dass dies bei Carolin nichts gebracht hat, konntest weder du noch irgendjemand anderes hier im Forum, von denen die sich dann noch mit "eingemischt" hatten, wissen.

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, war leider 3 Wochen off

deswegen hat mich das neue Design voll ueberrascht

... und voll geil, mein Kompliment und dickes DankeSchoen

Share this post


Link to post
Share on other sites

:annoyed: einer meiner Einträge wurde (für mich) völlig überraschend gelöscht... Ich möchte mich ja nicht dagegen wehren, weil ich mir sicher bin das die Administration gute Gründe dafür hatte, aber wäre es nicht möglich wenigstens eine kurze PM mit einer kurzen Begründung zu schreiben, damit ich weiß, was ich falsch gemacht habe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich für meinen Teil habe keinen Beitrag von dir gelöscht... welcher war es denn und wo?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×