Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
Sign in to follow this  
santanafan

Berlin (Deutschland), 26.01.2007

Recommended Posts

Der Sender heisst nicht KIKA, sondern "Kinder Kanal" und KIKA ist nur die Abkürzung die auch im Logo verwendet wird.

Das war mir schon klar ;) :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Berichte bisher. :)

Tja, Vivi... was für Fragen hättest du denn gestellt, wenn ihr noch während der Pressekonferenz mit Shaki reingekommen wärt? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

kein problem ;) aber ich frage mich wieso das mit SG.com nicht geklappt hat. :dunno: aber die fotos finde ich wirklich gut gelungen! vielen dank fürs hochladen.

Habe mich bestimmt zu blöd angestellt, aber so ging es ja auch :gotcha:

@ all

Freut mich, wenn Euch die Bilder gefallen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ santanafan

thx für die komplis :D

war auch nett neben dir und den anderen, ich hatte schon angst das ich vielleicht da alleine rumstehe und gar keinen spaß habe, aber man lernt ja immer nette leute kennen :)

hey vivi sag mal gehst du eigentlich zu allen konzerten in deutschland?

hab nämlich überlegt ob ich noch nach lepzig gehe, könnte sich ja da eventuell treffen!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey vivi sag mal gehst du eigentlich zu allen konzerten in deutschland?

hab nämlich überlegt ob ich noch nach lepzig gehe, könnte sich ja da eventuell treffen!?!

Ich geh leider nicht nach Leipzig, mit dem Auto ist es von mir aus viel zu weit und fliegen würd wahrscheinlich eh zu teuer werden, mit Übernachtung und so. München und Stuttgart reichen mir, obwohl man ja nie genug kriegen kann von Shaki & Co. :D

Schade, wäre bestimmt lustig gewesen, dich nochmal zu treffen :kiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites

och schade!

naja, kann man nix machen... :sniff:

also wenn jemand andres nach leipzig geht kann er sich ja mal bei mir melden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da dann schau doch einfach mal hier (.... ja ich weiß diese viielen Ordner hier... :D ):

http://shakiraforum.de/index.php?showtopic=2560&st=105

Dort siehst du wer alles nach Leipzig und anderswohin geht, z.B.:

Niki vom "Shaki-Konzi-Dreier-Dream-Team" :D die du ja auch von Fr. her kennst;

... ich unter Vorbehalt. habs mir schon damals offengehalten, weil Leipzig ja nicht soo weit weg ist - und ich in der netten Arena schon mal war; aber jetzt hab/hatte ich mittlerweile schon 2 Termine fest und ein 4. würde evt. noch hinzukommen... :wall: (wenn das blöde Geld nicht wär...:will: )

... und noch viele andere nette Leute, geh ich jetzt mal einfach (unbek.weise) von aus. :)

Wir können uns dann aber bei Gelegenheit nochmal hier http://shakiraforum.de/index.php?showtopic=2540

unterhalten. :)

Ich/wir haben nämlich auch schon vorgestern überlegt noch ein "Zusatzkonzert" einzulegen... nach dem spitzenmäßig-klasse Berlin-Event. http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wo sich die erste Euphorie gelegt und das gecatchte "fever" ;-) etwas abgeklungen ist möchte ich auch mal ein paar Eindrücke schildern - und paar Konzi-Details. (... denke, kann jetzt mal - aus div. Gründen - wieder länger posten :D)

Ich kanns nach vier Tagen aber auch nicht anders sagen als (... das wurde sicher hier schon öfters gesagt :kicher:) :

DIESE FRAU (und diese Augen :wub:):

SIE ist eine moderne Göttin... http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/happy.gif

- ein singendes + tanzendes, weinendes + lachendes, anrührendes + erfurchtgebietendes, himmlisches Geschöpf ... und

- ein extrem natürlicher total erdgebundener menschlicher Typ dazu, wenn sie so zum Greifen nah vor einem steht http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif

Da entsteht vorne eine familiäre Atmosphäre, so als könnte man nachher zusammen mit ihr einen Kaffee trinken gehen - vor allem wenn sie zu einem hinschaut, :wub: (dank meinen "Vorsteherinnnen" tat sie das oft...); aber gleichzeitig ist sie auch die "Unberührbare" (die z.B. immer wenig Zeit hat) mit einer unbeschreiblichen und undurchdringlichen göttlichen Aura.

kenn ja mittlerweile sehr viele Menschen und war auch schon auf vielen Konzerten, aber sowas... :ohno: http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif

(Ich hätte auch nie gedacht dass ich mal so ein albern-FANatisches Geschwafel schreiben würde. :D ich musste mir sogar unbedingt - was ich noch NIE tat - das schöne Tourposter kaufen, ... hab halt noch ne weiße Wand übrig :dunno: ... http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif )

Jetzt beim Nachdenken kommen mir sogar Vergleiche mit den alten Klassikern aus der Kunst in den Sinn..., eine lebendig gewordene Renaissance-Schönheit (wie z.B. die Venus von Botticelli) ... aber Shaki ist selbstverständlich viiiel schöner als alle zusammen! Wäre mal neugierig ob man in 300 Jahren (....In sh'allah) noch Pics von Shaki kennt ;) - glaub aber schon.

Und in einem muss ich Güven (ausnahmsweise mal :D ) recht geben: Die Frau HAT einen perfekten Körper..., sieht umwerfend aus - da kann sie noch so komische Schlapperhosen anziehen :kicher:, aber das sind ja (ebenso wie die ewig thematis. blonden Haare) reine Äußerlichkeiten - und hat zweifellos auch Sex-Appeal. Aber ihr selbst, und auch bei ihrem ganz pers. "Event", gehts darum ja garnicht :moral: - und so wie ich hoffe :suspicious: auch den meisten männlichen Zuschauern nicht. :angst: ... :D

Mir zumindest gings ebenso sehr, wenn nicht viel mehr, um andere Dinge: die durch Mark und Bein in die Seele dringende Stimme, die tiefsinnigen lyrics , bei denen man nach Monaten noch neues entdeckt, und die ganze "leise" Art von ihr (die ichbei weniger attraktiven Menschen als Shakira - und das sind ja leider die meisten ;) - oft auch faszinierend finde). Und diese wirklich wichtigen inneren Schönheiten kann sie trotz ihres bombigen Aussehens IMO sehr gut vermitteln. :up:

Der Artikel aus der FAZ http://shakiraforum.de/index.php?showtopic=2699&st=15 (vorletzter; thx an Max) , der geht mir auch nicht mehr aus dem Kopf... :irre: Wenn man den Zynismus und Sarkasmus überliest, (was zugegeben schwer ist) triffts irgendwie genau meine Stimmung (ich war halt das kleine Bäuerlein :kicher: ) - dieses erhebende Gefühl so einem "göttlichen" Ereignis beigewohnt zu haben - sicher ist i.d. Bez. vieles über Image/PR/Marketing (vor)kalkuliert - und der ansteckenden Stimmung in der 1.Reihe kann man sich auch sehr schwer entziehen :D, aber ganz künstlich erzeugen kann man son Eindruck IMO trotzdem nicht.

-----------------------------------------------

DAS GESAMTKONZERT selbst kann man irgendwie nur in Gegensätzen beschreiben, z.B.: Perfektion / (heitere) Spontanität:

Shakiras Stimme live ist ja kristallklar... http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif - wie ein Diamant - der Sound der Halle war auch ziemlich gut :music: und alles inkl. Band war perfekt, wie auf Studioaufnahmen - außer dass die Instrumente (Tims Gitarre bei Illegal) manchmal etwas sehr leise eingstellt waren.

Shakira hat irgendwie trotz Perfektion definitiv den gewissen emotional-spontanen (Latin-)Soul in der Stimme (auch wenn sie ja genremäßig keinen macht :moral: ;) ); variiert IMO in den div . Konzis öfters mal. Wie sie z.B. No oder Ojos Asis singt geht einem wirklich unter die Haut, erst recht wenn man 3m vor ihr steht. Ebendiesen "Soul" (sagichjezeinfachmal) hat man übrigens auch bei ihren Instrumentalkünsten gesehen. Das kleine Solo in DB war total gefühlvoll (und leicht anders gespielt als auf CD http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif) + ebenso die Rhythmusgitarre in Inevitable + die harmonica in TDM.

Aber auch die Band - und Shakira zw. ihren Songs - hat sich oft mal - auch unabsichtlich :D - von der spontanen Seite gezeigt, IMO.

Zur witzigen Bandintroduction, die ja teils so geplant war, hab ich schon was gesagt (s.o.Setlist), aber den anderen sind noch paar andere Dinge aufgefallen (das können die ja dann ergänzen oder korrigieren thx):

z.B. dass wohl in La Pared der (improv.?) Schluss, bei dem sie so laut und hoch singt, geändert wurde...

z.B. als (mit einemal?) Si Te Vas eingefügt wurde, soll Brendan sich mit großen Augen ganz erstaunt hinter seinem Schlagzeug aufgereckt haben. Auch Tim (oder wars John) blickte wohl bei anderer Gelegenheit mal etwas irritiert drein... Und dann die Sache mit Shaki und dem Mikroständer :kicher: (habs leider nich gesehen)

So gehört sich das für eine Latin-Band... :moral: ... :D

(von Santana kenn ich das nur so: ein kurzer Wink - ein neuer Song - irritierte Gesichter :kicher: oder andersrum: "neeein! nicht diesem song" - *hektische Halsabschneid-geste*); das kann man aber bei Shakira wohl auch wegen dem komplexeren Ablauf + den Tanzchoreos nicht soo oft machen, leider... :schmoll: (bei Christina A. od. Madonna z.B. aber erst recht nicht)

Noch was leicht kritisches ;): Wenn sie eine 6/8-köpfige Bollywood-Tanzgruppe für nur EINEN song dabeigehabt hat, hätte sie für Ciega Sordomuda auch wenigstens einen Trompeter (und vllt. Posaunisten) auf Tour mitschleppen können :D

(Oder hab ich den krass übersehen? Bei ähnlichen und v.a. den Duett-Songs ist mir sowieso nicht klar, wieviel da als Halb-Playback vom Band kam, :gruebel: wenn doch Albert, der Keyboarder da immer am mitdancen war; wäre ja legitim, ich würds nur gern wissen)

----------------------------------------------

PS: Shaki selbst zu treffen wäre zwar mal ganz schön gewesen, aber ich hab dafür ja 4 andere liebe "Prominente" getroffen, :D nämlich die Veteranen hier aus dem Forum... War mir eine Ehre (... "mit ihnen geflogen zu sein" :D ) !!

Außerdem: wenn man schon wegen Platzmangels (ca 30 cm pro row; die Frau schräg hinter mir wollte unbedingt von der 3. in die 2. Reihe... *quetsch* *luftschnapp*) gewungen ist seine Nase in anderleuts Haare hineinhalten zu müssen, war es mal etwas angenehmer die Personen wenigstens bisschen zu kennen :kicher: )

PS Nr.2: ich glaub ich hab noch nie soviele http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif und :wub: verwendet. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Bericht :) P.S. Mag es wie du schreibst (ganz allgemein), etwas verworren und viel eingeschoben, aber les ich trotzdem gern :kicher:

Zu den Bollywoodtänzerinnen: Vllt waren sie für mich zu weit weg, aber soooo toll fand ich die nicht, auch nicht deren Getanze. Zumindest die eine vorne rechts war mir suspekt. Eigentlich sah es so aus als würde sie sich kaum bewegen... :irre:

Share this post


Link to post
Share on other sites

(Ich hätte auch nie gedacht dass ich mal so ein albern-FANatisches Geschwafel schreiben würde. :D [...])

Tja, hätte ich auch nie gedacht! :ohno: :D So stellt sich nun doch wieder die vor einiger Zeit von Güven aufgeworfene Frage, ob du nicht doch ein Teenie-Mädel bist! :D ...Ach, nee :gnash: ...da du ja einige aus dem Forum nun persönlich getroffen hast, können die wohl bestätigen, daß du eine männliche Person bist, die dem Teenager-Alter schon seit einiger Zeit entwachsen ist...oder? :D

Aber mal im Ernst! ;) Vielen Dank für den Bericht! :danke: Sehr unterhaltsam und interessant! :up:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So stellt sich nun doch wieder die vor einiger Zeit von Güven aufgeworfene Frage, ob du nicht doch ein Teenie-Mädel bist! :D ...Ach, nee :gnash: ...da du ja einige aus dem Forum nun persönlich getroffen hast, können die wohl bestätigen, daß du eine männliche Person bist, die dem Teenager-Alter schon seit einiger Zeit entwachsen ist...oder? :D

Ha, ich halte immer noch an der Theorie fest! :moral:

Abgesehen davon danke für den ersten Teil deines Berichts. :up: Ich nehme an, der zweite Teil mit tiefergehenden Analysen folgt in den nächsten Tagen... oder soll das etwa alles gewesen sein? :kicher: (ich habe ja meine Schuldigkeit in der Hinsicht vor Monaten schon getan. :P)

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für den bericht... :up:

obwohl ich ja selbst dabei war :D,dich aber nicht gesehen habe (ich hab ja sobar in der 1 reihe gestanden :P )...naja...schade, dass ich nicht noch mehr forenmitglieder persönlich kennen gelernt habe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

obwohl ich ja selbst dabei war :D,dich aber nicht gesehen habe (ich hab ja sobar in der 1 reihe gestanden :P )...naja...schade, dass ich nicht noch mehr forenmitglieder persönlich kennen gelernt habe...

soweit ich mich erinnern kann...hab ich den Jungs gesagt, wo du stehst...bzw. wer du bist :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:) ....hab sie aber trotzdem nich kennen gelernt...lag vielleicht auch etwas daran, dass ich gleich abgezischt bin...leider...ging aber nicht anders...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

war auch in Berlin. Habe Berlin gewählt weil es von den Terminen am besten gelegen hatte.Leider sind die anderen Konzerte (ausser Leipzig) ja in der Woche. Wäre gerne wieder nach Köln gefahren, weil die Stimmung bei der TOTM in Köln überhaupt nicht mit Berlin vergleichbar war. Dieses mal fand ich war die Stimmung auch nicht ganz so 100%ig. Liegt vielleicht an der kleinen Halle.

Zur Vorgruppe: sowas ist zwar auch nicht mein Geschmack, habe aber großen Respekt vor der Leistung solcher DJ,s. Finde da ein Ausbuhen sehr unangebracht auch wenn es überhaupt nicht zu Shakira passt.

Zum Konzert selbst: das war voll in Ordnung, weil man sich ja vorher darauf einstellen konnte, dass es nicht wieder so eine mit Show und Power geladene Darbietung wird. Ich war zwar erst sehr enttäuscht ,dass es nicht wieder so eine Show wie bei der TOTM geben wird. Aber im Nachhinein war ich dann so positiv überrascht, dass es doch wirklich eine klasse Vorstellung war.

Leipzig...... ich muss nach Leipzig .... :D

Gruß auch an Tango, habe ja lange nichts von mir hören lassen .... :)

PiGo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gruß auch an Tango, habe ja lange nichts von mir hören lassen .... :)

Früher oder später kommen sie alle wieder angekrochen... :kicher: Auch wenn das wohl eher nicht an mir liegt... :D

Schön, dass es dir trotz weniger Show gut gefallen hat. Ging mir ja ähnlich, war eigentlich eher positiv überrascht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich war auch in berlin auf dem konzi... den dj fand ich (vielleicht hatte ich auch zu hohe erwartungen) schrecklich.. die lautstärke und die quitschenden töne.. dass hat meiner meinung nach die stimmung in b. ziemlich runtergerissen ...

außerdem war ich in hh+b jeweils am hotel...

lol am geilsten fand ich- das ist mir wieder aufgefallen-wie shakira redet bzw. die sätze betont .. z.b. meinte sie in berlin(hotel) "when i come BACK" ... ;) (weiß nicht ob mans versteht).. hab leider nur gefilmt aber pix aus hh sind bei shakiramedia... in berlin waren wa nur 4leutz wenn ich noch pix bekomme stell ich sie noch on ..

war zufällig jemand noch in hh 25.1. jemand am hotel und hat pixx gemacht??? bitte melden (pm)

thx..

konzi ansonsten war sehr gut ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und schon wieder werde ich es erwähnen: Wenn du deine Videos irgendwo hochladen willst, sag bitte bescheid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das könnte auch daran gelegen haben, das zum damaligen Zeitpunkt - ich nehme an du meinst das erste Konzert überhaupt - Shakira nur 1 offzielles Konzert in Köln gegeben hat. Natürlich sind die hart gesottenen unter uns sofort nach Köln gepilgert.

Edited by xxxSlowhandxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

außerdem war ich in hh+b jeweils am hotel...

Manno, wieso hastn nix gesagt? Ich hatte doch extra gefragt, ob jem. weiß in welchem Hotel sie ist in Berlin and so on... :annoyed: Naja, wahrscheinlich warst Du nicht online gewesen -- sicherlich hättest Du ja nix dagegen gehabt, wenn ich mitgekommen wäre, oder? :gruebel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

shaki hat im hyatt gepennt...hast aber (leider) nichts verpasst...also nicht ärgern

hab gerade gesehen dass im tagesspiegel von samstag noch ein bild von shaki drin war...hab aber komischer weise keinen nennenswerten text dazu gefunden..naja..ich werd die zeitung nochmals absuchen..das bil scan ich dann irgendwann nächste woche ein...ist aber auch kein besonders tolles...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Tagesspiegel ist wirklich ein interessanter Artikel - einerseits sehr zutreffend, andererseits wiedermal sehr zynisch... :annoyed:

("man muss ja immer ach so kritisch bleiben, wenn man als Journalist in Deutschland ernst genommen werden will") -

Alles "Spassbremsen" halt... :egal: (wie du schon so schön sagtest :kicher:)

Zwischen Unschuld und Porno -

Globalisierter Superstar: Shakira in Berlin

Von Sebastian Gierke

Von oben betrachtet sieht es aus, als umschwirrten Glühwürmchen eine rote, sich im Wind wiegende Blume. Dabei versuchen nur Hunderte Kinder und Teenager vor der Bühne, mit ihrem Mobiltelefon ein Bild von Shakira in dem Moment des Konzerts zu schießen, in dem ihr Bauchnabel das einzige Mal nicht zu sehen ist. Sie hat ein wallend-rotes Abendkleid angelegt, dessen Schleppe sie jetzt mithilfe von zwei Stangen über ihrem Kopf flattern lässt. Dann dreht sie sich um sich selbst und es entsteht der Eindruck eines Blumenkelches – in genau der Farbe, mit der der Sponsor überall in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle für kleine Autos wirbt. Doch Shakira Isobel Mebarak Ripoll wirkt in dem wunderschönen Kleid wie gefangen, gefangen von ihrer Gefallsucht.

Als das jüngste von acht Kindern ist sie in dem kolumbianischen Örtchen Baranquilla aufgewachsen. Ihre Mutter ist Kolumbianerin, die Vorfahren ihres Vaters stammen aus dem Libanon. Von ganz unten hat sie es an die Spitze des internationalen Pop geschafft – indem sie es allen recht gemacht hat: Rockern und Poppern, Latin-Fans und Liebhabern orientalischer Klänge. Südamerikanern und Nordamerikanern, Europäern und Asiaten. Kindern, Teenies, frisch Verheirateten, Müttern und Vätern, sogar Oma und Opa. Für alle hat sie Songs geschrieben, sie alle kaufen ihre Platten und besuchen ihre Konzerte: Shakira, der globalisierteste Superstar der Welt.

In Berlin eröffnen orientalische Zitherklänge das Konzert. Shakira betritt im kurzen Glitzertop, wie immer barfuß, die Bühne. Und jetzt geht es Schlag auf Schlag: Latin-Rhythmen werden abgelöst von Siebziger-Jahre-Gitarrenrock, Reggae von arabesken Melodien und Synthiepop, englische Texte von spanischen. Es ist ein Konzert wie ein Flug um die Welt in einer kleinen Propellermaschine: niedrig genug, um die schillernde Oberfläche zu erfassen, aber zu hoch, um Details erkennen zu können. Dazu tobt die Sängerin meist über die Bühne, dass die blonden Locken fliegen, und lässt ihre Hüfte in handballweltmeisterschaftlicher Geschwindigkeit kreisen. Doch im Vergleich zu ihrer letzten großen Deutschlandtour 2003, als sie unter einem riesigen Schlangenkopf den Bühnen-Derwisch gab, hat Shakira an Energie und Wildheit verloren. Vieles wirkt jetzt kalkuliert. Die Dramaturgie ist perfekt, die Lichtshow auch, aber auf Dauer langweilt Perfektion. Ihr Tanz ist nicht mehr Triumph des Unbeschwerten, sondern erwartetes Qualitätsmerkmal, irgendwo zwischen Unschuld und Porno. Und die im roten Kleid gesungene, klebrige Powerballade erinnert sogar an den ekelhaften Pathos Celine Dions. In ein paar Tagen, am 2. Februar, wird Shakira 30 Jahre alt. Hat die Veränderung vielleicht damit etwas zu tun? Versucht sie schon jetzt, ihre Fans auf die Zeiten vorzubereiten, in denen sie ihren Bauchnabel nicht mehr herzeigen möchte? Das wäre reichlich verfrüht.

Aber wahrscheinlich muss man Shakira einfach als ästhetisches Phänomen begreifen, das sich Kritik entzieht wie das Rad eines Pfaus, der nur schön sein will und verführen möchte. Die Frage ist dann: Lügt der Pfau, wenn er sich exhibitionistisch spreizt? Das rasende Publikum in der Halle brüllt: Nein!

Quelle

(thx an mongoose aus dem shakirarules.com-forum (weiter unten auf der side)

Mit Celine Dion (zwar sicher ebenso'ne Künstlerin und Drama-Queen :D) hat Shakira ja wohl mal garnix zu tun :moral: Und mit Porno erst recht nicht :motz: Dazu ist ihre Performance viel zu edel http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif - und erinnert ja wohl eher an Salome oder die Königin von Saba, als an Gina Wild oder Paris Hilton...

(sry, DEN comment konnt ich mir jetzt nicht verkneifen.)

----------------------------------------------------------------

NACHTRAG: Thx für die Feedbacks :) (vor allem Nadines Form-Analyse :D - werds mir zu Herzen nehmen)

obwohl ich ja selbst dabei war :D,dich aber nicht gesehen habe (ich hab ja sobar in der 1 reihe gestanden :P )...naja...schade, dass ich nicht noch mehr forenmitglieder persönlich kennen gelernt habe...

soweit ich mich erinnern kann...hab ich den Jungs gesagt, wo du stehst...bzw. wer du bist :)
Stimmt! - @Christina: ... wollte mich aber vor und während Konzi nicht zu Dir durchdrängeln. Beim nächstenmal dann halt... :) Bevor du hinweg-diffundiert bist + als du Niki "schüss" sagtest - hab ich dich (glaube) noch kurz gesehen - du bist doch die, die eine wesentliche Eigenschaft mit Shakira gemein hat, oder... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

(vor allem Nadines Form-Analyse :D - werds mir zu Herzen nehmen)

Form? Habe ich da was verpaßt? :D

P.S: Auf den Artikel gehe ich jetzt mal mangels Zeit nicht ein... auf englisch hab ichs ja etwas versucht. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

außerdem war ich in hh+b jeweils am hotel...

Manno, wieso hastn nix gesagt? Ich hatte doch extra gefragt, ob jem. weiß in welchem Hotel sie ist in Berlin and so on... :annoyed: Naja, wahrscheinlich warst Du nicht online gewesen -- sicherlich hättest Du ja nix dagegen gehabt, wenn ich mitgekommen wäre, oder? :gruebel:

ja ich bin hier selten online gewesen in letzter zeit .. war auch ganz spontan (wegen dem schönen hamburg berlin special von der bahn ..) und ich kenne auch nur einen shakira fan persönlich und der kommt aus holland .. ;) kannst mir ja mal ne pm schreiben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

du bist doch die, die eine wesentliche Eigenschaft mit Shakira gemein hat, oder... ;)

:egal: ja stimmt schon...bin aber trotzdem stolze ( ;) ) 8 cm (ich geh jetzt mal von 1,56 aus) größer als sie... :tease:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×