Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de
shak-i-sabel

München (Deutschland), 18./19.02.2007

Recommended Posts

ich hab im rules meinen bericht zu beiden konzerten gepostet, allerdings in english, aber wens trotzdem interessiert:

http://www.shakirarules.com/board/index.ph...st&p=146435

hab auch bilder gepostet :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab im rules meinen bericht zu beiden konzerten gepostet, allerdings in english, aber wens trotzdem interessiert:

http://www.shakirarules.com/board/index.ph...st&p=146435

hab auch bilder gepostet :)

Danke Lisa :hug:

Ich hab in Berlin auch nen Stick gefangen :blush:

Das ist einfach ne super Erinnerung

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja find ich auch :wub: und das tollste, meiner riecht immer noch genau wie archie *lol* :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, konnte nun endlich doch etwas zur Ruhe kommen, bin seit 2h zu Hause :vomstuhlfall: (die letzten beiden Tage war ich nur zu Hause um zu schlafen...). Wir werden erst übermorgen nach Stuttgart zum Konzert fahren, mal schauen, ob ich morgen dazu komme, nen Bericht zu den München und Zürich Konzerte zu schreiben. Ist doch ganz schön viel passiert :wub:

Highlight war gaaaaaaaaanz sicher das Treffen mit Shaki. Aber dazu komme ich später :blush:

Mann, wie kann ein einzelner Mensch nur so ein verdammtes Glück haben, Shakira gleich mehrmalls zu treffen. :will:

Man muss sein Glück doch auch provozieren. ;)

Sie kennt die richtigen Leute. Du weißt doch, mit einer guten Portion Vitamin B kann man (fast) alles erreichen. ;)

Naja, dieses Mal waren wir auf uns alleine angewiesen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich ja schon mal RICHTIG gespannt auf den dritten (!) "spontan-meet&greet"- :D Report von Dir/euch.

(nach meinen Infos war sie im Bayerischen Hof, stimmts? ;))

Achso: VIIELEN Dank an Alle für die tollen Berichte, Fotos und Zeitungsartikel(Links). Letztere scheinen (bis auf Ausnahmen-> zürich) wirklich immer besser + sachlich positiver zu werden (- poste die tage auch noch 1 o. 2).

Also für Shakira sollten C4/D1 gute Plätze sein. Einzig auf die Videotafel könnts sein, dass Du nicht mehr siehst. [...] Aber so weit ich die Bühne von Shakira bisher gesehen hab, solltest da ne gute Sicht haben. ;) Also viel Spaß beim Konzert! :)
Thx!! (...hatte ich! ...denke du ebenfalls) auch nochmal für deine vielen Hinweise. :) Es gab wirklich - wie auf dem virtuellen münchenticket-Views - seitliche Monitore für uns, und die (linkesten) Plätze vorm Geländer bei C4 waren echt klasse und exakt 90* zur Bühne :up: - abgesehen davon dass Sitze an sich, im vgl. mit Stehplätzen, stimmungsmäßig schon etwas besch...* sind.

Darüber hinaus haben mich Lisa, Alex + Vivi (danke nochmal für die nette Unterhaltung und Zeitüberbrückung - und für die Handyfoto-Show :) ) diesbezgl. vorher beruhigt: Shaki springt ja on stage immer hin und her, und winkt ständig links und rechts ins Publikum... (**kräftig zurückwink** :kicher:) Also man konnte sie schon gut sehen - wenngleich auch nur seeehr klein :D (D1 wäre vllt noch besser, da näher, gewesen, aber die waren ganz rechts=noch weiter um die Bühne rum)

Und von dem Fotoverbot hat man auch herzlich wenig bemerkt. Während des ganzen Konzerts wurde munter geblitzt, einige hatten sogar einen Camcorder dabei und filmten drauf los und keinen hat's gestört.
... na TOLL!! :annoyed: Uns haben sie die Canon EOSd meines Freundes (die nichtmal richtiges Tele-Zoom hatte) freundlich lächelnd abgekommen und während des Konzis ins (bewachte) Plaste-Kästchen gesperrt. Vllt wars aber doch zu unverfroren sie so offen mitreinzunehmen. Schade... sonst hätt ich euch in der 1.Reihe zusammen mit Shaki fotografieren können. :smoke:
Selbst auf den hinteren Sitzplätzen schien die Stimmung noch gut zu sein.
Das stimmt - zumindest gg. Ende bei den Zugaben. (beim 2.konzi: 19.02.) So eine lebendig wabernde vollgefüllte Konzerthalle hab ich auch noch nicht erlebt. :happy: - und das am Rosenmontag... :D
Na ja, irgendwie kann man bei gewissen Liedern halt nicht einfach sitzen bleiben, sondern man verspürt den riesigen Drang, seinen Arsch hoch zu kriegen und auch ein bisschen rumzuhüpfen.
Nein..., das GEHT wirklich!! :egal: das Paar neben mir saß die GANZE Zeit - selbst beim HDL-Finale (als einzige in unseren Block) - in unveränderter Position auf ihren Plätzen!! Wobei man jetzt nicht sagen könnte, wer wen mitgeschleift hatte - sahen beide gleich gelangweilt aus. :ohno: Der Herr immer ganz cool mit den Armen übers (zugegeben: bequeme) Geländer verschränkt - der muss ja vllt. muskelkater o. eingeschlafene Glieder gehabt haben!! nach den 1 1/2 h. Naja... jeder genießt Shakira auf seine Weise :D. (...will ja niemand was unterstellen, :) vllt. wars ja auch der Reporter mit dem "lustigen" "Koks"-Vergleich...)
übrigens, ich seh grad die spoilier tour projection videos von shakiramedia. sagt mir jetzt aber nicht im ernst, dass das was man da sehen kann auch auf dem konzert gespielt wurde. also die videos. ich hab nichts davon gesehen.
Soweit ich weiß wurden die Vids nur in Espana, N-und S-america gezeigt - einige Songs (Ant./Obt.un si) fielen ja eh hier weg, von daher... Hier wurde m.W. seit Hamburg nur das wundervolle Ballet-Tanzduett-Video mit der Eric Satie Musik gezeigt. (d.h. die choreography-tourspoiler wurden schon gezeigt; aber "live by shaki" ;))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vllt wars aber doch zu unverfroren sie so offen mitreinzunehmen.

Das liegt wohl daran, dass das zwei unterschiedliche Sicherheitsunternehmen sind. Die außen, die kontrollieren, ob Du was dabei hast wie Camera oder so, und die innen. Die innen schauen eigentlich nur, dass niemand raucht und keiner nen Kollaps bekommt, bzw. wenn jemand einen bekommt dem möglichst schnell geholfen wird. Die Kameras interessieren die i.d.R. nicht so. Allerdings muss ich zugeben, dass ich das ganze Geblitze bei 'No' schon ziemlich störend fand. Hat irgendwie die ruhige Athmosphere ruiniert. :(

Ach ja, und mein Bekannter war bei beiden Konzerten in der Halle tätig. Am ersten Tag beim Bühnenaufgang, am zweiten im Arenaeingang unter Block E1 (wo ich saß). Der hatte also mehr oder wenigr die gleichen Plätze wie ich (lediglich etwas bühnennäher), nur bekam er noch Geld dafür. Glück muss man haben... genau wie Vivi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, dann werd ich mal mit meinem München-Bericht loslegen :)

Bin am 17. Februar so gegen 10.30 Uhr bei mir zu Hause mit dem Auto los gefahren. Hatte unterwegs ein bisschen Stau, war ja Samstag (2. Ferienwochebeginn) und die meisten, die um diese Zeit unterwegs fahren, wollten in die Skiferien :ohno: Der Weg nach München war einfach und die Fahrt sehr angenehm. Bin dann schlussendlich so gegen 14.30 in München angekommen (hatte länger als erwartet, wegen Stau halt). Hab sicher 30 Min lang in München mein Hotel gesucht, bis ichs dann endlich mal gefunden hab :egal: Muss schon sagen, dass ich von der Ausstattung und Sauberkeit sehr überrascht war, schliesslich bezahlten wir nur 134 Euro für ein Einzelzimmer für 3 Nächte inkl. Frühstück. :up:

Ca. 30 min später sind dann die anderen - Joyce, Alia, Steve und Peter - angekommen (Member im Rules). Natürlich waren sie total übermüdet aufgrund der vergangenen Freinacht und der Reise von Paris über Stuttgart nach München. Joyce hat sich erst mal schlafen gelegt, während die anderen drei und ich was essen gingen. Muss schon sagen, 6 Euro für ne Pizza in einem sehr schönen Restaurant ist echt billig :applaus: Sind dann schlussendlich ziemlich früh schlafen gegangen, so gegen 22.00 Uhr, da wir am nächsten Morgen früh zur Halle wollten.

Gut, dann mal zum interessanteren Teil:

Alia, Steve und ich sind dann um ca. 8.00 Uhr bei der Halle angekommen. Wieso so früh? Weil in Paris schon um 9.30 ca. 70 Leute vor der Halle waren ;) Im Nachhinein hat sich dann herausgestellt, dass das doch viel zu früh war :kicher: Da es aber nicht sonderlich kalt war, wars net so schlimm. In der Schwimmhalle nebenan fanden Schwimmweltmeisterschaften der Kleinen statt, welche wir ca. ne Stunde mitverfolgten :P

dsc00356fn5.th.jpg

So gegen 9.30 waren zwei Mädels bei der Halle. Eva, die übrigens auch Member im Forum ist, aber nie was geschrieben hat, meinte darauf später zu mir: "Bist du nicht im Shakiraforum? Ich hab mal Bilder von dir gesehen" (sie meinte wahrscheinlich die Pics aus Madrid) :vomstuhlfall: Kurz darauf kamen Alex (ShakiLaTortura) und Lisa (Shak-i-sabel) bei der Halle an, wobei sich später herausstellte, dass sie Eva kannten :D Um die Zeit zu vertreiben haben wir eigentlich nicht weniger gemacht als geplaudert, rumgeblödelt oder Kartenspiele gemacht :P

dsc00357xn3.th.jpg

Bis ca. 15.00 Uhr lief verhältnismässig wenig, nach und nach kamen vereinzelt Fans zur Halle. Muss schon sagen, das hätte ich nicht gedacht, zumal es wirklich nicht kalt war. Verglichen mit Berlin oder Hamburg, wo es schon saukalt war, waren im Januar viel mehr Leute bei der Halle! :suspicious:

Ein paar Minuten später sind Lisa, Steve, Alex und ich zum "Künstlereingang" nach Hinten gegangen, in der Hoffnung vielleicht die Band zu sehen. Haben vielleicht so 30 Minuten gewartet, bis dann endlich die zwei Busse ankamen (Ein Bus für die HDL Tänzerinnen, der andere für die Band). Haben dann Olgui, Ben, Brendan und Jon aus der Ferne "Hallo" gesagt, wobei Tim und Archie zu uns gekommen sind und Tim zu mir meinte "Glad you could make it" :applaus: Hab mit den beiden auch ein Foto gemacht.

Lisa & Co. waren wohl zu scheu, um nach einem Pic zu fragen, was sie ja im Nachhinein selbst meinten, O-Ton Alex "Ich hab kein Wort heraus gebracht!" :kicher: Fand ich voll süss :hug:

Sind dann wieder zum Haupteingang, wo es auch schon mehr Leute hatte, endlich! Bis zur Türöffnung ist eigentlich nicht wirklich was passiert. Zu erwähnen sind vielleicht noch die zwei Security Leute, Männlein und Weiblein, die irgendwie ein Problem mit ihrer Sexualität hatten und krampfhaft versucht haben, ihren Sohn (der auch Security war) an mich "loszuwerden", damit sie "endlich mal freie Bude hätten" :stupid:

Um ca. 18.30 gingen dann die Türen auf, dann hiess es "Rennen was das Zeug hält". Wir wussten alle nicht genau, wo durch. Gott sei Dank war vor mir ein Mann, der wusste wohin. Waren dann alle erste Reihe, Mitte, ausser Alex, wenn ich mich recht erinnere. Wenigstens ist er genug gross, sodass er problemlos über uns wegschauen konnte :D

05jd0.th.jpg

DJ Cut Chemist kam dann pünktlich um 20.00 Uhr auf die Bühne. Der erste Teil seiner Show fand ich langweilig, der zweite Teil, bei dem er das Publikum in seine Show hineinbezog, war lustig und unterhaltsam :) Anmerkung: Er kam mit ner Kamera zu 3 Fans in der ersten Reihe, wollte deren Namen wissen und hat später daraus nen "Mix" gemacht.

Um ca. 21.05 Uhr war's dann soweit: Die ersten Klänge vom "The Who"-Song ertönten und die Aufregung wurde grösser und grösser :D Und dann stand sie da :wub: Die Bühne war näher bei den Fans als z.B. in Hamburg oder Berlin, auch wenns nur ein paar cm waren :knee: Man konnte jedesr Härchen auf ihrem Bauch sehen :irre:

Die Menge war laut, was mir persönlich sehr wichtig war/ist und für mich sehr viel dazu beiträgt, ob ein Konzert gut/schlecht war. Je mehr Spass die Leute haben, desto mehr Spass haben Shaki und die Band. Das machts aus :D Shaki hat mich gesehen, mir ein paar Mal zugezwinkert und auch des öfteren ein paar Zeilen "mit mir" gesungen :wub:

Bei "Whenever Wherever" hat sie einmal plötzlich kurz auf Spanisch gesungen :kicher: Ihr Gesichtsausdruck war schon lustig, als sie ihren Fehler bemerkt hat :D

Ich weiss jetzt gar nicht, was ich gross zum Konzert an sich schreiben soll, da ja der Ablauf allen bekannt ist und soweit ich mich erinnere, nicht wirklich was speziell lustiges, trauriges, was auch immer, während des Konzerts passiert ist. Zum Schluss hat mir Archie seinen Drumstick zugeworfen (Hab ihn vor dem Konzert darauf aufmerksam gemacht :P ). Noch was zu "Hey you". Vor "hey you" wars bis jetzt immer so, dass die Menge "getobt" hat, sobald sie aber "hey you" performte flachte die Stimmung ab. Nach dem Konzert meinte ich dann zu den anderen, dass "hey you" irgendwie nicht in die Setlist passt :kicher: Ich glaube Shaki empfand das genau gleich --> Konsequenzen beim zweiten München Konzi :D

Kann sein, dass ich gewisse Dinge aufgrund der vier vergangenen Konzerte vergessen habe zu erwähnen, die beim ersten München Konzi wichtig waren.

Hier ein paar Eindrücke zum Konzert (beim ersten Konzert habe ich nur wenige Fotos gemacht). Hab die Fotos verkleinert und getaggt, falls jemand die Pics grösser wünscht, kann er/sie mir gerne ne PM schicken :)

09mc6.th.jpg

10tl9.th.jpg04kh8.th.jpg 02ae3.th.jpg 08lw0.th.jpg 07tv1.th.jpg 06sz5.th.jpg 03rj0.th.jpg 01jm5.th.jpg

Bericht vom zweiten Konzert in München folgt... :kicher:

Edited by *La*Poeta*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Bericht Vivi und natürlich auch für die Fotos :) Freu mich jetzt schon auf den vom zweiten Konzert! :D

Bei "Whenever Wherever" hat sie einmal plötzlich kurz auf Spanisch gesungen :kicher: Ihr Gesichtsausdruck war schon lustig, als sie ihren Fehler bemerkt hat :D

:lmao: Ist ihr sowas schon öfters passiert? Ich hab mich das für mich schon öfters mal gefragt, ob sie da manchmal nicht durcheinander kommt, aber bisher hat man davon ja noch nie was gehört, dass es tatsächlich passiert ist, deswegen find ich das gerade voll süss! :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Vivi :)

Ist wieder ne sehr schöner Bericht geworden :hug:

'Hey you' als Stimmungsflaute :schmoll:

tz tz...war dann also wirklich immer die einizige die bei dem song abgegangen is :vomstuhlfall:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für deinen Super Bericht, Vivi :kiss: Deine Fotos sind auch echt richtig gut geworden vor allem wenn man bedenkt das die mit einem Handy! gemacht wurden :applaus: :up:

dsc00357xn3.th.jpg

Gruppenfoto

dsc00368td8.th.jpg

:lmao: Das erste Foto is ja lustig.. und das zweite is richtig nett :hug: Alle zu 5 (ja dabei is alles) :irre:

O-Ton Alex "Ich hab kein Wort heraus gebracht!" :kicher: Fand ich voll süss :hug:

:blush: :blush: Ich kann nie irgendwas sagen wenn ich mit jemand "berühmten" reden soll... bzw. wenn ich aufgeregt bin mit dem jenigen zu reden

Waren dann alle erste Reihe, Mitte, ausser Alex, wenn ich mich recht erinnere. Wenigstens ist er genug gross, sodass er problemlos über uns wegschauen konnte :D

:D Das is der Vorteil wenn man groß ist.. aber ich hatte mich ja auch in der Halle völlig verlaufen.. typisch Alex *lol* einfach irgendwo hinrennen ohne überhaupt Ahnung davon zu haben wohin. Und Eva & Co laufen mir auch noch hinterher :lmao:

Die ersten Klänge vom "The Who"-Song ertönten und die Aufregung wurde grösser und grösser :D

Weißt du zufällig wo ich den Song herbekomme?...der gefällt mir richtig gut. Und dann höhr ich mir den an und denk mir wenn der zu Ende is kommt Shaki :wub:

Ich hab meinen Bericht auf Englisch im Rules geposted..eventuell schreib ich hier auch noch einen rein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

(ja dabei is alles) :irre:

:lmao:

Weißt du zufällig wo ich den Song herbekomme?...der gefällt mir richtig gut. Und dann höhr ich mir den an und denk mir wenn der zu Ende is kommt Shaki :wub:

Frag mal Niki :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow danke für den Bericht und die vielen schönen Bilder Vivi :hug:

Das war auch ein richtiges kleines Forumtreffen wie man sieht :)

Ich fands voll süß, dass sie WW am Anfang auf Spanisch gesungen hat. Das muss sich ja richtig komisch angehört haben wenn die Menge auf Englisch anfängt und Shaki auf Spanisch :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D Hab ihr grad ne PM geschrieben..abe die is ja schonwieder offline. :sniff:

Aber wie heist denn dieses Lied? Vielleicht find ichs ja irgendwo

und freu mich schon voll auf morgen :hug:

Sry, ich weiß :offtopic:

Oh man :lmao: Typisch... ich sollte vielleicht mal meine Augen auf machen. Hier in der Tour Section steht das sogar noch groß da "The Who ...... (den namen hab ich wieder vergessen) - letzter Song bevor Shaki auf die Bühne kommt"

Edited by ShakiLaTortura

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fands voll süß, dass sie WW am Anfang auf Spanisch gesungen hat. Das muss sich ja richtig komisch angehört haben wenn die Menge auf Englisch anfängt und Shaki auf Spanisch :kicher:

Den Anfang hat sie richtig gesungen. Ich glaub es war das Ende der zweiten Strophe :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das war nachdem ganzen "Oho, oho......" Zeug... :lmao: Das war echt lustig..wir singen alle auf Englisch und sie in Spanisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

19. Februar:

Alia, Steve und ich haben uns entschieden um 11.00 Uhr bei der Halle zu sein. Natürlich war wieder niemand da :P Hätten also ruhig noch ein paar Stunden länger schlafen können, aber das konnten wir ja nicht wissen :egal: Egal, um erste Reihe in der Mitte zu stehen würd ich auch länger anstehen :D

Kurz darauf sind auch schon Alex und Lisa angekommen und später dann auch Martin (Santanafan). Martin hatte zwar nen Sitzplatz, fands aber total cool, dass er sich trotzdem zu uns gesetzt hat und sich für ein paar Stunden mit uns unterhalten hat :)

---

Etwa zur gleichen Zeit wie beim ersten Konzert ist dann die Band angekommen. Haben mit Archie und Olgui Pics gemacht. An dieser Stelle noch die Pics für Lisa von meiner Cam:

p2195007wc0.th.jpg p2195011nr2.th.jpg

Tim meinte dann noch so "Make sure you'll be front row again for Party" :D Alex hatte etwas "Pech", denn als wir ihn gefragt haben, ob er mitkommen wollte, sagte er nein, er sei zu faul :D Im Nachhinein hat er's dann bereut :nailfile:

Dann sind wir wieder nach vorne gegangen. Zu meinem Erstaunen hatte es wirklich sehr sehr wenige Fans da, sogar weniger als beim gestrigen Konzert. Jedenfalls ist dann noch ne Familie zur Halle gekommen, welche sich einfach in unsere Reihe/Schlange drängeln wollte, fand ich schon frech :down: :P

Gegen 18.15 Uhr wurden die Türen geöffnet, wie schon so oft hiess es dann rennen, rennen, rennen. Ich wusste zwar immer noch nicht genau, welche Treppe ich nehmen musste, hab dann aber doch die richtige gewählt :D War komischerweise nicht richtig signalisiert oder ich hab die Hinweise schlichtweg nicht gesehen...in all der Hektik :D Kann natürlich gut sein...

Die ganze Nervosität war auf einmal weg, als wir wieder erste Reihe Mitte waren :applaus:

Das Konzert an sich war besser, die Stimmung war besser und Shaki schien aufgestellter. Ich könnte mir vorstellen, dass mehr "Hardcore-Fans" and diesem Konzert waren, da ja die Tickets für den 19. Februar erst in Verkauf gingen. Niemand hat so richtig mit nem zweiten Konzert (18.Feb) gerechnet. Nach der Begrüssung meinte sie kurz, dass das heute ihr zweites Konzert in München ist und sie meinte, dann dass sie Fans sieht, die auch schon gestern da waren. Erstmal haben wir kräftig gejubelt und dann hat sie auf uns gezeigt und meinte: "Ja genau ihr zum Beispiel" :wub:

"Hey you" wurde nicht gespielt. Wundert mich ehrlich gesagt nicht, habs irgendwie geahnt, dass der Song wegfallen wird, der war schon in Hamburg, Berlin, sowie in München ne "Stimmungsflaute" (*zu Niki rüberschiel*), hab ich jedenfalls so empfunden. Fands aber schade, dass sie zur Kompensation keinen anderen Song gesungen hat, ist mir aber auch klar, dass das "nicht einfach so geht".

Kurz nachdem sie Archie vorgestellt hat, meinte sie zu ihm "Ich mag dein T-Shirt", worauf Tim, der hinter den Drums sass so gemacht hat " :down: ". In dem Moment hab ich "Tiiiiiiim!" gerufen, hätte Shaki in dem Augenblick nicht gesagt "und am Schlagzeug:..." :vomstuhlfall: :vomstuhlfall: :vomstuhlfall:

Man muss sich das so vorstellen:

Shaki zu Archie: "Ich mag dein T-Shirt"

Tim: :down:

Shaki und Vivi gleichzeitig: "Und am Schlagzeug..." Vivi: "Tiiiim!"

Shaki (lacht) und sagt zu mir: "Nein, nicht Tim, Brendan Buckley"

:vomstuhlfall: War schon ganz lustig, weil der Moment einfach so doof war :lmao: Ich wollte doch nur auf Tim aufmerksam machen, weil er den Daumen runter getan hat :kicher: (hoffe das war jetzt irgendwie verständlich :P).

Ansonsten weiss ich nicht, was es noch zu erwähnen gibt :D Der Abend war toll! :happy:

Wegen Fotos: Werd die irgendwann mal später hochladen. Bin jetzt gerade zu faul :P

@Güven: Hab jetzt mein Pick von Tim. In Madrid hatte er ja keine mehr! :kicher:

Edited by *La*Poeta*

Share this post


Link to post
Share on other sites

:up: Ja vivi du bist ja heut echt fleißig am Berichte schreiben. :D Danke..der is auch richtig super.

Ich bereue es immer noch das ich mit Alia in unserer Faulheit dort geblieben bin.. aber naja dann hab ich mit ihr wenigstens unsere Plätze verteidigt :D :hug:

Vielleicht können wir ja morgen nochmal probieren die Band zu treffen :blush:

Und ich dachte echt du schreist Tim weil der ja auch grad am Schlagzeug saß :lmao:

War auch echt nett Martin da zu treffen.. der hätte gleich da bleiben können. Aba er wollte unbeding noch etwas Sight Seeing machen :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

An dieser Stelle noch die Pics für Lisa von meiner Cam:

:hug: :hug: :hug: :hug: :hug:

Shaki zu Archie: "Ich mag dein T-Shirt"

Tim: :down:

Shaki und Vivi gleichzeitig: "Und am Schlagzeug..." Vivi: "Tiiiim!"

Shaki (lacht) und sagt zu mir: "Nein, nicht Tim, Brendan Buckley"

:vomstuhlfall: :aha: ich hab das auch so verstanden dass du tim gerufen hast weil der hinterm schlagzeug saß :lmao: :lmao: lustig war´s auf jedenfalls :kicher:

und thx für den bericht is echt super geworden :up:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Hey you!" ist doch super! In Mannheim war da schon Stimmung, zumindest in der ersten Reihe... :D Hoffe, sie nimmt es jetzt nicht dauerhaft aus dem Programm... :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Hey you!" ist doch super! In Mannheim war da schon Stimmung, zumindest in der ersten Reihe... :D Hoffe, sie nimmt es jetzt nicht dauerhaft aus dem Programm... :schmoll:

Bei beiden Konzerten in Zürich hat sie den Song nicht gespielt :schmoll:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Konzert an sich war besser, die Stimmung war besser und Shaki schien aufgestellter. Ich könnte mir vorstellen, dass mehr "Hardcore-Fans" and diesem Konzert waren, da ja die Tickets für den 19. Februar erst in Verkauf gingen.

Sorry, Vivi, Du verwechselst Paris und München. Die Tickets fürn 18. gingen als erstes bei eventim (Mi. 04.10.06) in den Exklusivverkauf, am Samstag oder Montag darauf bei muenchenticket in den offenen Verkauf. Am 09.11.06 gingen dann die Karten fürn 19.02. zeitgleich bei eventim und muenchenticket in den Verkauf. ;)

Danke fr den tollen Bericht und die vielen Bilder übrigens. :applaus:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:kicher:

Vielen Dank für die beiden tollen KOnzert Berichte :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Bericht und auch die Bilder. Wann hast du den Shaki wieder getroffen? Hast du da auch Fotos gemacht? Und wie wars? Das interessiert mich noch mehr als das Konzert. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.

By continuing to browse this website or creating an account you also agree to our Privacy Policy.