Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de

Red Hot Moon

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Red Hot Moon last won the day on July 16 2015

Red Hot Moon had the most liked content!

Community Reputation

4

About Red Hot Moon


  • User Group: Members


  • Member ID: 2401


  • Post Count: 26


  • Post Ratio: 0.02


  • Total Rep: 4


  • Member Of The Days Won: 2


  • Joined: 01/15/15


  • Last Activity:


  • Currently:


  • Age: 44


Information

  • Gender
    Male

You & Shakira

  • Favorite Song
  • Favorite Video
  1. Ich habe das Album noch nicht, aber man kann es ja auf YT inzwischen komplett durchhören. Ich liebe das Album, die Reihenfolge der Songs ist gut gewählt. Meine Lieblingssongs sind die von Ochoa co-produzierten, wie erwartet. Also Nada, Amarillo, Coconut Tree und Toneladas.
  2. Red Hot Moon

    [Parfum] Rock! by Shakira

    Der Post wird zu lang, wenn ich euch weiter zitiere: 1. Es wird Werbung gemacht (Werbespots, Aufsteller, Social Media, Gewinnspiele); gerade wurde der Launch von Rock für Argentinien angekündigt auf FB. Das findet ihr alles auf Shakiras Accounts. 2. Deutschland ist ein konservativer Markt, was auch eure Reaktionen zeigen. Wir haben hier mit Activia & Oral B genügend Produkte, für die Shakira wirbt. Hier auch noch die Parfüms auf den Markt zu werfen, wäre wohl zu viel. 3. Außerhalb Deutschlands spiegelt die Zahl der Werbevertraege den Marktwert eines Stars wieder. Sie ist keine Politikerin, deshalb verstehe ich den Einwand mit der Glaubwürdigkeit nicht. Sie verkauft Produkte (CDs, Merchandising, Parfüms etc.). Shakira hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass Geld und Erfolg für sie wichtig sind. Dass wir als Fans sie in den Himmel heben wie eine Heilige, als wäre sie kein normaler Mensch (und ein Wirtschaftsunternehmen), ist nicht ihr Problem, sondern unseres. 4. Wenn sich die Parfüms nicht verkaufen würden, würde Puig keine neuen Produkte auf den Markt werfen. Das Unternehmen gibt es seit 100 Jahren, die wissen, was sie tun. (Schaut einfach mal auf die Homepage.)
  3. Red Hot Moon

    [Parfum] Rock! by Shakira

    Die Infos waren Bestandteil der Berichterstattung, u.a. waehrend des Prozesses, den Antonio angestrengt hat. Ich verstehe nicht, worüber Du Dich so aufregst. Die Parfüms werden in Lateinamerika und Spanien herausgebracht, wo Shakira ein großer Star ist und als Werbefigur absolut gefragt ist. Wie gesagt, 2M pro Jahr und 35M Umsatz pro Linie sind große Summen. Du tust so, als würde sie Waffen designen . Ob sie nun Musik oder Parfüm verkauft, oder beides, macht fuer mich keinen Unterschied. Es sind Produkte, die Konsumenten für Geld erwerben. Wir beide interessieren uns vermutlich mehr für ihre Musik. Andere (jüngere) Fans kaufen halt alles. Wo ist das Problem? Schau Dir US-Stars an (Jennifer Lopez, Beyoncé usw.), die promoten alle Kosmetika/Fashion...Das ist Industrie-Standard fuer einen Popstar. Gwen Stefani hatte sogar ihr eigenes Modelabel, mit ihrer Musik verdient die wahrscheinlich gar nichts mehr.
  4. Red Hot Moon

    [Parfum] Rock! by Shakira

    Sie hat einen Vertrag mit Puig, den sie auch erfüllen muss. Die Haupteinnahmequelle für Musiker ist das Touren, auch für die, die mehr verkaufen. Da Shakira seit 2011 nicht mehr Touren konnte, bleiben nur die Endorsements. Shakira ist ein Unternehmen, sie beschäftigt Angestellte, hat feste Kosten. Die Privatperson Shakira hat mit Sicherheit genug Geld, das Unternehmen Shakira benötigt regelmäßige Einnahmen, um die hohen festen Kosten zu tragen.
  5. Red Hot Moon

    [Parfum] Paradise Elixir by Shakira

    Die Parfüms werden promoted, aber nur in den Ländern, in denen sie verkauft werden (ergibt Sinn). Der Vertrag mit Puig wurde noch unter Antonios Einfluss abgeschlossen. Es kann natürlich sein, dass sie auch deshalb nicht mehr so 100 % dahinter steht. Als "S" veröffentlicht wurde, habe ich Schätzungen von Experten von 35-40M $ Umsatz gelesen. Puig garantiert Shakira wohl 2M $ pro Jahr garantiertes Einkommen (kann gerade nicht zum dem Artikel verlinken). Das ist leicht verdientes Geld, von dem ein Teil bestimmt auch an die Stiftung geht. Ich denke, dass der Nagellack ein Give-away ist. Habe den jedenfalls nicht finden können auf ebay, wo es die Parfüms ja gibt.
  6. Red Hot Moon

    [Fotos] Neue Bilder Thread 2015

    Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/so-kurvte-shakira-auf-dem-rad-durch-berlinOh man ich kanns einfach nicht glauben Ich bin soo oft in Berlin Ich wohne 2 km von Mitte entfernt, wo sie da seelenruhig herumkurvt. Und ich sitze zuhause rum. Ich fasse es nicht...
  7. Red Hot Moon

    [Fotos] Neue Bilder Thread 2015

    Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/so-kurvte-shakira-auf-dem-rad-durch-berlinOh man ich kanns einfach nicht glauben Ich bin soo oft in Berlin Ich wohne 2 km von Mitte entfernt, wo sie da seelenruhig herumkurvt. Und ich sitze zuhause rum. Ich fasse es nicht...
  8. Red Hot Moon

    [Fotos] Neue Bilder Thread 2015

    Sorry, war nicht persoenlich gemeint. Aber ohne Scheiß, das Netz ist schon wieder voll mit diesen Fotos und Artikeln/Kommentaren a la "wie kann sie bloß so das Haus verlassen etc." "Lässt sich gehen" (siehe z.B. Daily Mail). Soll sie in Heels und Designer-Dress zum Training gehen ??
  9. Red Hot Moon

    [Fotos] Neue Bilder Thread 2015

    Habt ihr schon mal drüber nachgedacht, dass sie evtl. Rueckbildung/Yoga/Pilates oder so was in dem Zentrum macht?! Das ist kein einfacher Kosmetiksalon, die bieten da alles mögliche an. Da würde ich auch in Sportklamotten hingehen.
  10. Red Hot Moon

    [Fotos] Familienbilder von Shakira & ihrer Familie

    Nicht auszuhalten .
  11. Red Hot Moon

    [Infos und Gerüchte] Shakira (Album 2014)

    Cut me deep ist einer meiner Lieblingssongs vom Album. Ich haette mir das als Single gewünscht. Aber ohne ihre Stimme klingt es doch ziemlich langweilig.
  12. Red Hot Moon

    Shakira wird Werbeträger für Oral B

    Da wird man ja fast neidisch, auch wenn es nur um diese blöde Zahnpasta ging!!
  13. Red Hot Moon

    Short News

    Mit früher meinte ich so Ende 90er bis ca. 2005 , ich bin vermutlich etwas älter als Du. Ich habe mich mit der Kritik auch gar nicht so auf euch, sondern auch auf andere SM-Foren, Univision etc. bezogen, wo es oft heißt, sie soll sich halt nicht so anstellen mit den Kindern. Das finde ich dann oft ziemlich ignorant ihr gegenüber. Und dass man mal Termine nicht halten kann, kenne ich aus eigener Erfahrung . Insgesamt hat sie 8 Studioalben in 20 Jahren veröffentlicht, das ist nicht wenig. Dazu Remixes, Compilation, Live-DVD's/CD's...Sie ist halt keine Rihanna, die früher jedes Jahr veröffentlicht hat, aber nicht selbst schreibt und produziert.
  14. Red Hot Moon

    Short News

    Es ist einfach so, dass ich mich noch an Zeiten ohne schnelles Internet und Foren wie dieses erinnern kann, wo man ja ständig Neuigkeiten erfährt auch zwischen den Eras. Früher haben wir 3 bis 4 Jahre zwischen Alben ohne irgendetwas überstehen müssen. Da hat man sich ueber jedes Interview gefreut. Ich frage mich, wie wir die Pause zwischen OF (2005) und SW (2009) überlebt haben. Leadsingle-Album-Tour-Stille . Heute geht das Gemaule schon los, wenn mal 1 Woche nix auf Facebook gepostet wird...Meine Lieblingsrockbands veröffentlichen alle 5 Jahre, kommen dann u.U. noch nicht mal nach Deutschland auf Tour, tauchen nicht in den Klatschspalten auf und halten sich von Social Media fern. Da muss man sich als Fan halt gedulden...Man hofft einfach, dass das Ergebnis das lange Warten rechtfertigt.
  15. Red Hot Moon

    Short News

    Ich werde wohl nie verstehen, warum Fans immer so ungeduldig sind. Sasha ist schließlich erst 4 Monate alt und Shakira nimmt schon wieder Promotermine wahr. Die meisten anderen Mütter mit Babys arbeiten gar nicht, jedenfalls nicht in Deutschland! Und ihr letztes Album ist ja wohl gerade mal ein Jahr her, auch ohne Schwangerschaft wäre das nächste wohl noch in Arbeit. Sie verkauft immer noch mehr als die meisten anderen Sängerinnen ihrer Generation (mit Pink als Ausnahme), auch wenn sie mit mehr Promo besser dastehen würde.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.

By continuing to browse this website or creating an account you also agree to our Privacy Policy.