Wer sich über Shakira und die Konzerte austauschen oder sich dort  mit anderen Fans verabreden will, kann gern unserer WhatsApp Gruppe beitreten!

Das entsprechende Thema mit dem Einladungslink ist zur Vermeidung von Spam nur für Mitglieder zugänglich! 

Jump to content
ShakiraForum.de

Nici

Members
  • Content Count

    4951
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    45

Nici last won the day on November 27 2014

Nici had the most liked content!

Community Reputation

382

About Nici


  • User Group: Members


  • Member ID: 2090


  • Post Count: 4951


  • Post Ratio: 1.79


  • Total Rep: 382


  • Member Of The Days Won: 45


  • Joined: 05/18/11


  • Last Activity:


  • Currently:


  • Age: 35


Information

  • Name
    Nici
  • Gender
    Female

You & Shakira

  • Favorite Song
    Inevitable
  • Favorite Album
    Donde Estan Los Ladrones
  • Favorite Video
    La Tortura
  • Favorite Tour
    Oral Fixation Tour

Recent Profile Visitors

19119 profile views
  1. Sad to hear that a true legend has retired. Thanks for all the great memories Thierry Henry

  2. Nici

    Short News

    Ich finde das total logisch. Immer, wenn ein Kind (oder sonst was spannendes) mit aller Kraft abgeschirmt wird, gibt es einen Paparazzi-Krieg um das erste, beste usw Foto. Genau das wollten sie eben verhindern, und soweit man das beurteilen kann, hat's doch auch geklappt. Und ich finde es ganz vernünftig, ihn jetzt, wo er größer wird, etwas raushalten zu wollen. Sie sagt ja selbst "so gut das möglich ist". Das impliziert doch, dass ihr klar ist, dass er immer interessant für die Medien sein wird. Dass er im Video auftaucht, war doch gar nicht geplant, sondern die Bilder spontan mit eingefügt, weil sie JDL so gut gefallen haben (ich weiß, ist natürlich alles Lüge, wie immer aber ich neige dazu, Dinge einfach mal zu glauben oder zumindest hinzunehmen anstatt Verschwörungstheorien zu entwickeln ). Aus deiner letzten Aussage lese ich heraus, dass sie Milan aktiv vermarkten will. Das halte ich nun für sehr übertrieben
  3. Happy Black Friday guys :D

  4. Nici

    Der Film-Thread

    Oh The Hanging Tree, das ist so toll klingt sicher doof, aber genau so habe ich mir die Melodie vorgestellt - nicht Note für Note logischerweise, aber das trifft meine Vorstellung von dem Song schon sehr genau. Und die Szene ist auch ganz toll umgesetzt worden! Zu dem Entsetzen im Publikum: Nach meinen Erfahrungen kannten 90% die Bücher nicht bevor der erste Teil ins Kino kam, und schätzungsweise die Hälfte derer haben das Lesen noch nachgeholt. Das passt auch zu deinen Erfahrungen anscheinend. Am Ende von Catching Fire habe ich hinter mir den Kommentar gehört: Wie, Ende? Was ist das denn für ein Scheiß, das ist doch kein Ende!... soviel dazu Ich glaube ich hätte die Hälfte gar nicht kapiert, ohne die Buchvorlage zu kennen geht schon beim 1. Teil los und zieht sich so durch. Da gibt's zig Beispiele. Kann das mal aufzählen, wenn ich nachher mehr Zeit hab
  5. Nici

    Der Film-Thread

    Ich wollte mich hier mal noch etwas ausführlicher über Mockingjay auslassen, der ja anscheinend doch ziemlich polarisiert. Zunächst mal: Ich bin recht begeistert Fand die Verfilmungen der ersten beiden schon sehr gelungen, habe mir bei diesem allerdings etwas Sorgen gemacht, weil es mMn sehr viel schwieriger umzusetzen ist als die ersten beiden Teile. Das größte Problem ist wohl, dass sich die Action, von der die meisten Hollywood Blockbuster ja nun mal leben, bis auf wenige Szenen auf die zweite Buchhälfte konzentriert und die erste eher andere Qualitäten hat, die auf der Leinwand leicht langweilig sein können. Diesbezüglich hat der Film meine Erwartungen wirklich übertroffen; ich habe mich keine Minute lang gelangweilt. Die wenigen Actionszenen, die es gibt, sind umso actiongeladener (da ich aber eh nicht auf Schießfilme stehe, stört es mich gar nicht, dass diese Szenen den Film nicht dominieren ). Der Rest des Films konzentriert sich auf den Propagandakrieg zwischen den Rebellen und dem Kapitol, sowie auf Katniss' Psyche. Beides finde ich super umgesetzt. Einige wenige Punkte stören mich dann aber doch etwas. Teilweise finde ich es etwas unglücklich, welche Infos aus dem Buch weggelassen wurden. Mir ist klar, dass die Übertragung auf ein anderes Medium nicht 1:1 geht, zum Großteil haben sie das auch wieder einmal wunderbar hinbekommen, aber mir scheinen Handlungen im Film zum Teil nicht logisch oder zumindest schwer verständlich ohne die Hintergründe, wodurch auch einiges verfälscht, oder zumindest entschärft wird. Da bin ich aber zugegebenermaßen auch gern mal überkritisch. Was mich im Einzelnen etwas stört: 1. Thema an der Oberfläche jagen gehen: Im Film teilt Gale Katniss ganz beiläufig und ohne jeden Zusammenhang mit, dass Coin ihnen erlaubt hat, jagen zu gehen. Dies gehört eigentlich zu den Forderungen, die Katniss stellt, um die Rolle als Mockingjay zu akzeptieren, und ist keinesfalls eine Nettigkeit von Coin. Und die Forderung als solche unterstreicht Katniss' mentalen Zustand und wie schrecklich sie es findet, 24/7 unter der Erde zu sitzen. Verstehe nicht ganz, warum sie den Punkt von ihrer Forderungsliste genommen haben, nur um ihn dann später als totale Nebensächlichkeit wieder aufzugreifen. 2. Coin ist viel zu nett! Sie macht auf mich sogar fast einen mütterlichen Eindruck. Dabei ist sie eine knallharte Rebellenführerin, symbolisiert einen weiblichen Snow und vor allem hasst Katniss zutiefst, will sie später sogar umbringen. Ich finde sie im Film viel zu freundlich und entgegenkommend Katniss gegenüber. Ich hoffe das ändert sich im 2. Teil noch. Sonst fände ich es unverständlich, warum Katniss am Ende sie tötet anstatt Snow. 3. Gale ist ein verdammtes Weichei ist vielleicht auch einfach typisch Hollywood, da muss es kitschig und weinerlich zugehen, aber solche Aussagen wie "Ich muss leiden, weil du mich sonst nicht beachtest" finde ich ganz gruselig. Nevertheless - super Film, vor allem atmosphärisch toll getroffen. Werde ihn mir nächste Woche noch mal im Original anschauen. Einige Übersetzungen tun doch etwas weh, aber das ist ja meistens so
  6. Nici

    Song Maná & Shakira - Mi verdad

    Find ich super Warum sollte das denn nicht bald kommen? ist doch die erste Single vom Album
  7. Mockingjay!! :)

    1. Nadine

      Nadine

      Wie war's? Einige fanden ihn auf Grund "fehlender Action" nicht so toll? Schaue ihn nächsten Sonntag erst mit meinen Schwestern. :)

    2. Nici

      Nici

      ganz toll :) bin bei Verfilmungen meiner geliebten Bücher immer überkritisch, aber das haben sie super gemacht. Ja, extrem viel Action hat er nicht, liegt aber in der Natur der Sache, da die erste Hälfte des Buches halt nicht so actionreich ist. Dafür sind die wenigen Actionszenen umso actionreicher :)

  8. Nici

    Single Empire

    Ich hab sie im Mediamarkt geholt. Schönes Cover, muss ich also haben
  9. Nici

    Fotos [Fotos] Neue Bilder Thread 2014

    ich find's viel schöner als wenn die Haare so kurz abrasiert werden egal in welchem Alter, gilt auch für erwachsene Männer geschnitten hat er sie ja jetzt immerhin mal
  10. Nici

    Anregungen zu selbst geschriebenen Geschichten

    Ist eigentlich sehr vielseitig. Überall in Bildungs- und Kultureinrichtungen (zu Literatur gehört ja immer auch Kulturwissenschaft) und natürlich überall, wo mit Büchern oder einfach schriftlichen Texten gearbeitet wird: Verlage, Buchagenturen, Journalismus allgemein... damit bin ich fertig. Ich habe Psychologie im Bachelor studiert - und englische Sprach- und Kulturwissenschaft. Jetzt ist Master englische Literatur angesagt
  11. Nici

    Anregungen zu selbst geschriebenen Geschichten

    alles 3 aber in erster Linie lesen, lesen, lesen (Romane, Kurzgeschichten und viel non-fiction). Die Literatur wird dann besprochen und meist vor dem kulturellen Hintergrund analysiert. Literaturtheorie und so Zeug kommt natürlich auch, aber nur im ersten Jahr vom Bachelor. Im Master ist es nur noch Anwendung und (zumindest bei uns) sehr forschungsorientiert
  12. Nici

    Träumt ihr manchmal von Shakira?

    Nein, bist du nicht ich träume ziemlich oft von ihr, würd sagen einmal die Woche in jedem Fall. Hab dann morgens immer schon gute Laune
  13. Nici

    Anregungen zu selbst geschriebenen Geschichten

    Ich bin in einschlägigen Foren, ja - in einem allgemeinen Literatur-/Buchforum und in einem Autorenforum. Allerdings bin ich da nicht sonderlich aktiv, weil ich den Eindruck habe, dass sich da jeder selbst als Godfather of Literature sieht und alle anderen (abgesehen vom eigenen "Freundeskreis" dort) können so wie so nicht schreiben. Kritik ist mMn auch nicht immer wirklich konstruktiv. Sowas brauch ich nicht. Aber da ich Literatur studiere, kann ich mir jederzeit an der Uni Kommentare abholen, wenn ich sie will - sowohl von Dozenten als auch von Kommilitonen. Ehrlich sind die auch, da mach ich mir keine Gedanken Charakterentwicklung finde ich extrem wichtig, weil Handlungen oftmals unglaubwürdig werden können, wenn man seine Charaktere nicht gut genug kennt und sie in Handlungen gepresst werden, die gar nicht zu ihnen passen, nur weil es so im Plot steht. Sowas bringt mich als Leser dazu, ein Buch evtl ganz wegzulegen, wenn es sich häuft. Außerdem mag ich keine Charaktere ohne jegliche Tiefe. Und die kommt nun mal nicht von selbst, sondern möchte entwickelt werden. Die "Schweigen der Lämmer"-Trilogie gehört für mich auch mit zu den besten Psychothrillern des 20. Jh. Und die Bücher sind um einiges besser als die Filme, finde ich. Auch wenn die Umsetzung mir auch wirklich gefällt. Und: Lesen verbessert das Schreiben. Jedes gelesene Buch kann den eigenen Schreibstil weiterentwickeln und verbessern, und wenn es nur so ist, dass man weiß, wie man es nicht machen will
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.

By continuing to browse this website or creating an account you also agree to our Privacy Policy.