Welcome to ShakiraForum.de!

Welcome to ShakiraForum.de, like most online communities you must register to post in our community, but don't worry this is a simple free process that requires minimal information for you to signup. Be a part of ShakiraForum.de by signing in or creating an account.

  • Start new topics and reply to others
  • Subscribe to topics and forums to get email updates
  • Get your own profile page and make new friends
  • Send personal messages to other members.

228 posts in this topic

Meinung hin, Meinung her. Jetzt wirst du paranoid. :egal:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ID: 52   Posted (edited)

@Rene1212 :vomstuhlfall:

 

Fußballspieler, welche sich in einem Spiel verletzen, sind oftmals auch in Rekordzeit wieder auf dem Damm Dank spezieller medizinischer Hilfe die Otto-Normalo nicht erhält bzw. für ihn nicht nötig sind. Kenne mich da jetzt nicht dermaßen aus, aber evtl. gibt's da auch für Leute die viel mit Ihrer Stimme arbeite entsprechende Sachen.

 

Eine erste dieser Vermutungen, dass was anderes dahinter steckt (z. B. mit den Proben nicht fertig geworden :irre:), hab ich gestern Mittag kurz nach Bekanntgabe gelesen. Ist ärgerlich, dass das Konzert abgesagt wurde klar, aber mein Gott... alle diejenigen, welche sich in einer solchen Argumentation verlieren, tun ja gerade so, als seien nur sie allein betroffen. :nailfile: Ich bekomme das einfach nicht in meinen Kopf rein, wieso so ein Aufriss gemacht wird anstatt das die Sache einfach mal als Gegeben hinzunehmen. Ich weiß, letztes Jahr wurden am 07.11. auch Promo-Auftritte in den USA erst ohne Angabe eines Grundes gecancelt, wo sich dann hinterher herausgestellt, dass Sasha (?) krank war. Sie ist nun halt auch Mutter, da kommt das evtl. auch mal vor.

 

Du bist vermute ich früh auch noch nie aufgestanden => fuck krank :krank::egal:. Und ein Paar Tage später war alles wieder OK dank Ruhe & Co?

 

:boxen3:

 

---

 

NRJ als Tour-Sponsor für Frankreich hat heute gemeint, dass die Konzerte nicht abgesagt werden. Aber ShakiraOnline.fr gibt aus gutem Grund den Hinweis, dennoch Vorsichtig zu sein.

 

 

Edited by imagine
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, 

die anderen ärgert es mehr, die anderen weniger. Gibt ja auch genug Leute die so schon Schwierigkeiten hatten frei zu bekommen für den Tag.

 

Und zu deiner Frage. Ob ich nicht schonmal aufgewacht bin und war plötzlich krank. Nein sowas habe ich dann schon 2 drei Tage vorher gemerkt, man merkt schon ob da was kommt oder nicht.

ist bei mir jedenfalls so.( rede von einer Grippe oder Erkältung)

ok lass sie krank sein, kann ja wirklich so sein.

Aber dann hat sie wohl ein Wunder Mittel was sie bis Freitag wieder gesund macht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, sie war Sonntag schon krank und hat die Perfomance nicht voll durchgezogen. Vermutlich hat sie einfach bis zuletzt gehofft, dass es klappt, aber es hat nicht gereicht. Natürlich merkt man oft vorher, dass was im Anmarsch ist... aber es ist ja nicht immer gleich mega schlimm. Ich z.B. war vor zwei Wochen erkältet... Freitag abend ging es langsam los mit leichten Halsschmerzen, ab Sonntag dann Schnupfen bis Freitag ca. Aber mehr nicht. Mir ging's auch relativ gut die ganze Zeit bis auf nervigem Schnupfen halt. Hätte aber auch ganz anders verlaufen können, also schlimmer.

 

Und es ist sehr wohl möglich, dass auch wenn sie heute nicht fit genug ist, dass sie es übermorgen ist. Die Meldung kam gestern vormittags. d.h. Sie hat ab da 3 1/2 weitere Tage um sich zu schonen, damit sie vielleicht Freitag das Go bekommt um aufzutreten. 

 

Ich bin durchaus jemand, der nicht alles positiv sieht, was Shakira so macht, aber da jetzt derart paranoid zu denken, dass sie mutwillig Köln absagt, weil sie keine Ahnung, kein Bock hat? Na, wer dann solche Fans hat, braucht auch kein Feinde mehr. 

 

Ich bleibe auch auf ca. 50 Euro für die Fahrt sitzen, war aber schlau genug ein Hotel zu buchen, dass ich bis zum Tag der Anreise stornieren kann, weil nämlich immer was dazwischen kommen kann. Und ich weiß auch nicht, ob ich am Ersatztermin kann, weil ich im Einzelhandel arbeite und (zum Beispielt) im Dezember mind. 2 Tage frei nicht so einfach zu bewerkstelligen sind. Und ich brauch zwei Tage, weil ich nämlich aus der Nähe von Hannover komme. 

 

So sehr ich die Enttäuschung über das ausgefallene Konzert verstehen kann, aber so ein Fass aufzumachen...

 

@gaudenz zum Beispiel macht auch keine Luftsprünge, der hatte nämlich schon eingecheckt am Flughafen (er kommt aus der Schweiz) als die Absage kam und ist jetzt 2 Tage in Köln für nichts. Auch andere sind in Köln, weil sie nichts mehr stornieren konnten. Hab von denen aber noch keinen derart jammern hören.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das müssen sie ja auch nicht.

 

und ich glaube nicht das ich jammere.

Ich sage nur das was ich denke.

ob es einem passt oder eben nicht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, Nadine said:

weil ich nämlich aus der Nähe von Hannover komme.

 

OK, auch das klingt ernster und dramatischer als die Konzertabsage! :angst:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, Cassini-Huygens said:

 

OK, auch das klingt ernster und dramatischer als die Konzertabsage! :angst:

 

 :beeeleidigt: :P

Ach Güven, ich würde dich so gern öfter hier sehen :hug:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

:dito::)

Stimme Nadine und Stefan zu. :up: Man kann sich echt wegen nichts anstellen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann ist doch auch ok.

jeder darf seine Meinung äußern.:amen3:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ID: 61   Posted (edited)

Von mir erstmal mein Mitgefühl an alle Köln-Ticketbucher/innen - die Situation ist echt ärgerlich und lasst euch da mal ganz doll drücken! :hug:

 

Gerade auch noch zum Tourstart... auf den Kosten für die Anreise bleibt man größtenteils sitzen, auf denen fürs Hotel zumeist auch... besonders für die, bei denen auch noch deutlich weitergehende Gründe vorliegen (KarenundSophie). Immer optimistisch bleiben - ich jedenfalls lese aus Shakiras Mitteilung, dass sie den Ausfall sehr bedauert; ich bin mir nahezu sicher, dass sie das Konzert nachholen wird. ;) 

 

Auch auf den von Nadine verlinkten Paparazzi-Fotos - aus denen ich eigentlich keine Rückschlüsse ziehen will, schließlich ist jeder einmal unvorteilhaft getroffen - sieht Shakira nicht gesund und munter aus; Raum für Verschwörungstheorien. Zumal die Konzertkarten gut verkauft wurden.

 

vor 5 Stunden schrieb Nadine:

Und es ist sehr wohl möglich, dass auch wenn sie heute nicht fit genug ist, dass sie es übermorgen ist.

 

Naja, ich bin hier nicht umsonst "der Grinch", wenn ich das nicht anders sähen würde. :teufel:

 

Generell habe ich das Gefühl, hier im Forum wird von einer Krankheit, wie einer Erkältung, ausgegangen, sie habe die Absage des Konzerts verursacht; dabei spricht Shakira selbst explizit von "strained vocal cords" - was einerseits sehr offen ist (Stimmbandprobleme werden ja gerne mal ausgeblendet...) - andererseits sich in meinen Ohren nicht besonders gut anhört (Wortwitz nicht beabsichtigt) :mellow:...

 

Shakira scheint ihre Stimme jetzt schon überbeansprucht zu haben - ohne auch nur überhaupt ein einziges Konzert (oder viele Promo-Auftritte) gegeben zu haben; zu wenig Zeit zum Vorbereiten, evtl. persönliche Querelen (ob mit Gerard oder den Kids), alles schnell, schnell - die letzte Tournee ist auch schon beinahe 7 Jahre her.... da gibt es sicher viele Faktoren zum Spekulieren; jedenfalls: Von zu wenig "Wollen" kommen die "strained vocal cords" ganz bestimmt nicht. ;) 

 

Sind wir mal ehrlich: Am Anfang der SelS-Ära hat sich Shakira auch anders angehört als am Ende, das ist dabei ja "normal" - jetzt sind wir allerdings erst am Beginn schon soweit. Ich finde den Vergleich von @Nadine mit Adele auch gar nicht verkehrt, nur: Adele hat sicher ebenbürtige "vocal coaches" und, wie sie selbst schrieb, Kortison zur Behandlung eingesetzt - vor einem Abbruch der Tour konnte sie das aber auch nicht bewahren. [Adeles Gesangstechnik ist auch immer wieder in der Diskussion, ob "gesund und nachhaltig", oder nicht... Shakira ist da aber bestimmt nicht besser aufgestellt.]

 

Wenn man auf Shakiras Tourplan sieht, so ist sie am Freitag und Samstag in Paris, am Sonntag in Belgien, am Dienstag in Amsterdam; macht vier Konzerte innerhalb der nächsten 7 Tage. Mir scheint das nicht das Richtige für ihre bereits jetzt schon strapazierten Stimmbänder zu sein  :ohno:...

Edited by Fijación Oral

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Nadine said:

Wie gesagt, sie war Sonntag schon krank und hat die Perfomance nicht voll durchgezogen. Vermutlich hat sie einfach bis zuletzt gehofft, dass es klappt, aber es hat nicht gereicht. Natürlich merkt man oft vorher, dass was im Anmarsch ist... aber es ist ja nicht immer gleich mega schlimm. Ich z.B. war vor zwei Wochen erkältet... Freitag abend ging es langsam los mit leichten Halsschmerzen, ab Sonntag dann Schnupfen bis Freitag ca. Aber mehr nicht. Mir ging's auch relativ gut die ganze Zeit bis auf nervigem Schnupfen halt. Hätte aber auch ganz anders verlaufen können, also schlimmer.

 

Und es ist sehr wohl möglich, dass auch wenn sie heute nicht fit genug ist, dass sie es übermorgen ist. Die Meldung kam gestern vormittags. d.h. Sie hat ab da 3 1/2 weitere Tage um sich zu schonen, damit sie vielleicht Freitag das Go bekommt um aufzutreten. 

 

Ich bin durchaus jemand, der nicht alles positiv sieht, was Shakira so macht, aber da jetzt derart paranoid zu denken, dass sie mutwillig Köln absagt, weil sie keine Ahnung, kein Bock hat? Na, wer dann solche Fans hat, braucht auch kein Feinde mehr. 

 

Ich bleibe auch auf ca. 50 Euro für die Fahrt sitzen, war aber schlau genug ein Hotel zu buchen, dass ich bis zum Tag der Anreise stornieren kann, weil nämlich immer was dazwischen kommen kann. Und ich weiß auch nicht, ob ich am Ersatztermin kann, weil ich im Einzelhandel arbeite und (zum Beispielt) im Dezember mind. 2 Tage frei nicht so einfach zu bewerkstelligen sind. Und ich brauch zwei Tage, weil ich nämlich aus der Nähe von Hannover komme. 

 

So sehr ich die Enttäuschung über das ausgefallene Konzert verstehen kann, aber so ein Fass aufzumachen...

 

@gaudenz zum Beispiel macht auch keine Luftsprünge, der hatte nämlich schon eingecheckt am Flughafen (er kommt aus der Schweiz) als die Absage kam und ist jetzt 2 Tage in Köln für nichts. Auch andere sind in Köln, weil sie nichts mehr stornieren konnten. Hab von denen aber noch keinen derart jammern hören.

Jammern bringt ja eh nichts...Wenn's nach mir geht soll sie sich jetzt genug lang schonen, dass es dann wenigstens für Madrid reicht...mal ganz eigennützig gesagt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strained vocal chords ist halt auch eine vage Aussage. Fakt ist aber, dass WIR das wohl am wenigstens beurteilen können WIE sehr überansprucht die Stimmbänder sind und ob das nicht vielleicht doch (auch) mit eine begleitenden Erkältung o.ä. zusammenhängt. Den einzigen Fakt den wir kennen: Sie hat für das Köln Konzert kein Go von den Ärzten bekommen. Wir können es nicht ändern und ich wüsste keine plausible Begründung für die Vorwürfe, die hier teilweise im Raum stehen.

 

25 minutes ago, gaudenz said:

Jammern bringt ja eh nichts...Wenn's nach mir geht soll sie sich jetzt genug lang schonen, dass es dann wenigstens für Madrid reicht...mal ganz eigennützig gesagt

 

Dito. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie es aussieht, findet das Konzert in Paris heute statt. Vor ca. einer Stunde war die AccorHotels Arena auf Twitter zumindest guter Dinge. 

 

EDIT: Natürlich MORGEN, nicht heute. Bin irgendwie verplant. :help: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brendan hat vorhin auch aus Paris twittert, also da ist man.

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wenn ich richtig gelesen habe, ist das Team gestern schon angekommen, stand meine ich irgendwo auf FB.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

*autsch* 

 

Also da muss ich dann doch sagen, haben sie das dieses Mal echt ein bisschen sehr kurzfristig bekannt gegeben! Zumindest dass sie heute und morgen nicht in Paris austreten kann dürfte ja wohl dann schon gestern bekannt gewesen sein, wenn nun Antwerpen und Amsterdam auch ausfällt.

 

Zumal die Arena vor ein paar Stunden noch schrieb, es findet statt.

 

Also als Köln Konzertbesucher ist es zwar ärgerlich, aber ja doch rechtzeitig bekannt gegeben. Wenn ich allerdings jemand wäre, der nach Paris gewollt hätte, wäre ich nun in der tat mega pissig.

 

EDIT again: Sorry, verplant, Paris wäre morgen gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 11/8/2017 at 6:04 PM, KarenundSophie said:

Was ist so schlimm an Hannover?? :gruebel:

 

Öhmmm.... ich muß weg!!!!  (Hmmm... gabs da nicht einen Smilie, der zu dem Satz paßt... so einen blauen mit einem großen Ausfallsschritt zur Seite? Ich finde den nicht!!!)

 

On 11/8/2017 at 6:07 PM, Nadine said:

 

 :beeeleidigt: :P

Ach Güven, ich würde dich so gern öfter hier sehen :hug:

 

:hug:

 

 

23 hours ago, Rene1212 said:

Na dann ist doch auch ok.

jeder darf seine Meinung äußern.:amen3:

 

Dazu möchte ich zwei Dinge sagen:

1. Die freie Meinungsäußerung impliziert auch die freie Gegenmeinungsäußerung. ;)

2. Interessanter als deine reine Meinung wäre jetzt nun, wie du diese darlegen würdest. Man kann schon andere Gründe als eine Erkrankung vermuten - aber was genau? Und vor allem aus welchen Gründen? Wenn du das irgendwie überzeugend vermittelst, sind wir einen Schritt weiter. :)

 

12 minutes ago, VerenaP. said:

Die nächsten Konzerte finden ebenfalls nicht statt — zumindest laut dieser Seite https://www.accorhotelsarena.com/fr/concerts-a-Paris/shakira

 

Oh oh... das mutet nicht gut an. :angst:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh nein

ich hoffe echt das es ihr schnell besser geht

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Nadine:

*autsch* 

 

Also da muss ich dann doch sagen, haben sie das dieses Mal echt ein bisschen sehr kurzfristig bekannt gegeben! Zumindest dass sie heute und morgen nicht in Paris austreten kann dürfte ja wohl dann schon gestern bekannt gewesen sein, wenn nun Antwerpen und Amsterdam auch ausfällt.

 

Zumal die Arena vor ein paar Stunden noch schrieb, es findet statt.

 

Also als Köln Konzertbesucher ist es zwar ärgerlich, aber ja doch rechtzeitig bekannt gegeben. Wenn ich allerdings jemand wäre, der nach Paris gewollt hätte, wäre ich nun in der tat mega pissig.

 

Die Paris-Auftritte hätten ja morgen und übermorgen stattgefunden und nicht heute und morgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Cassini-Huygens said:

 

Öhmmm.... ich muß weg!!!!  (Hmmm... gabs da nicht einen Smilie, der zu dem Satz paßt... so einen blauen mit einem großen Ausfallsschritt zur Seite? Ich finde den nicht!!!)

 

 

 

:runaway:  dieser?  Befindet sich in der allgemeinen Emoticons Kategorie, 5 Reihe, 2. Spalte oder auch das Kürzel: 

:runaway: 

:P 

1 minute ago, VerenaP. said:

 

Die Paris-Auftritte hätten ja morgen und übermorgen stattgefunden und nicht heute und morgen.

 

Stimmt. Wieso bin ich heute schon beim 10. ? :D   na gut, dann nehm ich's zurück :kicher:  

 

Aber wenigstens sind sie so realistisch und haben nun gleich alle nächsten Konzerte gecanceled.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ID: 73   Posted (edited)

Das es nun Paris trifft, ist jetzt nicht überraschend, wobei ich Nadine zustimme das es - selbst einen Abend vorher - recht kurzfristig gekommen ist. Das Antwerpen und Amsterdam auch betroffen sind hmmm... :undecided:

 

Im ungünstigsten Fall müssen Sie den kompletten Leg verschieben. :ohno:

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich mich leider dann wirklich frage, wie gestern von @Fijación Oral auch schon kurz angekratzt... wenn sie jetzt ohne Konzerte schon derartige Probleme hat, sehe ich auch noch nicht, dass sie ihren doch recht straffen Tourplan überhaupt so durchziehen kann wie geplant. Positiv dürfte da die recht lange Pause dann sein ab Anfang Dezember bis Mitte Januar, relativ lange Zeit zur Regeneration. Aber so ein klein wenig sorgenvoll kann man der ganzen Tour schon entgegen blicken. :angst: 

 

Bei nun 5 Konzerten, die nachgeholt werden müssen, gehe ich dann doch für einen Tour Leg im Frühjahr nach den US/Südamerika Konzerten aus. Ein Konzert irgendwo zwischenschieben oder dranhängen mag ja möglich sein, aber bei 5 Konzerten halt ich es nicht für möglich, dass diese noch vor der US Tour stattfinden.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem wird vermutlich sein, dass Shakira die Anstrengungen unterschätzt hat, die nach 6-7 Jahren ohne extensive Tour-Vorbereitung und mit Anfang vierzig auf sie zukommen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now