Welcome to ShakiraForum.de!

Welcome to ShakiraForum.de, like most online communities you must register to post in our community, but don't worry this is a simple free process that requires minimal information for you to signup. Be a part of ShakiraForum.de by signing in or creating an account.

  • Start new topics and reply to others
  • Subscribe to topics and forums to get email updates
  • Get your own profile page and make new friends
  • Send personal messages to other members.

228 posts in this topic

Es darf nicht ganz ausfallen! Gleich muss ich es meiner Tochter sagen. Sie wird am Boden zerstört sein!

Man könnte aber die Karten bei ticketmaster zurückgeben oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ID: 27   Posted (edited)

Erstmal behalten :moral:

 

Gibt's einen Termin, dann sind sie noch gültig. Zurückgegeben kann man immer noch, wenn sich herausstellt, dass es ganz ausfällt und dann die Aussage kommt, dass Karten zurückgegeben werden können.

Edited by imagine
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

:coffee: / :coffee_girl:

 

Abwarten und Tee trinken... Sich speziell deswegen jetzt Stress zu machen, hilft nichts. Wir haben eh keinen Einfluss darauf. Wie gesagt, ist ja nicht so, dass es nur Köln als Location gibt. Und stellt euch Mal vor, was die Absage für die bedeutet, die von Übersee kommen :bindicht:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Jahr wäre schon schön gewesen.

aber irgendwas ist ja immer mit ihr.

 

bei Dirk Becker habe ich auch angerufen.

da sagt man mir auch, kurzfristig ist kein Termin zu erwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn's in eine andere Halle verlegt wird, was passiert dann mit den Sitzplatzkarten? Ist ja nicht jede Halle gleich aufgeteilt. Hatte so einen Fall noch nie. Halte es auch eigentlich nicht für wahrscheinlich, aber who knows.

 

Es geht ja nicht um Paris als Konzertort oder Metropole sondern darum, dass man oft das Gefühl hat was Europa angeht liegt Paris/Frankreich in Sachen Shakira immer knapp hinter Barcelona/Spanien. Gut, da sind die Fans offenbar auch anspruchsloser und kaufen alles. ;)  Wobei ich halt auch sagen muss... wenn's finanziell drin gewesen wäre, wäre ich eventuell auch nach Paris. Die Stimmung ist da einfach toll, also da können sich die Deutschen von den Franzosen schon was abgucken. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als 2014 Kylie in Deutschland ausgefallen ist und es das Angebot gab zu einem Konzert in Nachbarländer zu gehen, war es bspw. in Zürich so, dass an der Kasse das bisherige Ticket getauscht wurde. Soweit ich mich erinnere, konnten diejenigen mit Sitzplatz ihren Platz wählen, sofern es noch frei war.

 

Barcelona hat halt :barca_schal: und Paris diverse Album-Aufnahme-Sessions, Pressekonferenzen und die Aufnahmen zur TSCO-Tour. ;)

 

Aber stimmt schon, dass Stimmung und auch die Gesamtatmosphäre einmalig sind :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn man an dem Ausweichtermin nicht kann, kann man dann die Karten zurückgeben?

Das klingt alles nicht wirklich gut . 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ID: 34   Posted (edited)

Ich habe bei Komplett-Absagen das Geld bisher immer wiederbekommen. Musste dazu teilweise Karten zurücksenden.

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Lady Gaga waren die nachhol Termine nach ihrer Krankheit bei 2 Monaten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
12 minutes ago, notanaddict said:

Bei Lady Gaga waren die nachhol Termine nach ihrer Krankheit bei 2 Monaten...

Stimmt. Deswegen bin ich umso mehr genervt.. erst verschiebt Gaga ihre tour wofür ich Tickets zu zwei Shows hatte und jetzt Shakira. Soll wohl nicht sein mit Konzerten dieses Jahr für mich. Hoffentlich klappt München noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Devoción:

Stimmt. Deswegen bin ich umso mehr genervt.. erst verschiebt Gaga ihre tour wofür ich Tickets zu zwei Shows hatte und jetzt Shakira. Soll wohl nicht sein mit Konzerten dieses Jahr für mich. Hoffentlich klappt München noch.

Ging mir dann dieses Jahr genauso...

Lady Gaga wurde auf Januar verschoben, also 4 Monate länger warten...:coffee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mal ehrlich,

wenn sie im Dezember kaum Termine hat, warum kommt sie dann nicht nach Köln?

die Arena hat ja auch am 11-12 Dezember keine Termine laut Plan.

 

Dann frag ich mich jetzt wirklich warum sie nicht kommt. Es kann ja nicht sein das man keinen Termin mehr findet dieses Jahr. Ich habe das Gefühl das sie keinen Bock mehr hat auf Deutschland. Paris ist ja immer noch nicht abgesagt worden.

in 2 Tagen kann sowas aber nicht heilen.

Sorry ist halt meine Meinung.

Und wenn mit Nachdruck an einem neuen Termin arbeitet dann sollte der doch schon stehen und das noch dieses Jahr.

 

Aber naja man hat bei shakira leider das Gefühl das man in Deutschland nur Fan 2ter klasse ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist doch noch gar nicht klar, ob sie erst nächstes Jahr kommt. Und selbst wenn nicht. Vielleicht hat sie sich extra den Anfang des Monats frei gehalten um Zeit mit ihren Kindern zu verbringen? Die paar Wochen oder Monate mehr, bringen keinen um. :egal:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich weis nicht so recht. 

Wenn man eine Tour macht weis man das alles vorher. Klappt ja auch bei anderen Sängerinnen.

nur bei shakira ist immer was anderes.

egal ob man dann Urlaub hat oder nicht.

einige werden einen neuen Termin nicht wahrnehmen können. Und Hotel kosten bekommt man teilweise nicht mehr zurück.

es macht einem schon sauer wenn man nur einen Tag vor der Show die Absage bekommt.

 

und wie gesagt Paris fällt so wie es aussieht nicht aus.

 

Dieses Jahr kommt sie zu hundert Prozent nicht mehr nach Köln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Krank werden jeder, oder nicht?  Ist halt nur ein ungünstiger Zeitpunkt.

Ich bekomme mein Hotelgeld auch nicht wieder.

 

Ich würde es superschade finden, wenn Köln komplett gecancelt werden würde oder erst viel später ist und liebäugel grade damit nun nach München zu fahren. Amsterdam liegt zwar günstiger, wird aber nun doch etwas kurzfristig.

 

Leider können einige Monate doch gesundheitlich von entscheidender Bedeutung sein, ich weiß nicht, ob meine Tochter nächstes Jahr noch in der Verfassung ist zu einem Konzert zu gehen :-(.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hoffen wir mal das es jetzt schnell geht mit dem Termin.

 

ich glaube es zwar nicht, aber man darf ja noch hoffen. 

Klar krank werden kann jeder.

 

es ist nur ziemlich blöd, das es nur einen Tag vorher gesagt wird. Das weis sie nicht erst seit gestern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie haben wohl gehofft, dass sich der Gesundheitszustand verbessert. Aber lieber gestern abgesagt, wie heute. :moral:

 

Das war nämlich ziemlich blöd in Frankfurt 2010 damals. Ich weiß jetzt auch grad nicht wie kurzfristig damals neue Termine gefunden wurden... Und das hatte ja das gute, dass noch mehr Deutschland Termine gefolgt sind ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber erst gestern wird ihr gesagt worden sein "du kannst nicht auftreten". Soll sie demnächst ne Woche vorher absagen, weil sie bisschen hustet? :egal: Dann würde erneut gemeckert werden, weil sie nicht krank genug ist um abzusagen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur TSCO-Tour gab es die Ersatz-Termine damals Mitte Februar 2011, 2007 gab's den Termin ca. 2 1/2 Wochen später. Also erst mal keine Panik.

 

Die Diskussion, warum nun das Konzert abgesagt wurde, nervt in der Form ehrlich gesagt einfach nur. Daher mal folgender Tweet und da sieht Shakira nun weiß Gott wahr nicht wie die sprudelnde Gesundheit aus :nailfile:

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab's schon geahnt, als Alan in der WhatsApp Gruppe meinte, dass sie Sonntag bei diesem Vorkonzert bzw. Proben, die da verlost wurden wohl schon sehr heiser war und nicht viel gesungen hat um ihre Stimme zu schonen.

 

Wer einen Tag nach Absage einen neuen Termin erwartet, dem kann man dann auch nicht helfen. Es geht schließlich nicht nur um Shakira. Mal davon ab, dass wir nicht wissen, ob sie nicht vielleicht noch andere geplante Termine nach dem 5. Dezember hat, die vielleicht nichts mit der Tour zu tun haben, die dann ggf. auch verschoben werden müssten, sind da auch noch einige Musiker, Techniker, viele viele andere Leute involviert, die vielleicht auch andere Termine haben (die Musiker zb. arbeiten ja nicht ausschließlich für Shakira). Sowas muss ja alles abgesprochen werden. Geht ja nicht nur darum "Shakira hat (augenscheinlich) keine Termine, Halle ist frei, ab geht's". :coffee:  

 

Offen gestanden ist mir auch lieber, sie muss 1, 2, 3 Konzerte absagen, als wenn wie bei Adele oder anderen der Rest der Tour flach fällt, weil die Stimmbandprobleme so schlimm sind, dass komplett geschont werden muss und nicht absehbar ist bis wann. Dann soll sie sich bitte JETZT auskurieren bis sie das Go der Ärzte hat, auch wenn's scheiße für die Fans ist. 

 

Noch findet Paris ja nicht statt. Morgen mittag haben wir dann bestimmt schon ne Meldung, ob auch ausfällt oder nicht. 

 

Hier noch weitere. 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Volles :dito: zu jedem Wort. :nailfile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, KarenundSophie said:

Leider können einige Monate doch gesundheitlich von entscheidender Bedeutung sein, ich weiß nicht, ob meine Tochter nächstes Jahr noch in der Verfassung ist zu einem Konzert zu gehen :-(.

 

Das hört sich ernster und dramatischer an, als ob Shakira nun ein, zwei Konzerte ausfallen läßt, wenn ich ehrlich sein soll. :ohno:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entweder sie kommt oder sie kommt nicht.

hab da jetzt auch kein Bock mehr drüber zu grübeln. 

 

Ob ob sie krank ist oder nicht weis ich selber nicht. 

Wenn ja dann wünsch ich ihr eine schnelle Genesung.

 

Meine Meinung ist die, wenn sie am Freitag wirklich singen sollte, dann tut es mir leid, kann ich nicht glauben das sie krank ist.

dann steckt da was anderes dahinter.

 

wie gesagt, ist nur meine Meinung.

obwohl wenn ich so in anderen Foren lese, bin ich nicht der einzige der so denkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Rene1212 said:

wie gesagt, ist nur meine Meinung.

 

Das ist schon OK, nix gegen deine Meinung. Allerdings kann ich mir durchaus vorstellen, daß auch 1 bis 2 Tage absolute Ruhe und gleichzeitige (evtl. auch medikamentöse) Behandlung einiges bewirken können, wenn es nix allzu Schlimmes ist.

 

Anders gefragt: Was sollte anderes dahinterstecken? Ist ihr plötzlich klar geworden, daß sie nicht in Köln loslegen will, sondern viel lieber in Paris? Und daran hat sie nicht gedacht, als die Termine ursprünglich festgelegt wurden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now