Jump to content
ShakiraForum.de
Nadine

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Konzerten

Recommended Posts

Da es doch alle Konzerte betrifft und nicht nur Köln oder Deutschland und damit es auch jeder mitbekommt, hab ich dafür noch mal ein extra Thema gemacht. Auch um nach dem Köln Konzert noch mal weiterzugeben inwieweit die Kontrolle so ausgeführt wurde.

 

8 hours ago, Devoción said:

Laut der email die heute rausging von ticketmaster wegen sicherheit usw darf man nicht

 

Hab ich auch grad gesehen (Spam Ordner). Hier mal eine Kopie:

 

Quote

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen beim Shakira Konzert am 08.11.2017 in Köln

***Bitte beachten Sie die aktualisierten Sicherheitsmaßnahmen vor Ort***

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

der Tourneeveranstalter hat aus aktuellem Anlass die Sicherheitsmaßnahmen angepasst.

Bitte entnehmen Sie die Details dem Informationsblatt zum Update der Sicherheitsmaßnahmen und beachten Sie auch die weiteren Sicherheitshinweise.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ticketmaster Team

 

Sowie die Sicherheitsmaßnahmen, die oben erwähnt sind:

Quote

 

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Live Nation Konzerten

Verbot von Handtaschen, Rucksäcken und Helmen

Zusätzliche verschärfte Kontrollen und Bodychecks

 

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich. Wie der Veranstalter Live Nation mitteilte, unterliegen insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen ausnahmslos verschärften Kontrollen. Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder Kosmetiktäschchen bis zu einer maximalen Größe von Din A4 zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren. Alle Besucher werden gleichzeitig um erhöhte Wachsamkeit angehalten und gebeten, Verdächtiges sofort der Polizei oder den Ordnern zu melden, ohne sich selbst zu gefährden. Natürlich unterstützt die Polizei durch ihre Präsenz, Beobachtung des Geländes und weitere Sicherheitsmaßnahmen.

 

Live Nation

 

 

Dann kann ich ja meinen kleinen Rucksack, den ich zusätzlich mit nach Köln nehmen wollte, um ihn mit zur Halle zu nehmen, zuhause lassen. :coffee: Und muss doch den billigen "Wegwirfschirm" noch von der Arbeit holen. Muss ich nachher ausprobieren, ob meine Jackentaschen ausreichen oder ob ich doch die Gürteltasche auskrame. Wobei ich dann doch auch ne kleine Handtasche nehmen kann? Wo ist der Unterschied, so lange es bei höchstens Din A4 bleibt...

 

Werden solche Mails neuerdings grundsätzlich vor großen Veranstaltungen verschickt (bei den Kellys im Mai im Dortmund definitiv nicht) oder nur Live Nation als Veranstalter? Es klingt irgendwie so nach "und jetzt bitte alle in Panik ausbrechen"... nicht dass mich das tangieren würde, klar besteht inzwischen grundsätzlich immer eine solche Gefahr... aber für jemanden, der vielleicht ein wenig empfindlicher ist, könnte es nach konkreter Gefahr klingen. :gruebel: 

 

EDIT: Dass ich meine Katze nicht mitnehmen darf, finde ich besonders schade. :ohno: :D (siehe Link weitere Sicherheitshinweise)

 

EDIT 2: Okay, ob kleine Handtasche oder Gürteltasche spielt offenbar doch eine Rolle:

Quote

  • RUCKSÄCKE, KOFFER, TASCHEN (NUR GÜRTELTASCHEN SIND ERLAUBT)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab ne kleine Handtasche, die ich immer zu Konzerten mitnehme. Kleiner als DIN A 4. Bisher hatte ich damit nie Probleme und ich denke mal, dass es jetzt auch gehen sollte. Alles andere wäre ja unsinnig. Könnt ihr in Köln mal fragen, ob Minihandtaschen gehen?

Edited by Senem

Share this post


Link to post
Share on other sites

In HH beim Global Citizen sahen die Anweisungen auch so aus, aber ich habe trotzdem meine Handtasche durchbekommen. Ich hoffe, dass ich meine kleine Powerbar durchbekomme. Für Töchterchens Wasserflasche habe ich mir heute morgen ein ärztliches Attest besorgt ...
Fotos werde ich dann nur mit dem Handy machen.

 

Habe grade bei der Arena angerufen ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Senem said:

Ich hab ne kleine Handtasche, die ich immer zu Konzerten mitnehme. Kleiner als DIN A 4. Bisher hatte ich damit nie Probleme und ich denke mal, dass es jetzt auch gehen sollte. Alles andere wäre ja unsinnig. Könnt ihr in Köln mal fragen, ob Minihandtaschen gehen?

 

Hätte das Konzert  stattgefunden, hätte ich es vermutlich drauf ankommen lassen und es mit einer kleinen Handtasche probiert. Zur Not wäre ich halt zum Hotel und hätte sie weggebracht... hab ja Sitzplatz, wäre daher okay gewesen, wenn auch umständlich. Aber nun können wir uns vielleicht an Berichte von anderen Konzerten orientieren. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die meisten Konzerte hierzulande haben sie dieses Jahr getan wie die bösen Tiere. :nailfile: 

 

Im Vergleich:

 

Straßburg letzten Dezember: nix

Amsterdam im Mai: ging schon

Vorletztes Wochenende in Zürich: gar nix

 

Aber wer weiß, Shakira ist ja schon eine andere Liga.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×