Jump to content
ShakiraForum.de
maxx

Leipzig (Deutschland), 02.03.2007

Recommended Posts

Bitte, bitte... schau dir im Zusammenhang mit ihren Eltern mal diese kleine Reportage an: http://shakiraforum.de/index.php?showtopic=2074&st=15 :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte, bitte... schau dir im Zusammenhang mit ihren Eltern mal diese kleine Reportage an: http://shakiraforum.de/index.php?showtopic=2074&st=15 :)

Das ist ja Herz allerliebst. :blush:

Ich finde, der Fakt, das Ihre Eltern überall mit hinreisen, der passt zu Shakira, als Familienmensch.

Habe mir auch den Rest der Reportage mit einem grinsen angeschaut. :)

EDIT:

Da ich immernoch etwas durcheinander bin, was das Konzert angeht ist mir noch eine Szene eingefallen.

Als Shaki zu Hips don´t lie tanzte, kam irgendwann, die Szene, das Sie die 2 Rockzipfel fasste und wie im Video tanzte, jedoch klappte das nur mit Einem Rockzipfel, der Andere glitt ihr aus der Hand, nichts desto trotz führte Sie die Performance weiter als ob Es dazu gehört, aber dieser Blick als Sie merkte,das Sie nur Einen Rockzipfel in der Hand hatte, der war undbezahlbar :)

MFG

Micl

Edited by micl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leipziger Volkszeitung: Sinnlich, natürlich, pathetisch: Shakira in der Arena

Zitat: "Shakira hat einmal einem Journalisten erzählt, dass sie bei ihren Auftritten stets den direkten Blickkontakt zu einzelnen Zuschauern suche. Dabei, so sagte sie, entdecke sie manchmal jemanden, der sie an einen irgendeinen alten Freund erinnere."

Bei solchen MegaFans wie Niki, Nadine, usw. ist das sicher auch kein Wunder... Ich seid wirklich super und Eure Berichte lese ich gerne. Hannover war war mein erstes Konzert, obwohl ich schon sehr lange ein Fan von ihr bin.. das war noch zu meinen Zeiten in Südamerika, aber das ist eine andere Geschichte..

Zitat: "In einem Konzert erkannte sie einst einen jungen Mann, der eigentlich viele Jahre zuvor gestorben war: Sie sang die ganze Nacht nur für ihn."

Das muss ich gewesen sein, denn in meiner Brust schlagen mehrere Herzen :wub:

;) Ciao, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hooooooola mis reinas!!

Jaaa, da bin ich, die Martha! Hab mich jetzt auch angemeldet, um mit euch in touch zu keepen :applaus:

Ooooooooooooooh, ich seh grad wieder den Werbespot im TV und werde gleich ganz emotional :sabber:

War das nicht ein unglaublicher Tag? Ich bin immernoch ganz hin und weg. :wub: :wub: :wub: Und wenn es droht, abzuklingen, schnüffel ich einfach an Archie´s Handtuch oder Tim´s Plektron :blush:

Hab euch noch nich alle gefunden, ihr Lieben. Also Katha, Anne und Marci, macht euch mal bitte bemerkbar!!!

Habe meine Fotos von unserer kleinen Preshow Party hochgeladen und schicke Anne gleich mal die Links zu. Kriege morgen noch ein paar Fotos vom Konzert und uns in der ersten Reihe :happy:

okay, ihr Lieben! Ich denke im Moment direkt darüber nach, irgendwie noch nach Köln zu kommen. Bitte informiert mich, falls einer von euch fährt!

Besos!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein kleiner Bericht wird auch noch kommen...

Leipziger Volkszeitung: Sinnlich, natürlich, pathetisch: Shakira in der Arena

Zitat: "Shakira hat einmal einem Journalisten erzählt, dass sie bei ihren Auftritten stets den direkten Blickkontakt zu einzelnen Zuschauern suche. Dabei, so sagte sie, entdecke sie manchmal jemanden, der sie an einen irgendeinen alten Freund erinnere."

Hier die Scans zur Leipziger Volkszeitung vom 3. März

post-302-1173035541_thumb.jpg

post-302-1173035660_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die scans... :)

edit: erst lesen, dann antworten... :rotwerd: :umleitung:

Edited by lubnan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mein kleiner Bericht wird auch noch kommen...

Das hoffe ich doch stark! :aufsmaul:

:kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die scans... :)

edit: erst lesen, dann antworten... :rotwerd: :umleitung:

Ja, aber online kann man nur die ersten vier Absätze lesen :moral: Deshalb wirklich danke für den Scan!

EDIT: Häh, das verstehe ich jetzt alles gar nicht mehr, eben als ich auf Matthias Post antwortete stand da noch was von wg. daß der Link zum Artikel schon gepostet wurde :gruebel: und nun so ein Umleitungsschild plötzlich :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Edited by Sinitita

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja ich hatte zuerst gedacht niki hätte den link einfach nochmal gepostet. ich hatte übersehen dass es ein zitat von "supertramp" war.

als ich das bemerkt habe hab ich meinen beitrag nachträglich geändert. das schild bezieht sich somit auf mich. also ich hätte erst genau lesen müssen, dann denken und dann erst posten.

sorry für die verwirrung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So. Ich wollte auch mal meine Erfahrungen hier mit euch teilen. Zunächst einmal hat sich meine Vermutung bestätigt, dass ich ein paar von euch auf dem Konzert gesehen habe und auch (ganz) kurz mit diesen gesprochen habe. War mir während des Konzerts nicht sicher, deshalb hab ich euch nicht gefragt; weiß eigentlich auch nicht, warum ich gedacht habt, dass ihr hier vom Forum seid, irgendwie lustig.

Ich stand im Prinzip genau hinter Niki und zwei deren Freunde, die sich vor dem Konzert immer auf den Boden gesetzt haben und meine Kaugummis mit Freude entgegen nahmen. ;der junge Mann hat sich an meine Beine gelehnt; das so mal als Gedankennregungen; hoffe ihr erinnert euch noch daran... :gruebel:

Ich sag mal Hallo: :wave:

Könnt ja mal sagen, ob ihr euch erinnert.

natürlich ziemlich genial. War ja schon in Mannheim (damals das erste Konzert) und danach musst ich einfach nochmal hin. Von der Stimmung her ist mir auch aufgefallen, dass auf den Sitzplätzen nicht so viel los war

Ansonsten fand ich das Konzert ; nicht einmal wenn Shaki zu den Seitenarmen der Bühne ist, standen die Leute auf; das war in Mannheim anders. Vorne bei uns war die Stimmung mMn recht gut. Nur der Typ vor mir, war mehr mit seiner Zigarette beschäftigt als mit zu klatschen o.ä. :stupid:

Mit dem Mitsingen ist ja (für die Allgemeinheit) eh schwieriger, besonders wenn dann die spanischen Songs kommen. Dazu müsste man sich ja mit den Lyrics beschäftigen...

Ich denke auch, dass bei No alle von ihrer Schönheit so in den Bann gezogen worden sind,

dass es ihnen die Sprache verschlangen hat... :knee: (ging mir da ähnlich :blush: )

Dann meine ich, dass Shaki in Mannheim WW auf Spanisch gesungen hat (also Suerte), in Leipzig halt auf englisch. Fands gar net so schlecht, hab ich beides mal gehört.

Mein Höhepunkt waren Estoy aquí und Si te vas (Blickkontakt :applaus: ). Finde so oder so, dass die ersten fünf, sechs Lieder viiiiel zu schnell vorbei gehen. Der Anfang ist also einfach der Hammer.

Hm, meine Bilder poste ich auch mal gleich. Sind eigentlich recht genial geworden. (Die haben da ja nen aufstnad gemacht...)

Also, zu schade, dass es mein letztes Konzert war, aber die nächste Tour kommt bestimmt. Fänds cool, wenn sich die drei mal hier melden, damit ich genau weiß wer's ist.

post-1498-1173038832_thumb.jpgpost-1498-1173039597_thumb.jpg

post-1498-1173039534_thumb.jpgpost-1498-1173039482_thumb.jpg

post-1498-1173039442_thumb.jpgpost-1498-1173039375_thumb.jpg

Edited by Petrificus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leipzig war das Beste, was ich miterleben durfte. Es hat einfach alles gepasst. Super Stimmung, die lange Warterei hat sich mal wieder gelohnt. Ich stand zum vierten Mal in Folge bei einem Shakira Konzert in der ersten Reihe. Es war einfach traumhaft. Mein Lieblingssong "Inevitable" war für mich sehr emotional. Bin froh, dass dieser Song auch in der aktuellen Tour seinen Platz hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werde ich jetzt mal meine Sicht schildern...einiges wurde ja schon angerissen :)

Ich bin ja schon ein paar tage eher nach hause gefahren, um mich seelisch und moralisch auf mein nunmehr 6. Oral Fixation Tour Konzert vorzubereiten...

Nun gut...am 1.März hab ich mich mit Jessie in Leipzig verabredet...da wir bei ner Freundin übernachten wollen...um am nächsten morgen früh und vorallem fit an der Arena sein konnten...

Da wir aber bei dem super schönen Wetter...die Regenergüsse zwischendurch lass ich mal aus...nicht den ganzen Tag zu hause bleiben wollten, sind wir noch in die Innenstadt...

immerhin ist eine Berlinerin ja nicht alle Tage in leipzig was :D

Nunja...Kurzfassung des Tages...durch einen glücklichen Zufall...trafen wir noch Jon Button und Brendan Buckley und waren mit Tim und Archie einen Döner kaufen :vomstuhlfall:

Abends sind wir schonmal zur Arena gefahren, um mögliche Eingänge in Erfahrung zu bringen--

wer hätte das gedacht...die "kastelruther spatzen" gaben wohl am Abend ein Konzert :kicher:

Wir sind in die Arena reingekommen und haben uns nett mit dem verkäufer des Fanartikel Standes unterhalten...

wir fragten ihn, ob er weiß, wo die Bühne steht...

Er: "Die steht in der Mitte der Arena"

Wir: "Wir sind wegen dem morgigen Shakira Konzert da...und wollten wissen, wo die Bühne da steht"

Er: "Achso...ja wartet mal...Franz (der gerade aus der Tür von der arena kam)...lass die beiden mal rein!"

Wir: "Oh...danke :D"

Naja wir sahen also, dass die Spatzen quasi nur die Hälfte der Arena benötigten...den die Bühne stand tatsächlich nur in der Mitte der Arena...und dahinter ein riesiger Vorhang...

Gut...nun wussten wir also wo die Bühne stehen wird ...und gingen wieder zu dem netten Verkäufer

Er:Mit wievielen Trucks seit ihr den eigentlich da?

Wir: :aha: :aha: :aha: :aha:

LOL---ach eigentlich sind wir nur Fans :D

Zu göttlich, jedenfalls wollte er, dass wir zum Konzert vorbeikommen oder wir uns danach treffen :D

(aus dem Date wurde leider nichts ;)) Schönheitsschlaf ging natürlich vor

Die Nacht vor dem Konzert war furchtbar...ich konnte absolut nicht schlafen :ohno:

Aufregung???

Nein...sicher nicht....Nur Jessi's Geschnarche hat es mir sehr schwer gemacht durchzuschlafen :kicher:

Unser Wecker klingelte gegen 9 Uhr...AUFSTEHEN...und dabei war ich grad erstmal eingeschlafen! :irre:

Naja---Was wir nun im einzelnen im Bad gemacht haben...überspringe ich jetzt mal :D

An der Arena angekommen...haben wir recht schnell Kontakt zu Katha, Anne, Marc - Alexander und auch Kathi (die zwar im Forum angemeldet is-aber nie was schreibt :moral: :kicher: ) gehabt...

Das dumme...muss man ja fast sagen, war...das es zwei große Eingänge gab...mit jeweils 4 Schläusen...einer am West Flügel, der andere am Ost Flügel...also entschieden wir uns recht früh uns aufzuteilen, um uns gegenseitig die erste Reihe zu garantieren :D

Gegen 12 Uhr hab wir dann den Big Boss (Nadine) vom Bahnhof abgeholt...

sie war anfänglich recht viel bei katha und co...kam dann aber wo es langsam voller wurde (gegen 16 uhr) wieder zurück zu uns...letzlich weiß sie halt doch, wo sie hingehört :D

Martin (santanfan) ist auch recht früh dazugestoßen...ist aber auch auf der anderen Seite rein...

Naja...wir versuchten uns also die Zeit tod zu quautschen...

Die Leute standen wieder sehr nett in der Reihe...was wirklich vorbildlich war!

Ach halt...bis auf diese beiden vorträngler...die uns irgendwie immer näher kamen :angst:

(wie sich herausstellte, waren es wohl Stefan und Patrick)...

sorry Jungs...diese Verhalten war öhhhm...ihr wisst schon :up:

Hättet dann wenigstens was sagen können...

nunja...kommen wir mal zum Einlass :egal:

Der ist wirklich von Konzert zu Konzert schlimmer geworden :stupid:

Wir erfuhren, kurz vor einlass...dass sich alle leute in der Vorhalle sammeln werden...

vor !6! fetten toren--

:eek2: :eek2: :eek2:

WHUAT!!!!!!!!!!!!

Uns ging echt nur durch den Kopf..."Das darf doch nich wahr sein :ohno: "

Alles klar...es ging los...ich war mit jessi die erste in der Vorhalle...

20 Minuten später waren ungefaähr 100 Leute in der ersten Reihe...und startefertig zum losrennen...wenn die Tore hochgehen...

Leute ihr könnt euch nich vorstellen wir grausam das war :suspicious:

Countdown läuft...

Die Tore knacken...und ein Geqnartsche rauscht durch die Halle....die Tore gehen hoch...

Jessi und ich und sicher einge andere...haben quasi eine Vorwärtsrolle unter den Toren durch gemacht....um dann einen 1A Sprint bis zur Bühne hinzulegen...

Ich hätte zu gern gesehen, wie das ausgesehen haben muss :D

Was solls...Ergebnis der Qual:

1. Reihe Mitte :happy: :happy: :happy: :happy:

Nun ja die Freude hielt nicht alllllzuuuu lang an...ich hatte rechts für Nadine frei gehalten...die ein bisschen länger gebraucht hat...was solls...sie hatte es auch in die erste Reihe geschafft...

nur ist mir immer noch ein Rätsel wie du letztlich 2 Personen von mir weg standest :gruebel:

und dann auch noch diesen blöden kerl hinter dir hattest :irre:

(dazu wird nadine sicherlich noch mehr sagen)

Jessie hatte auch mit nem Kerl zu tun...der wohl versuchte noch in die erste reihe zu kommen... :D

Weiß gar nich, ob ich oder Jessie das gesagt hat...aber jedenfalls "Meinst du nicht dass du groß genug für die 2. reihe bist?"

er dann so...joah...

Wie sich herausstellte war es Falko (black mamba) aus Forum, der mich Wochen zuvor schonmal wegen dem konzert angeschrieben hatte etc. :D

War sehr geil, dich auf einem solchen Weg kennengelernt zu haben :kicher:

Wie wir es von anderen Konzerten gewohnt waren, haben wir uns erstmal hingesetzt...ahhh...ich hatte solche Rückenschmerzen... :suspicious:

Und ich hatte so einen Bock auf einen Bonbon...etc...

Was sehen meine Augen da...einen jungen kerl der kaugummi isst :happy:

hab ihm dann am hosenbein gezüpft und ihn gefragt, ob er nen Kaugummi für mich hat :D

das er daraufhin gleich ne Runde schmeißen müsste, war ihm wohl nich ganz klar :kicher:

Und jetzt les ich grad, dass das also der Petrificus ausm Forum war :vomstuhlfall:

Warum meldet ihr euch nur zu Wort...

wir scheinen einfach zu angsteinflößend auszusehen :vomstuhlfall:

Dann nächste Schocksekunde...waaaaaaaaaas wollen diese Kinder auf einmal hinter uns?

Wo kommen die her? Und wo verdammt nochnmal sind deren Eltern?

Eines dieser drei Kids...fand meinen Rücken aüßerst attraktiv und machte es sich darauf bequem... :suspicious:

und meine Rückenschmerzen awwwwwwwwww...

eines der Kids ist dann wohl doch noch zu Papa...aber die anderen beiden blieben...

Naja...die zeit bis zum DJ verging irgendwie viel schneller als sonst...

und dann

ja und dann kam er:

mein Freund der DJ :nailfile:

ja wie schon geschrieben wurde...habe ich zur allgemeinen heiterkeit beigetragen :irre: :D

Ich war nen bissel überfordert..deswegen, das "mmmhhh" davor :kicher:

aber als remix, klang das ja schon wieder fast wie gewollt... :vomstuhlfall:

(Mehr möchte ich zu diesem eher peinlichen erlebnis auch gar nicht mehr sagen :lmao: )

außer vielleicht, dass die beiden Kiddies hinter uns plötzlich nen riesiges selbstgebasteltes Plakat hochhielten...und ein allgemeines Stöhnen von den Leuten dahinter zu hören war :vomstuhlfall:

Mein "The Who Song"

Absolutes Ausflippen in den ersten reihen... :happy: :happy:

was sich sehr gut auf das rest publikum übertargen hat...die Party konnte also anfangen :applaus:

Zum Konzert selber kann ich gar nicht soooooo viel sagen...ich fands mega geil...sie hat uns gleich zu Beginn fixiert...und begrüßt...sicherlich wird sie das bei einigen gemacht haben...aber wir haben schon öfter mal geliebäugelt :naughty:

Bei 'No' konnt ich mich diesma wieder nicht zusammenreisen und es liefen die Tränen über die Wangen...so nen wehleidigen Blick, wie ich da von Shaki bekommen hab :blush:

der hat's sicher nich besser gemacht...im gegenteil...da hätte ich erst richtig anfangen können :D

und danach gleich WW...ich war noch so in Heulstimmung :kicher:

was solls...weiter wird getanzt :tease: :D

Ich hatte das Gefühl, dass Shaki und die Band super geil drauf waren, sie haben so viel Späße miteinander gemacht...und sich gezwickt und gezwackt :D

sehr schön anzusehen...

Mein persönliches Highlight war das Ende (Man sollte sich vor Augen halten, dass das eventuell viele gedacht haben, vorallem die kurz neben oder hinter mir gestanden haben)...nachdem Shaki nochmal ein Kussmund ins Publikum warf, hat sie nochmal zu mir geschaut und gewunken :wub:

awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww

"Bleib Baby Bleib! Baby geh nie wieder weg!" :hug:

Danach hab ich meinen zweiten Stick von Archie gefangen :happy:

Der sah sehr geil aus...lila...einfach schick--- Katha hatte glaube auch einen gefangen

Leipzig war für mich das beste was bis jetzt war...ich hoffe, die Tendenz ist auf den folgenden Konzerten steigend :blush:

Nach dem Konzert haben wir es tasächlich geschafft noch ein kleines Forums Treffen bei Mc Donalds zu organisieren... :)

Hab einige Fot's gemacht und sogar nen Video... :D

ich glaube die meisten haben das gar nicht mit bekommen :D

Auf jeden Fall war es sehr schön...mal wieder nen paar Foren Member kennengelernt oder wieder getroffen zu haben :blush:

Ich hoffe ich habe nichts vergessen...sonst schreibe ich nen Nachtrag :D :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Niki für den anschaulichen Bericht. :kiss:

Und OK, die "Flaute" bei No erkläre ich mir jetzt in der Tat mal durch die Ergriffenheit des Publikums. :kicher:

Nunja...Kurzfassung des Tages...durch einen glücklichen Zufall...trafen wir noch Jon Button und Brendan Buckley und waren mit Tim und Archie einen Döner kaufen :vomstuhlfall:

Ihr habt sie in der Stadt getroffen? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Süsse für den ausführlichen Bericht! :applaus:

Die Tore knacken...und ein Geqnartsche rauscht durch die Halle....die Tore gehen hoch...

Jessi und ich und sicher einge andere...haben quasi eine Vorwärtsrolle unter den Toren durch gemacht....um dann einen 1A Sprint bis zur Bühne hinzulegen...

Ich hätte zu gern gesehen, wie das ausgesehen haben muss :D

:lmao: "Vorwärtsrolle", ein Glück studierst du Sport :D. Hätte ich zu gerne gesehen :D

Edited by *La*Poeta*

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Petrificus

Danke fürs anlehnen und den Kaugummi!

Mensch hättest doch mal sagen können das du auch im forum member bist!

Freut mich aber trotzdem euch mal gesehen zu haben,man ihr ward so nett das ärgert mich jez schon das ihr nichts gesagt habt!

@niki und jessi

hat mich au gefreut euch kennengelernt zu haben,zwei so nette mädels trifft man ja nicht alle tage!

hatte schon vorher probiert nach niki ausschau zu halten aber du warst ja am anderen eingang deshalb fand ich es um so geiler das du bzw. ihr dann auf einmal neben mir gestanden habt in der ersten reihe und ich so schlau war euch anzusprechen!sehr gute idee! :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach halt...bis auf diese beiden vorträngler...die uns irgendwie immer näher kamen :angst:

(wie sich herausstellte, waren es wohl Stefan und Patrick)...

Jepp ;)

sorry Jungs...diese Verhalten war öhhhm...ihr wisst schon :up:

Darf ich fragen, wie du das jetzt genau meinst :D

Hättet dann wenigstens was sagen können...

Patrick und ich hatten so ziemlich die gesamnte Wartezeit draußen darüber debatiert, wer denn nun endlich mal was sagt :kicher: :vomstuhlfall:

Edited by imagine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich fragen, wie du das jetzt genau meinst :D

Dazu sag ich in meinem Bericht nachher irgendwann noch was :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Leute,

bin eben von meiner "Konzertreise" zurück gekommen und kann nur sagen, dass es tausend Mal schöner war, als in Mannheim...

@Martha....Katha hier, also mir bitte auch den Link schicken und auch einfach mal so melden!!! :wave:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich fragen, wie du das jetzt genau meinst :D

Bestimmt nicht positiv! :D

Nadine, wo bleibt dein Bericht? :kicher:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Protagonisten

Anne = Talia

Falko = black mamba

Jessie = LaPequena

Katha = Special Envoy 3

Kathi = (als kat angemeldet, aber nicht aktiv)

Marc = Marc-Alexander

Martha = DulceLocura

Martin = santanafan

Nathalie = meine Schwester

Niki = Niki

Patrick = *Ultimo*Momento*

Stefan = imagine

Talia = meine Schwester

Nachdem ich vor dem Mannheim Konzert verpennt hatte, bin ich dieses Mal auf Nr. Sicher gegangen und habe Wecker gestellt sowie Talia gesagt, sie solle mich wecken, falls ich um 7 noch nicht aufgestanden bin. Sie weckte mich um 6:45 :irre:

War dann kurz vor 7 so weit unter die Dusche zu springen, als mir Nathalie entgegen kam und ebenfalls duschen gehen wollte, obwohl ich ihr am Abend zuvor sagte, dass ich das Badezimmer morgens belegen werde. Da ich so ein netter Mensch bin, hab ich sie duschen gehen lassen und ich hab in der Zeit gefrühstückt und bin kurz an den PC.

Mein Stiefvater brachte mich zum Bahnhof, da ich ziemlich sehr knapp dran war um den Zug noch zu kriegen :kicher:

Um 12.20 kam ich in Leipzig an und wurde von Jessie & Niki abgeholt. Den Bahnhof in Leipzig find ich übrigens sehr schön und dadurch, dass es nen Sackbahnhof ist, erinnert er mich ein wenig an den Bahnhof Frankfurt (Main). :)

Als wir an der Arena ankamen traf ich auch gleich wieder auf die verrückten Hühner aus Mannheim, die mich den ganzen Tag damit nervten, dass ich die Frechheit besessen habe, sie in meinem Mannheim Bericht als "verrückte Hühner" zu betiteln... was sie ohne Zweifel nun mal sind. :P

Der ärmste Marc, der sehr sehr viel Zeit mit den beiden verbringen musste, war auch schon da. :kicher:

Ansonsten kannte ich von den Anwesenden keinen... wie sich später herausstellte nur nicht wissentlich. :)

Jessie & Niki drängten darauf wieder zum anderen Eingang zu gehen, also haben wir die Meute wieder verlassen. Wie sich herausstellte war zumindest zu dem Zeitpunkt an "unserem" Eingang viel weniger los als bei Katha, Anne, Marc & Co. Nämlich nur 5 Personen (uns schon mit einberechnet). Dort lernte ich dann auch Kathi kennen.

Nach ner Weile hab ich mich wieder nach drüben begeben, wo ich erstmal ausgiebig von Anne & Katha verpflegt wurde, weil die beiden zu jedem Konzert ihren halben Kühlschrank mitnehmen :kicher: Jessie & Niki wurde es vermutlich da drüben auch zu langweilig (:P), jedenfalls trudelten sie irgendwann auch wieder dort ein und kurz darauf kam auch schon Martin, auf den ich mich persönlich am meisten gefreut habe ihn mal kennenzulernen. :)

Nachdem sich Jessie & Niki wieder vom Acker gemacht hatten, suchte ich mir jemanden zum auf's Klo gehen. :kicher:

Schlussendlich gingen wir zu viert: Marc, Julia (ich glaube so hieß sie), Martha und ich. Das Lustige daran ist, dass Martha und ich am Konzerttag nicht wussten, dass wir uns bereits kennen. Vor Monaten hatten wir ne Weile Email Kontakt, weil Martha mir geschrieben hatte, da sie der Meinung war, dass wir haben viel gemeinsam (was auch stimmt). Irgendwie hab ich dann verpeilt zurück zu schreiben und als ich Samstag spätnachmittags nach Hause kam und Mails abgerufen habe, hatte ich ne Email mit nem Betreff, den ich aus vergangenen Emails kann und dachte nur "shit, du hast nicht zurückgeschrieben. jetzt will sie bestimmt wissen, ob du überhaupt noch Interesse hast". Zu meinem großen Erstaunen stand in der Mail aber in etwa (kann jetzt nicht gucken, ein blödes Update hat mein Thunderbird scheinbar zerschrottet :wall:): hey, ich fass es nicht! Wir waren gestern zusammen auf'm Klo und wussten es nicht! :vomstuhlfall: Krass, wie klein die Welt doch ist... :kicher:

Ich gesellte mich nach dem Klo-Gang wieder zu Jessie und Niki und mittlerweile war unser Eingang irgendwie auch voller als der andere. Zwischendurch gingen die beiden dann nochmal "zum Auto" und irgendwann kamen Katha & Martin nochmal kurz rüber, wobei Katha recht schnell wieder weg war.

Im Nachhinein denk ich, dass es vermutlich unterhaltsamer auf der anderen Seite gewesen wäre, aber wie Niki so schön sagte, ich weiß halt wohin ich gehöre. :P

Auch Stefan & Patrick kamen irgendwann an unseren Eingang. Sie standen etwas abseits und ich hatte den Blick nur mal rüberschweifen lassen. ich wusste nicht 100 &ig, dass sie es sind, dazu war der Blick zu kurz, aber irgendwann fing das Getuschel an und nachdem sie langsam immer und immer näher zu uns heran kamen und weiter getuschelt wurde, war dann recht klar, dass sie es wohl sind. Irgendwie haben wir es aber nicht eingesehen sie anzusprechen, weil nun mal in der Regel derjenige "sich vorstellt", der irgendwo dazu kommt und weit und breit war keine weitere türkise Jacke zu sehen und ebenfalls ist Niki auch sehr auffällig, also wie gesagt, man hätte mit ziemlicher Sicherheit sagen können, dass wir die richtigen sind, aber statt was zu sagen, haben sie sich immer mehr angeschlichen, was eben schon etwas sehr dreist ist, denn wir standen ganz vorne rechts an den Schleusen und sie drängelten sich somit vor die anderen, die so alle hinter uns standen ohne irgendwas zu sagen.

To be continued... ich muss zur Arbeit. Und da ich eh so viel schreibe ist es vllt besser, wenn es häppchenweise kommt... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachricht an Supertramp (bitte nicht böse sein)... :knee: :knee: :knee:

Sorry, wenn ich gezwungener Masen, jetzt voll aus dem Zusammenhang heraus Jemanden kontakieren möchte, obwohl die PM aktiviert ist, kommt immer wieder eine Fehlermeldung. Also, habe ich jetzt den letzten Eintrag dieser Person gesucht und hoffe, er hat das Thema abonniert und sieht somit meinen Eintrag...

SuperTramp bitte melde dich über die PM oder E-Mail bei mir...

Solltest du jedoch keine PN's mehr von mir bekommen wollen, gib mir Bescheid. Es ist O.k. ... wirklich... :)

Lieb gegrüßt, Ruby

:runaway:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ja eigentlich keine Lust mehr weiterzuschreiben, aber nun ja... :kicher:

Nachdem zweimal gesagt wurde, was man nun alles nicht mit reinnehmen darf, wurde uns dann eröffnet, dass wir erstmal alle in die Halle vor 6 große Tore gelassen werden, 3 auf jeder Seite, die dann irgendwann mal hochgehen und die ganze Meute auf einmal in die Halle gelassen wird. Super geile Idee. :stupid:

Ich wusste da schon, dass ich dann eher schlechte Karten habe, weil ich nun mal nicht gerade ne Sportskanone bin und schnell rennen kann ich schon mal gar nicht. :coffee: Kathi drückte mir ihren Knirps (Regenschirm) in die Hand, da sie eindeutig bessere Chancen hatte schnell los und hin zu kommen und der Schirm sie nur behindern würde.

Nen halben Sturz und nen übereifrigen Security später kam ich vorne in der Halle an. Reihe 2 und 3 waren so halb belegt und formierten sich grad.

Irgendwie war ne Lücke zu Kathi hin, also bin ich dort durch. Niki stand etwas weiter links, da wäre ich nicht mehr wirklich hingekommen. Kathi hatte sich breit gemacht um mich noch dazu zu lassen, aber irgendwie gab's Probleme mit nem Vollidioten in der 2. Reihe, der der Meinung war er müsse sich an der Absperrung festkrallen. Ich habe keine Ahnung, was er damit bezweckte und schlussendlich kam ich dann doch irgendwie noch zu Kathi in die 1. Reihe. Somit stand ich dann ziemlich mittig, ganz leicht rechts (im Grunde genau entgegen gesetzt zu Mannheim), links neben mir Kathi, dann ne Unbekannte, die sich den Einlass nicht antun musste, weil ihre Mutter oder Tante die Vorverkaufkasse macht (oder so), dann Niki, Jessie und danach glaube Katha, Anne & Marc.

Der nervige Typ hatte nach wie vor seinen Arm an der Absperrung festgekrallt und machte auch keine Anstalten ihn dort wegzunehmen. An sich ja kein Problem, aber dadurch war ich dann doch recht gequetscht und seinen Arm in die Rippen gehauen hat er mir auch ewig. Mit sich diskutieren ließ er auch nicht wirklich, das Mädel rechts neben mir regte sich auch schon auf und die 2. Reihe hat er mit seinen ewigen Aktionen auch noch aufgemischt.

Irgendwann dachte ich, er hätte die Schnauze voll, weil er plötzlich seinen Arm wegnahm.... nur krallte er dann den linken Arm zwischen Kathi und mir fest. :stupid: Eigentlich war der Tag da schon für mich gelaufen, ich hatte so dermaßen kein Bock mehr mich mit solch Vollidioten zu beschäftigen und meine Laune war dann aus diversen Gründen im Eimer. Wäre es mir nicht um's Prinzip gegangen, wäre ich weiter nach hinten gegangen, denn um jeden Preis muss ich jetzt auch nicht vorne stehen, erst recht nicht, wenn er das noch ewig durchgezogen hätte. Aber natürlich wollte ich ihm nicht meinen Platz überlassen. ;)

Da ich recht wenig Platz hatte, habe ich einfach meinen Ellenbogen auf seiner Hand abgestützt. Eine Weile darauf hörte ich nur wie er zu dem Mädel, das scheinbar mit ihm dort war sagte: "Jetzt hat die fette Kuh ihren Arm auf meinem Ellenbogen abgelegt!" woraufhin das Mädel antwortete "dann hau ihr eben in die Fresse"... jedenfalls so in der Art.

Keine Ahnung wann er seinen Arm endlich wegnahm, vllt kurz vor/während des DJs oder kurz vorm Konzert.

Kurz bevor der DJ anfing, ging er mit seiner kleinen Kamera vor der Absperrung lang und filmte die erste Reihe. Hatte ich in Mannheim entweder nicht mitbekommen oder er hat's da gar nicht gemacht.

Irgendwie fand ich Cut Chemist dieses Mal sogar noch ein bisschen besser als in Mannheim, zumindest hat's mich gar nicht mehr gestört. In Mannheim fand ich gerade den Anfang sehr nervtötend.

Dieses Mal hat er für die "Publkumsbefragung" ne relativ breite Spanne an Leuten genommen und nicht drei Leute, die so gut wie nebeneinander stehen. Niki war natürlich süß. :blush: Im Schnelldurchlauf klang es ganz zum Schluss kurz nach "Ficki" und nicht mehr nach "Niki"... :lmao:

Und für den Missy Elliott Teil war es dieses Mal wirklich Missy... ich könnte schwören, dass er in Mannheim zwar Missys Song, aber nicht ihre Stimme verwendet hat.... :gruebel:

Nach dem DJ gingen William und Nidia von der linken auf die rechte Seite. Nidia hat sogar Kathi's Hand abgeklatscht.... :kicher: Bisher hatte ich die Eltern mehr oder weniger auf Entfernung gesehen. So aus der Nähe waren sie zu allerst erstmal: sehr klein. :D Ansonsten aber sehr süß wie William hinter Nidia händchenhaltend hinterhergedackelt ist.... :D In der Familie merkt man wer die Hosen anhat. :D Bei Shakira und Antonio ist das auch immer so, dass Toni hinterherlatscht... :kicher:

To be continued...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da ich recht wenig Platz hatte, habe ich einfach meinen Ellenbogen auf seiner Hand abgestützt. Eine Weile darauf hörte ich nur wie er zu dem Mädel, das scheinbar mit ihm dort war sagte: "Jetzt hat die fette Kuh ihren Arm auf meinem Ellenbogen abgelegt!" woraufhin das Mädel antwortete "dann hau ihr eben in die Fresse"... jedenfalls so in der Art.

Na, das war ja mal ein nettes Pärchen... :coffee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Konzert kann ich jetzt gar nicht so viel sagen, mir ist zumindest nichts "besonderes" aufgefallen.

In Mannheim hatte ich die Fotografen bei den ersten Songs überhaupt nicht mitbekommen, aber da ich in Leipzig etwas mehr rechts stand, sind sie mir dieses Mal aufgefallen. Sieht schon lustig aus, wenn da ne Horde Fotografen dicht an dicht steht und es die ganze Zeit knipst und blitzt. :kicher:

Irgendwie hatte ich in allen Belangen nen "tollen" Platz erwischt. In Mannheim hab ich net mal mitbekommen, ob irgendwer rausgezogen wurde und meine auch, dass es keiner war, aber dieses Mal waren es mindestens 3 Mädels... die wurden nämlich zwischen mir und Kathi bzw mir und dem Mädel rechts von mir rausgeholt. :coffee: Und dann noch eine weitere, die nach vorne geschickt wurde von ihren Freunden und dann belaberte der Security sie die ganze Zeit, ob sie wirklich raus will etc. und sie sagt natürlich "Nein" und dann ist sie wieder zurückgegangen... :suspicious:

Ich kann vermutlich nicht objektiv einschätzen, ob die Stimmung jetzt besonders gut war. Schien zumindest so. Ich persönlich fand's in Mannheim besser, was auch an den Leuten um mich herum lag. Shakira und Band schienen zumindest nicht viel besser oder schlecht draufgewesen zu sein, also kann ich's daran ja nicht festmachen. Kathi kannte ich zwar erst seit dem Tag, aber das stört überhaupt nicht weiter. Die Mädels neben mir waren nicht zwangsläufig gesprächig und von den beiden hinter mir brauch ich mal gar nicht reden. :coffee: Somit befand ich mich in Mannheim in besserer Gesellschaft, daher hat's mir das Konzert dort insgesamt auch besser gefallen.

Als das Konzert vorbei war hatten es die Securities verdammt eilig.... erst spannten sie Flatterband auf Höhe der Absperrung und sagten den Leuten, dass sie gehen sollen, das Konzert wäre vorbei und schoben quasi hinter den Letzten das Flattenband immer weiter in Richtung hinteren Teil der Halle... :kicher:

Im Herausgehen wurde ich dann mit Falko bekannt gemacht und während er, Niki & Jessie sich noch den in Wirklichkeit absolut nicht toll aussehenden SEAT angucken (oder so), bin ich raus, weil ich Frischluft und ne Kippe brauchte... (widersprüchlich? :kicher:) :D

Kurz darauf kamen Katha, Anne & Marc, die sich darauf gleich wieder auf den Weg machten, weil sie noch eines dieser S/W Poster haben wollten. Irgendwann hatten wir sie dann doch wieder alle beisammen (wer's glaubt :kicher: ) inklusive Martin, "Steffen aus Dresden" (er wurde auch vom DJ "interviewt"), den Katha & Co angeschleppt hatten und Patrick & Stefan, die sich uns dann auch anschlossen nachdem sie ihre Cam wiedergeholt hatten.

Der obligatorische McDoof-Treff verzögerte sich dadurch, dass außer uns (Niki, Jessi, ich) niemand zum "richtigen" Parkplatz gefunden hatte, was wohl an Niki's Beschreibung gelegen haben mag. :kicher: Naja, wenigstens war McDonalds überhaupt auf :D Nicht so wie beim letzten Mal. :kicher:

Da Jessie müde war sind wir relativ früh aufgebrochen und mit uns dann im Prinzip die ganze Meute. Wäre gern noch ne Weile geblieben, aber so ist das halt, wenn man von irgendwem abhängig ist und manch einer auch keinen Bezug zum Forum hat und somit auch nicht wirklich Interesse an den Leuten. :) Wobei ich Jessie keinen Vorwurf machen will, ist nun mal so und wusste ich im Prinzip ja vorher. :)

Dahingehend lobe ich mir die TOTM, wo ich einfach immer morgens den ersten Zug genommen habe und genug andere auch. :irre: Und selbst die, die nicht mit Zug da waren haben bis morgens gemacht. Tja, sind wohl alle alt geworden. ;) Außer Martin, der musste ja zwangsläufig bis morgens um 5 in Leipzig ausharren. :kicher: Schade eigentlich, hätte gern noch weiter mit dir geredet... uns wären so schnell vermutlich auch die Gesprächsthemen nicht ausgegangen. :D Aber hoffe einfach mal, dass du noch nach Köln kommst. :P

Joah, wie halt gesagt, so Alles in Allem war es ok, aber hoffe Oberhausen & Köln werden besser. Auch wenn ich da nicht unbedingt von überzeugt bin...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×