Welcome to ShakiraForum.de!

Welcome to ShakiraForum.de, like most online communities you must register to post in our community, but don't worry this is a simple free process that requires minimal information for you to signup. Be a part of ShakiraForum.de by signing in or creating an account.

  • Start new topics and reply to others
  • Subscribe to topics and forums to get email updates
  • Get your own profile page and make new friends
  • Send personal messages to other members.

Special_Envoy_3

Short News

5170 posts in this topic

Also ich vermisse Sie schon sehr sehr arg. Vor allem weil die letzte Era so kurz war und da auch keine Tour dabei war :( aber wenn man bedenkt, dass Sie ja 2010/2011 auf Tour war, und die Zeit zwischen Oral Fixation und She Wolf auch viel länger war, ist das so schon normal und wir können eigentlich froh sein, dass wir das "Shakira" Album so schnell bekommen haben.

Jetzt mit Milan und Sasha ist das für Sie zeitlich bestimmt auch nicht mehr so einfach und Ihre Prioritäten haben sich auch sichtlich geändert. Aber ich bin froh, dass wir Fans ungeduldig warten und auf Neues von Ihr hoffen, ansonsten könnte Sie es ganz sein lassen, wenn keiner mehr warten würde.

Ich bin ja gespannt was mit dem spanischen Album ist, das noch angekündigt wurde. Ich denke aber, dass es spätestens nächstes Jahr wieder los geht und Sie mehr von Sich hören lässt. Gerade genießt Sie wohl Ihr Familienleben und Ihr Muttersein. Da ist es einfach wichtig, dass wir Fans da bleiben und geduldig warten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ID: 4977   Posted (edited)

Was Shakira angeht, kann ich mich nicht an Zeiten ohne Foren wie dieses oder ShakiraRules, Shakiraholics & Co erinnern oder Fanseiten, die regelmäßig "Neues" zu berichten hatten und auch nicht an eine Zeit, in der man wirklich mal Monate nichts gehört hat.

Vielleicht wird das "Gemaule" hier auch etwas überbewertet. Würde keiner maulen, würde ja keiner hier mehr was schreiben im Moment. ;) Von daher... mault weiter. :P

Mit früher meinte ich so Ende 90er bis ca. 2005 ;), ich bin vermutlich etwas älter als Du. Ich habe mich mit der Kritik auch gar nicht so auf euch, sondern auch auf andere SM-Foren, Univision etc. bezogen, wo es oft heißt, sie soll sich halt nicht so anstellen mit den Kindern. Das finde ich dann oft ziemlich ignorant ihr gegenüber. Und dass man mal Termine nicht halten kann, kenne ich aus eigener Erfahrung ;). Insgesamt hat sie 8 Studioalben in 20 Jahren veröffentlicht, das ist nicht wenig. Dazu Remixes, Compilation, Live-DVD's/CD's...Sie ist halt keine Rihanna, die früher jedes Jahr veröffentlicht hat, aber nicht selbst schreibt und produziert. Edited by Red Hot Moon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade das SM-Forum ist aber auch das ewige Paradebeispiel wie's in einem Forum - meiner Meinung nach - nicht zugehen sollte: absolutly hate is or love it!!!!!, was dazwischen gibt's nicht. :coffee:

 

Insgesamt sind es 18 Alben inkl. Studio & Live-Alben, Kompilations, etc. was bei 24 Jahren Karriere ein Album ca. aller 1,3 Jahre macht. Ist in der tat ziemlich kurz. Die Verteilung ist halt in der Form ungünstig, dass die letzten 10 Jahre immer kurz hintereinander zwei Alben kamen (+ ein Live-Album) und dann für 2-3 nichts. Das ist dann glaube ich auch das, was immer mal wieder kritisiert wird/ wurde.

 

 

wo es oft heißt, sie soll sich halt nicht so anstellen mit den Kindern.

 

Das finde ich auch nicht in Ordnung. Realistisch gesehen wird sie dafür aber irgendwann auch eine Lösung finden bzw. finden müssen. Aber da bin ich zuversichtlich, andere Frauen gehen ja nach Schwangerschaft etc. auch irgendwann wieder arbeiten und bekommen es unter einen Hut, ohne diverse Millionen in der Hand zu haben. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Mit früher meinte ich so Ende 90er bis ca. 2005 ;),

 

 

Okay, Ende der 90er war ich kein Shakira Fan, aber seit 2001/02 gab's doch schon einige Foren/Fanseiten, die es teilweise sogar heute noch gibt. Sooo viel jünger als du bin ich übrigens nicht. :P

 

Was SM-Forum angeht, stimme ich Stefan zu... was wir zu negativ teilweise denken, sind die eindeutig viel zu verstrahlt und wer's nicht ist, kriegt ganz schnell Ärger. Wobei ich keine Ahnung, ob das noch immer so ist, lese nicht mehr in anderen Foren. Aber das war im Shakiraholics damals auch so.

 

Mit Rihanna kann ja keiner mithalten... ist auch nicht zwangsläufig erstrebenswert. Ihre Musik mag ich zwar, aber wenn Shakira echt nur noch von anderen schreiben/produzieren ließe und ihren Arsch in die Kamera hält, fänd ich's nicht mehr gut. Ist inzwischen teils eh schon zu viel. Aber hängt ja auch immer davon ab, welche Ansprüche an man jeweilige Künstler hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit früher meinte ich so Ende 90er bis ca. 2005 ;), ich bin vermutlich etwas älter als Du. Ich habe mich mit der Kritik auch gar nicht so auf euch, sondern auch auf andere SM-Foren, Univision etc. bezogen, wo es oft heißt, sie soll sich halt nicht so anstellen mit den Kindern

 

Also ich bin seit 2001 dabei und fand damals die Univision-Boards immer sehr schlimm... da waren die Holics schon ein harmonischer Friede-Freude-Eierkuchen-Haufen dagegen. Das mag auch daran legen, daß die Boards schon technisch auf einem miserablen Stand waren, daß auch das Lesen (zumal größtenteils Spanisch) fast schon automatisch eine Qual wurde.

 

Ich glaube, aus Künstlersicht waren die Zeiten vor dem großen Durchbruch der sozialen Netzwerke einfach ein Segen. Klar, man hat ne Webseite oder so gehabt... und ab und an gabs mal irgendwelche Online-Aktionen. Aber man mußte nicht ständig irgendwas Banales bei Facebook/Twitter/Instagram/Pinterest/{usw.} posten, um halt was gepostet zu haben. Das Traurige ist, daß die meisten "normalen" Celebrities die Schiene aktiv beackern MÜSSEN, weil die meisten Fans ebenfalls aktiv sind. Was ich aber nicht verstehen kann. Wieso werden die Leute fast schon feucht im Schritt, wenn einer ihrer "Stars" mal ein Bild von sich beim Scheißen oder so postet? Oder irgendein völlig banales Statement im Stile von "Save the Dolphins! Now!" hinausschickt?

 

Und ja, ich denke auch, daß dieses teilweises erzwungene Zurschaustellen die Illusion schafft, daß zum einen die Stars quasi mit einem selbst befreundet sind (HEY! Ich followe ihnen auf Twitter! Und ich wurde retweeted!!!)... und zum anderen daß sie irgendwie immer aktiv sind, immer ihre Karriere am Laufen halten, immer was machen - eben weil der Eindruck entsteht, daß sie stets gleich um die Ecke sind. Wenn man bedenkt, daß sich die Arbeitszyklen aber vermutlich und erfahrungsgemäß nicht nennenswert geändert haben im Vergleich zu vor 10 oder mehr Jahren, gibt es eine stetig wachsende Diskrepanz zwischen der Erwartungshaltung der Fans und dem tatsächlichen Output der Stars. Eben fast schon zwangsläufig.

 

Selbst schuld, würde ich sagen. Es gibt auch Künstler, die eben nicht teilnehmen an dem Teufelskreis der sozialen Netzwerke...

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Teilweise :dito:  Einerseits waren die Zeiten, wo offizielle Seite und Foren zwar da waren, aber akum genutzt worden, aus Fan-Sicht ziemlich besch...n. Andererseits stellt die heutige Forderungen von Fans, dass auf Twitter & Co. ständig was passieren muss, den jeweiligen Künstler + Team auch extrem unter druck.

 

Ich finde allerdings, dass Shakira und ihr Team da einen recht guten Mittelweg gefunden haben. Gibt Tage, da ist Shakira selbst recht aktiv und dann wieder Zeiten, wo nichts/ kaum was gepostet wird. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shakira & Familei wurden offziell zur cutest family 2015 gekürt. :D (klingt "süßeste Familie" so bescheuert, oder geht nur mir das so :kicher: )

 

http://diply.com/pique/gerard-pique-shakira-cute-family-milan-sasha/120449

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, ich finds total süß :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Stimme ich auch total zu :) Sie hat wirklich die süßeste Familie :wub: immer wenn man Sie zusammen mit Gerard oder den Kleinen sieht, wirkt Sie so glücklich und angekommen :happy2: und unglaublich hübsch sehen Sie alle aus :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich auch nur zustimmen, wenn sie mit ihrer familie unterwegs ist sieht sie immer total glücklich aus. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shakira will pay Tribute to Gustavo Cerati:

 

Shakira will pay tribute to Gustavo Cerati in Argentina at the River Plate Stadium / Shakira realizará homenaje a @Cerati en Argentina.

— Shakira Media (@ShakiraMedia)

June 9, 2015

 

Weiß wer, ob da etwas dran ist bzw. wann das stattfinden soll?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, kommt darauf an wann das ist. Im Moment kann ich es mir nicht vorstellen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Shakira Tribe (Facebook) sind Shakira und Pique gerade auf den Malediven...Shakira, Pitbull und Jennifer Lopez werden im Rahmen eines privaten Konzerts auftreten...Vielleicht gewinn ich mal im Lotto, dann lad ich mir auch Shaki ein  :lmao:

 

Hier ein Bild aus Dubai (Quelle Shakiramedia, Facebook)

11030388_1085974644750347_41554682516163

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder. Das Konzert bzw. Shakiras Beteiligung ist- soweit ich mitbekommen habe - wohl noch eher ein Gerücht als fix. Aber da werden wir wohl eh wieder nix von erfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

weiss man auf welcher der inseln sie sind? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neues Interview...

 

 

Kann das mal jemand zusammenfassen? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaa bitte :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ein paar Sachen hab ich nicht ganz verstanden weil der Song im Hintergrund so laut war :egal:

Aber hier eine kurze Zusammenfassung von dem was ich verstanden hab:

  • Zu Beginn bekommt sie ein Kompliment zu ihrer Figur und sie meint, es fehlen noch ein paar Kilos, aber sie würde daran arbeiten
  • Danach kommt die Frage, wie man es schafft Berufliches und Privates unter einen Hut zu bringen. Sie sagt, es sei schwierig und sie versucht halt, den Tagesablauf so gut wie möglich zu organisieren (inkl. Essenszeiten)
  • Sie spricht auch von der Zusammenarbeit mit Maná und dem Videodreh, wo sie schon "kurz vorm Explodieren" war :D  Und sie findet es ein wunderschönes Lied.
  • Dann wird sie auf ihre Facebook-Freunde angesprochen, da sie ja irgendwie die meisten hat. Sie scherzt, dass sie gerne 1 Billion Freunde hätte - das sei ihr nächstes Ziel. Sie sagt, sie wisse auch nicht warum ihr so viele Leute folgen, aber sie ist sehr dankbar.
  • Am Schluss verrät sie noch, dass sie Ende des Jahres in Buenos Aires sein wird
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann jemand sagen, was Rene von Calle 13 genau über Shakira sagt? Ich verstehe das nicht so ganz. 

 

–¿Colaboraste con Shakira porque pensabas que podías sacar algo, más allá de lo creativo?
–No es tanto así. A mí me parece que es una persona creativa que hacía cosas grades cuendo era una «chamaquita». Y el tema me pareció que estaba bien, que era divertido aunque fuera trivial. Me dijo que me burlara de ella dentro de la canción y eso es un buen gesto. Todo eso, además de que, en aquel momento, lo encontré oportuno. Me invitó a una serie de conciertos cuando sacamos nuestro cuarto disco y toque «Latinoamérica», un tema que, de otra manera no lo hubiera recibido su público. Eso ayudó a que esa canción se hiciera más grande. Pero no fue mera estrategia. Shakira era una buena persona y había química, pero no creo que vuelva a colaborar con ella.

 

Quelle: Shakiramega

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann jemand sagen, was Rene von Calle 13 genau über Shakira sagt? Ich verstehe das nicht so ganz. 

 

–¿Colaboraste con Shakira porque pensabas que podías sacar algo, más allá de lo creativo?

–No es tanto así. A mí me parece que es una persona creativa que hacía cosas grades cuendo era una «chamaquita». Y el tema me pareció que estaba bien, que era divertido aunque fuera trivial. Me dijo que me burlara de ella dentro de la canción y eso es un buen gesto. Todo eso, además de que, en aquel momento, lo encontré oportuno. Me invitó a una serie de conciertos cuando sacamos nuestro cuarto disco y toque «Latinoamérica», un tema que, de otra manera no lo hubiera recibido su público. Eso ayudó a que esa canción se hiciera más grande. Pero no fue mera estrategia. Shakira era una buena persona y había química, pero no creo que vuelva a colaborar con ella.

 

Quelle: Shakiramega

 

Ich hab das ungefähr so verstanden: "Ganz so ist es nicht. Ich finde, sie ist eine kreative Person, die große Dinge machte als sie noch ein Kind war. Und an dem Song fand ich gut, dass er lustig war, wenn auch banal. Sie sagte, ich solle mich im Song über sie lustig machen und das finde ich eine tolle Geste.  All das kommt zusätzlich noch dazu zu der tollen Gelegenheit zu diesem Zeitpunkt. Sie hat mich zu ein paar Konzerten eingeladen als wir unser viertes Album und den Song "Latinoamérica" aufnahmen - einen Song, den ihr Publikum nicht so gut aufgenommen hätte. Das half dabei, dass dieser Song berühmter wurde. Aber das war nicht reine Strategie. Shakira war ein guter Mensch und es gab eine Chemie zwischen uns, aber ich glaube nicht, dass ich wieder mit ihr zusammenarbeiten werde."

 

Off-Topic:

Kennt ihr den Song "Latinoamérica" von Calle 13? Der ist der Hammer! Hab den mit meinen Schülern im Unterricht gemacht. Der Text ist extrem gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Übersetzung :)

Und das Lied gehört zu meinen Lieblingsliedern, der Text ist einfach schön und die Musik natürlich auch :wub: :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon wieder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jepp, hatten sie wohl letztes Jahr auch schon mal ein Auge drauf geworfen, da war es aber mit 11Mio zu teuer...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now