Jump to content
ShakiraForum.de
Love Shaki

Antonio de la Rúa

Recommended Posts

Eigentlich überhaupt nicht... Aber so sind die Menschen halt!!!!Es ist so ein Quatsch Shaki und Toni da rein zu ziehen!!!Politik ist wirklich einfach nur scheiße!!!!!!!!!!!!!! :wall:

Es ist nicht ganz richtig, daß Antonio nichts mit der Politik seines Vaters zu tun hatte... er war zumindest in seinen Wahlkampf und seine PR-Angelegenheiten involviert.

Und was die Politik allgemein angeht: Ganz genau, Politik ist echt Scheiße! Diese bösen Menschen sorgen dafür, daß Shakis Album bei Tower Records nicht verkauft wurde! Unverschämtheit! :grrr2: :rolleyes:

Was die Frage angeht, ob er Shakira mit einem Model betrogen hat:

Natürlich hat er! Deswegen hat Shakira auch die Scheidung eingereicht, um die geheime Hochzeit, die laut Medienberichten ja schon stattgefunden hat, aufzulösen! :moral:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich sehe das ähnlich, wie Vivi! Wir kennen weder Shaki noch Antonio und darüber zu spekulieren, ob er sie betrogen hat, finde ich absolut unpassend!Was auch immer zwischen den beiden passiert, im Positiven, wie im Negativen, gehört nur den beiden! Und wir als Fans sollten uns da eher zurückhalten!

Aber man darf auch nicht vergessen, dass die beiden genauso Menschen sind, wie wir alle und das es in deren Beziehung bestimmt ebenso Gute Zeiten als auch schlechte Zeiten gibt; in diesem Punkt unterscheiden wir uns nicht! Von daher kannn natürlich alles möglich sein, vom Heiraten, übers Fremdgehen, bishin zum scheiden lassen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich sehe das ähnlich, wie Vivi! Wir kennen weder Shaki noch Antonio und darüber zu spekulieren, ob er sie betrogen hat, finde ich absolut unpassend!Was auch immer zwischen den beiden passiert, im Positiven, wie im Negativen, gehört nur den beiden! Und wir als Fans sollten uns da eher zurückhalten!

Du vergißt dabei, daß sich das die Fans nicht aus den Fingern saugen. Es ging durch einen Teil der Medien, daß Shaki Antonio mit einer anderen Frau erwischt hätte. Da ist es doch ganz normal, daß man sich als Fan mit dieser Sache beschäftigt. Was soll daran bitte sehr unpassend sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, teils unpassend, teils aber auch nicht. Ich meine, es stand nun mal in irgendeinem Boulevard Blatt, also kann man darüber auch mal reden, allerdings ist es ziemlich sinnlos darüber zu reden, denn keiner weiß genaueres und selbst wenn man 10 Seiten lang darüber philosophiert, was an dieser Geschichte dran sein könnte, ändert es nichts an der Tatsache, dass nur die beiden selbst und irgendwelche Angehörige oder Freunde wissen, was wirklich passiert oder nicht passiert ist.

Allerdings würde ich sagen gibt es genug Leute, die jetzt wie Special_Envoy (nur als Beispiel) sagen, dass es uns ja nichts angeht, aber auch nichts dagegen hätten, wenn man ihnen die Tatsachen ins Ohr flüstern würde. Würde sogar noch weiter gehen und sagen, dass viele, wenn sie die Gelegenheit bekämen, eine vertrauenswürdige Quelle zulabern würden um heraus zu finden, was an bestimmten Sachen, die uns Fans ja nichts angehen, dran ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich sehe das ähnlich, wie Vivi! Wir kennen weder Shaki noch Antonio und darüber zu spekulieren, ob er sie betrogen hat, finde ich absolut unpassend!Was auch immer zwischen den beiden passiert, im Positiven, wie im Negativen, gehört nur den beiden! Und wir als Fans sollten uns da eher zurückhalten!

Du vergißt dabei, daß sich das die Fans nicht aus den Fingern saugen. Es ging durch einen Teil der Medien, daß Shaki Antonio mit einer anderen Frau erwischt hätte. Da ist es doch ganz normal, daß man sich als Fan mit dieser Sache beschäftigt. Was soll daran bitte sehr unpassend sein?

das find ich auch...dafür sind wir doch fans...und wenn da so nen blödes gerücht in der Welt rumirrt...

muss man doch drüber reden :grrr2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe nicht, warum Du mich jetzt so persönlich angreifst @Tango!

Ehrlich gesagt, kennst Du mich überhaupt nicht und ich finde es absolut blöd, darüber zu urteilen, wie ich mit einer vertrauenswürdigen Quelle umgehen würde oder auch nicht!

Ich denke, ich kann mich und mein "Fan sein" am besten einschätzen und weiß genau, wie vertrauenswürdig ich bin und wie auch nicht! Deswegen finde ich sollte man solche persönlichen Urteile ohne Hintergrund, einfach sein lassen!!!

@Cassini, es ist klar, dass man erstmal darüber redet, wenn so ein Gerücht auftaucht, aber ich meinte eher damit, dass es ja schon vor längerer Zeit kursiert und es auch mal Zeit ist, es ruhen zu lassen, denn es wurde ja auch nicht weiter, weder von Shaki, noch von der Presse, darauf eingegangen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich sehe das ähnlich, wie Vivi! Wir kennen weder Shaki noch Antonio und darüber zu spekulieren, ob er sie betrogen hat, finde ich absolut unpassend!Was auch immer zwischen den beiden passiert, im Positiven, wie im Negativen, gehört nur den beiden! Und wir als Fans sollten uns da eher zurückhalten!

Du vergißt dabei, daß sich das die Fans nicht aus den Fingern saugen. Es ging durch einen Teil der Medien, daß Shaki Antonio mit einer anderen Frau erwischt hätte. Da ist es doch ganz normal, daß man sich als Fan mit dieser Sache beschäftigt. Was soll daran bitte sehr unpassend sein?

das find ich auch...dafür sind wir doch fans...und wenn da so nen blödes gerücht in der Welt rumirrt...

muss man doch drüber reden :grrr2:

Eben, denn wenn nicht, dann bräuchten wir ja keine Foren auf der Welt http://shakiraforum.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/blush.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Cassini, es ist klar, dass man erstmal darüber redet, wenn so ein Gerücht auftaucht, aber ich meinte eher damit, dass es ja schon vor längerer Zeit kursiert und es auch mal Zeit ist, es ruhen zu lassen, denn es wurde ja auch nicht weiter, weder von Shaki, noch von der Presse, darauf eingegangen!

Dann wäre vielleicht die Bezeichnung "unnötig" besser als "unpassend" ;)

Und da würde ich Dir sogar zustimmen, denn unnötig ist die ganze Diskussion in der Tat. Nicht weil man als Fan keinen Einblick in die Materie hätte, sondern ganz einfach, weil man leicht erkennen kann, daß die ganze Meldung erfunden war. Schließlich hieß es, daß Shakira ihren Antonio mit einer anderen im Bett erwischt hätte und sie sich getrennt hätten... und haben sie sich getrennt? Nein. Was kann man dann daraus folgern? Ganz genau.

Es geht nicht darum, alles 100%ig zu wissen, aber mit ein bißchen Logik und einer Spur Menschenkenntnis kommt man schon recht weit, meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@special envoy: Les meinen Beitrag mal richtig. Der erste Teil nämlich dass viele Leute sagen es geht uns nichts an (so wie du es gesagt hast) war auf deinen Beitrag bezogen. Ich habe nicht gesagt, dass du sagst es geht uns nichts an und DU nichts dagegen hast, wenn man es dir flüstern würde sondern ich habe bewusst gesagt MAN nichts dagegen hätte wenn man es IHNEN sagen würde.

Deshalb hab ich in Klammern extra geschrieben, dass ich dich als Bsp genommen habe, weil du eben gesagt hast, das es uns nichts angeht. Aber is auch egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das können wir doch überhaupt nicht sagen, denn wir kennen Antonio nicht im geringsten...

Also, ich sehe das ähnlich, wie Vivi! Wir kennen weder Shaki noch Antonio und darüber zu spekulieren, ob er sie betrogen hat, finde ich absolut unpassend!Was auch immer zwischen den beiden passiert, im Positiven, wie im Negativen, gehört nur den beiden! Und wir als Fans sollten uns da eher zurückhalten!

So meinte ich das nicht, sondern dass wir schlecht beurteilen können, ob Antonio Shakira betrogen hat, oder ob er sie betrügen würde (wenn überhaupt). Die Frage "Was meint ihr, hat Antonio Shakira betrogen?" scheint mir unnötig, da nur Antworten wie "ich denke nicht, dass Antinio das machen würde, etc..." herauskommen würden, denn bekanntlicherweise kennt niemand hier Antonio persönlich, so dass mir die Diskussion unnötig erscheint....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das können wir doch überhaupt nicht sagen, denn wir kennen Antonio nicht im geringsten...

Also, ich sehe das ähnlich, wie Vivi! Wir kennen weder Shaki noch Antonio und darüber zu spekulieren, ob er sie betrogen hat, finde ich absolut unpassend!Was auch immer zwischen den beiden passiert, im Positiven, wie im Negativen, gehört nur den beiden! Und wir als Fans sollten uns da eher zurückhalten!

So meinte ich das nicht, sondern dass wir schlecht beurteilen können, ob Antonio Shakira betrogen hat, oder ob er sie betrügen würde (wenn überhaupt). Die Frage "Was meint ihr, hat Antonio Shakira betrogen?" scheint mir unnötig, da nur Antworten wie "ich denke nicht, dass Antinio das machen würde, etc..." herauskommen würden, denn bekanntlicherweise kennt niemand hier Antonio persönlich, so dass mir die Diskussion unnötig erscheint....

Simmt schon; doch meine ich könnten man das Ganze auch nicht besser Beurteilen, selbst wenn man Antonio persönlich kennen würde und zwar aus folgendem Grund: man würde die Innigkeit einer bzw. keine Beziehung (klingt blöd, ich weiß :freak: ) nicht kennen :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, ich habe keine Lust, mich hier mit irgendwem über persönliche Meinungen zu streiten!Mit Sicherheit hätte ich mich besser ausdrücken können und den Beitrag von Tango intensiver lesen können, aber das habe ich halt nicht und deshalb ist jetzt voll das Chaos hier!!

Werde zu dem Thema einfach nichts mehr schreiben, damit es keine blöden Missverständnisse gibt!!

Und falls sich jemand persönlich angegriffen fühlt, dann entschuldige ich mich hierfür!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, ich habe keine Lust, mich hier mit irgendwem über persönliche Meinungen zu streiten!Mit Sicherheit hätte ich mich besser ausdrücken können und den Beitrag von Tango intensiver lesen können, aber das habe ich halt nicht und deshalb ist jetzt voll das Chaos hier!!

Werde zu dem Thema einfach nichts mehr schreiben, damit es keine blöden Missverständnisse gibt!!

Und falls sich jemand persönlich angegriffen fühlt, dann entschuldige ich mich hierfür!!!

Es hat ja niemand gesagt, dass das was du geschrieben hast "falsch" ist (Meinungen können ja sowieso nicht falsch sein), sondern jeder hat eben seine Meinung zu dem Thema gesagt und von Streit kann sowieso nicht die Rede sein. Wenn du meinst, dass uns Fans private Dinge nichts angehen (da stimme ich dir zu), dann ist das doch okay, allerdings ist eine solche "Diskussion" meines Erachtens völlig normal, weil es nunmal unvermeidlich ist, dass wir über Gerüchte sprechen :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh' das ziemlich gleich wie die Meisten hier. In gewisser Weise geht es uns sicher nichts an, aber darüber diskutieren schadet den beiden nicht und wenn man mal genug Zeit hat, wieso nicht?

Das ganze dann hinauszuzögern finde ich schwachsinnig, wenn aber jeder ein kurzes Statement dazu abgibt ist das sicher ok. Dafür ist so ein Forum ja da und wen 's nicht interessiert kann das Thema ja ignorieren. Das finde ich alles ganz normal und es hat jetzt eigentlich nichts mehr mit Antonio zu tun, sondern allgemein ob man Gerüchte diskutieren muss oder nicht. Deshalb hör' ich jetzt auf, denn das war von mir grad Off-Topic. Sorry :)

Edited by shakifan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werd ich auch mal mein Statement dazu abgeben.

Wieso sollten sich Fans und Medien aus dem Privatleben und den Angelegenheiten von Shakira und Tony raushalten ? Schließlich bringt Sie uns ihr Privatleben auch an den Mann,verarbeitet dieses in ihren Songs und trägt es somit mit in die Öffentlichkeit hinaus.Außerdem spielt Tony auch im "UYC" Video mit und ist auf der "TOTM"-DvD zu sehen.Ich möchte damit nur sagen,das wenn sie Ihr Privatleben für sich behalten möchte,dann hat sie erstens Ihren Beruf verfehlt,zweitens trägt sie zum großen Teil dazu bei,das dies nicht der Fall ist,indem Sie Tony mit zu Veranstaltungen schleift und in Ihren Videos integriert.

Edited by xxxSlowhandxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werd ich auch mal mein Statement dazu abgeben.

Wieso sollten sich Fans und Medien aus dem Privatleben und den Angelegenheiten von Shakira und Tony raushalten ? Schließlich bringt Sie uns ihr Privatleben auch an den Mann,verarbeitet dieses in ihren Songs und trägt es somit mit in die Öffentlichkeit hinaus.Außerdem spielt Tony auch im "UYC" Video mit und ist auf der "TOTM"-DvD zu sehen.Ich möchte damit nur sagen,das wenn sie Ihr Privatleben für sich behalten möchte,dann hat sie erstens Ihren Beruf verfehlt,zweitens trägt sie zum großen Teil dazu bei,das dies nicht der Fall ist,indem Sie Tony mit zu Veranstaltungen schleift und in Ihren Videos integriert.

Ich fasse das mal so auf, als ob du davon ausgehst, dass hier davon gesprochen wird, dass Privatleben von Shaki und Tony vollständig vom Beruf zu trennen. Daher sage ich: alles muss ein gesundes Maß haben! Es gibt Dinge, welche wir als Fans ruhig sehen können, andere jedoch sollten nicht öffentlich breitgelascht werden, so z. B. evtl. Beziehungsprobleme, da es sicherlich nicht hilfreich ist, wenn diese Dinge in den Medien, ect aufgespielt werden und man sich nicht in Ruhe auf eine Lösung besinnen kann, denn sowas gibt's ja nicht nur bei den Stars und Sternchen wie S & T :moral:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann werd ich auch mal mein Statement dazu abgeben.

Wieso sollten sich Fans und Medien aus dem Privatleben und den Angelegenheiten von Shakira und Tony raushalten ? Schließlich bringt Sie uns ihr Privatleben auch an den Mann,verarbeitet dieses in ihren Songs und trägt es somit mit in die Öffentlichkeit hinaus.Außerdem spielt Tony auch im "UYC" Video mit und ist auf der "TOTM"-DvD zu sehen.Ich möchte damit nur sagen,das wenn sie Ihr Privatleben für sich behalten möchte,dann hat sie erstens Ihren Beruf verfehlt,zweitens trägt sie zum großen Teil dazu bei,das dies nicht der Fall ist,indem Sie Tony mit zu Veranstaltungen schleift und in Ihren Videos integriert.

Ich fasse das mal so auf, als ob du davon ausgehst, dass hier davon gesprochen wird, dass Privatleben von Shaki und Tony vollständig vom Beruf zu trennen. Daher sage ich: alles muss ein gesundes Maß haben! Es gibt Dinge, welche wir als Fans ruhig sehen können, andere jedoch sollten nicht öffentlich breitgelascht werden, so z. B. evtl. Beziehungsprobleme, da es sicherlich nicht hilfreich ist, wenn diese Dinge in den Medien, ect aufgespielt werden und man sich nicht in Ruhe auf eine Lösung besinnen kann, denn sowas gibt's ja nicht nur bei den Stars und Sternchen wie S & T :moral:

Das heißt also ich als Fan darf über Urlaubsbilder und Heiratspläne diskutieren und fachsimpeln,mich aber nicht den Beziehungsproblemen widmen ??? :thinking:

Edited by xxxSlowhandxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, dass nich, aber ... hm wie soll ich das jetz erklären ... ich lass mir da noch was einfallen :thinking:

EDIT: Du hast das falsch aufgefasst. Eigentlich woll ich ausdrücken, dass man bei solch einem Thema vorsichtig sein sollte, was man sagen will (find ich), da man die näheren Umstände ned kennt; ich hoffe du verstehst in etwa was ich meine

Edited by see-shaki

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine meinung ist, dass es uns nichts angeht, wenn sie es uns nicht selbst erzählt.

warum kann man nicht akzeptieren, dass berufs- und privatleben getrennte sachen sind? ich find diese rumschnüffelei die von den medien betrieben wird absolut schlimm (nicht nur auf shakira bezogen). lasst die leute doch mal in ruhe! :mad:

wenn euer privatleben zu wenig hergibt, gibts genug seifenopern die das ausgleichen können!

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum kann man nicht akzeptieren, dass berufs- und privatleben getrennte sachen sind? ich find diese rumschnüffelei die von den medien betrieben wird absolut schlimm (nicht nur auf shakira bezogen). lasst die leute doch mal in ruhe! :mad:

Da stimme ich Dir zu... allerdings trifft diese Kritik auf die Sache mit Antonio nicht wirklich zu, denn da wurde nicht herum geschnüffelt. Es war nur eine ganz einfache Ente, eine Falschmeldung... genauso wie die Nachricht über ihre Hochzeit und ihre Scheidung.

wenn euer privatleben zu wenig hergibt, gibts genug seifenopern die das ausgleichen können!

Sprichst Du damit jetzt die Journalisten an? Oder vielleicht uns Fans?

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine meinung ist, dass es uns nichts angeht, wenn sie es uns nicht selbst erzählt.

warum kann man nicht akzeptieren, dass berufs- und privatleben getrennte sachen sind?

Auch hier bin ich anderer Meinung!

Ein Künstler wie Shakira, die ihre eigenen nicht vorgesetzten Song-Texte aus ihrem Privatleben an uns bringt,kann definitiv Ihr Berufsleben nicht vom Privaten trennen. Es wäre auch absurd sich einen Song - indem sie von Ihrem Kummer,Leid... etc singt - anzuhören,ohne dabei an denjenigen Menschen und dessen Situation nachdenken zu dürfen,da es uns nicht zu interessieren hat. Und wie ich schon in meinen obigen Post schrieb,hält Shakira Ihr Privatleben definitiv nicht aus der Öffentlichkeit bzw. den Medien!

Edited by xxxSlowhandxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sprichst Du damit jetzt die Journalisten an? Oder vielleicht uns Fans?

allgemein die leute die diese "gerüchteküche" und den schnüffeljournalismus unterstützen (zb indem sie solche zeitungen kaufen).

Und wie ich schon in meinen obigen Post schrieb,hält Shakira Ihr Privatleben definitiv nicht aus der Öffentlichkeit bzw. den Medien!

ja, wenn sie es selbst macht find ichs absolut in ordnung. aber das sollte euch auch reichen, wenn jemand anders solche sachen verbreitet geht das zu weit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seine Frisur lässt zu wünschen übrig! :D

dieser thread lebt noch :lmao:

echt diese frisur :lmao: was macht diese locke da vorn :rofl:

sah schon besser aus :irre:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×