Welcome to ShakiraForum.de!

Welcome to ShakiraForum.de, like most online communities you must register to post in our community, but don't worry this is a simple free process that requires minimal information for you to signup. Be a part of ShakiraForum.de by signing in or creating an account.

  • Start new topics and reply to others
  • Subscribe to topics and forums to get email updates
  • Get your own profile page and make new friends
  • Send personal messages to other members.

Senem

Members
  • Content count

    4919
  • Avg. Content Per Day

    1.05
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Senem

  1. Beyonce

  2. Magia und Peligro bei Streaming-Diensten

    Bestimmt fände sie das eher nicht so gut. Ich finde die Alben jetzt auch nicht so gut. Find's aber hin und wieder ganz putzig und höre sie dann doch mal gerne.
  3. Ich finde das auch sehr übergriffig und unverschämt, ihr zu unterstellen sie würde eh lügen. Ist das mal passiert, dass sie überführt wurde und sowas verdient hätte? Sie war nicht emotional genug? Genau sowas meinen Güven und ich. Egal was sie macht oder nicht, jedes Zucken wird gleich als negativ und anti-Fans interpretiert. Unglaublich. Sie muss nicht erst das ärtzliche Gutachten vorlegen, danit ihr irgendwelche Fans glauben. Sie ist gesundheitlich sehr angeschlagen, da muss echt nicht noch nachgetrten werden. Das ist sehr egozentrisch. Man kann sich aufregen, dass man eventuell das Geld verloren hat. Aber bitte nicht, indem Shakira die Blöde ist, die alle verarscht. Mir fehlt echt die Eigenverantwortung bei manchen Leuten. Schön alles abgeben weil Shakira lügt ja eh. Da muss man sich nicht selber auf die Stirn schlagen und sagen "es hätte mir klar sein müssen, dass immer was passieren kann".  Selbst Schuld, wenn man nicht alle Eventualitäten abgecheckt hat und ob man das Geld wieder bekommen kann. Dann ist das Geld wohl auch nicht so wichtig. Sonst schaut man zehnmal nach oder bleibt gleich zu Hause, wenn es zu teuer ist. 
  4. Die Stimme verlieren ist schon schlimm genug, finde ich. Und ich sagte schon mal, bevor das passiert verzichte ich lieber freiwillig, da ihre Gesundung wichtiger ist. 
  5.  Wie immer großartiger Beitrag. 
  6. Sarkasmus, mein Lieber. Ihr Leben und ihre Gesundheit sind tausend mal mehr Wert als paar Leute, die sich aufregen. 
  7.   Wie du es machst ist mir völlig egal. Wenn ich nicht konform mit dir gehe, werde ich dich so oder so nicht mit Samthandschuhen anfassen.  Diskutieren ist ja okay. Aber so dämliche Sachen "wie sagt uns eh nicht Wahrheit und bestimmt ist es gaaanz anders und geht alles gegen uns" ist einfach dreist und unverschämt. 
  8. Was ist das schon gegen die Kosten und alles. *Sarkasmus off*
  9. Sehr sachlich und reif, wirklich. Na wenn dir sonst keine "Argumente" (mehr) dazu einfallen dann ist ja alles geklärt. ^^
  10. Gut finden muss man nicht alles. Tu ich selber nicht. Aber Verschwörungstheorien und die eigene Verantwortung abgeben finde ich schon daneben. Alles eine Frage der Reife. Man kann auch rumheulen und andere für die eigene Lage verantwortlich machen.  Wirkt halt aber kindisch. Manu, du hast eh kein Ticket. Wieso regst du dich dann auf, dass andere auf den Kosten sitzen bleiben könnten? Sorry, aber so wirkt das ganze noch alberner und kindischer und so als wolltest du einfach nur ein bisschen deine schlechte Laune hier abladen. 
  11. Jetzt mal ehrlich. Hast du sonst nichts worüber du dir Gedanken machen musst, dass du dir um sowas so Gedanken machst? Ich verstehe nicht, wie man nicht einfach hinnehmen kann, dass es so ist und fertig. Darüber ewig zu jammern bringt echt nichts. Und wie soll mit zahlenden Konzertbesuchern umgegangen werden? Soll ihnen jetzt jeder in den Hintern kriechen und Shakira am Besten selber noch die Kosten zurück erstatten? Sie ist sich schon bewusst, dass einige viel Geld investiert haben, wie sie auch in ihrer letzten Nachricht schrieb. Und? Das passiert eben. Jeder, der sich auf so ne Reise vorbereitet sollte sich klar sein, dass immer was passieren kann. Und wenn die Züge nicht fahren oder der Flugveranstalter streikt oder man selber krank wird. Wie Güven hält sich mein Mitleid in Grenzen und ich werde sie dieses Jahr auch nicht sehen. Wer viel Geld investiert nur um zu nem Konzert zu gehen, wird es entweder dicke mit der Kohle haben oder ansonsten drei Mal überlegt haben und sich bewusst sein, dass auch was schief gehen kann. Und dieses Verschwörungstheorien... Wenn man keine Probleme hat, sucht man sich welche.
  12. Ich habe mein Ticket auch eben storniert.
  13. Auch ne Idee. Ich überlege ja auch ob ich dennoch fahre, falls sich Leute von hier treffen wollen und um auch die Bekannten doch zu besuchen. Ich weiß noch nicht. 
  14. Langsam finde ich die Diskussion hier echt albern. Warum, wie, was und überhaupt, wer weiß das schon so genau. Ewig darüber lamentieren und Verschwürungstheorien schmieden bringt echt nichts. Und dass Leute in den "Sozialen Medien" oft dumm sin ist ja nichts neues. Aber natürlich unterschreibe ich, was Stefan bei Twitter geschriebn hat. Bringt wahrscheinlich eh nicht viel, aber dennoch.
  15. Muss jeder selber wissen, ob er so viel Geld investiert. Passieren kann immer was. Und selbst wenn ein Fan selber kurzfristig nicht kann. Kommt auch vor. 
  16. Short News

    Ohne sie jetzt verteidigen zu wollen, aber wer sagt uns denn, dass das der Wahrheit entspricht? Sonst wird ja auch nicht jedes Gerücht geglaubt. Kann doch sein, dass jemand mal wieder zu viel Langeweile hatte.
  17. Wir haben diese Woche auch schon mal Lebkuchen und Sprtizgebäck gekauft. Wenn ich in drei Wochen Urlaub hab, dann möchte ich Plätzchen Backen. 
  18. Stimme Nadine und Stefan zu. Man kann sich echt wegen nichts anstellen. 
  19. Meinung hin, Meinung her. Jetzt wirst du paranoid.
  20. Aber erst gestern wird ihr gesagt worden sein "du kannst nicht auftreten". Soll sie demnächst ne Woche vorher absagen, weil sie bisschen hustet? Dann würde erneut gemeckert werden, weil sie nicht krank genug ist um abzusagen. 
  21. Es ist doch noch gar nicht klar, ob sie erst nächstes Jahr kommt. Und selbst wenn nicht. Vielleicht hat sie sich extra den Anfang des Monats frei gehalten um Zeit mit ihren Kindern zu verbringen? Die paar Wochen oder Monate mehr, bringen keinen um.
  22. Ich hab ne kleine Handtasche, die ich immer zu Konzerten mitnehme. Kleiner als DIN A 4. Bisher hatte ich damit nie Probleme und ich denke mal, dass es jetzt auch gehen sollte. Alles andere wäre ja unsinnig. Könnt ihr in Köln mal fragen, ob Minihandtaschen gehen?
  • 2241
    Total Topics
    262130
    Total Posts
    758
    Total Members
    1158
    Most Online
    kocheko
    Newest Member
    kocheko
    Joined 11/28/17 7:08 PM