Welcome to ShakiraForum.de!

Welcome to ShakiraForum.de, like most online communities you must register to post in our community, but don't worry this is a simple free process that requires minimal information for you to signup. Be a part of ShakiraForum.de by signing in or creating an account.

  • Start new topics and reply to others
  • Subscribe to topics and forums to get email updates
  • Get your own profile page and make new friends
  • Send personal messages to other members.

Isabelle

Members
  • Content count

    180
  • Avg. Content Per Day

    0.07
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15

About Isabelle

Profile Information

  • Name Isabelle
  • Gender Female
  • Location Deutschland

More about you... / Mehr über dich...

  • Interests - Reisen & Segeln & Sprachen *-*
    - Bauchtanz & Eiskunstlauf
    - Afrika, Spanien, Japan & Indien etc. *-*
    - Shakira <333
  • Concerts / Konzerte 04.12.2010 - Mötorhead, Stuttgart
    07.06.2011 - Iron Maiden, Stuttgart
    29.06.2013 - Iron Maiden, Singen
    13.07.2013 - Victoria Francés, Stuttgart

You & Shakira / Du & Shakira

  • Fave Song Underneath Your Clothes
  • Fave Album Donde Estan Los Ladrones
  • Fave Video Objection
  • Fave Tour Tour Of The Mongoose
  • Concerts / Konzerte 17.11.2010 - Zürich/Schweiz - Shakira

Recent Profile Visitors

2034 profile views
  1. Antonio de la Rúa

    Ich weiß zwar nicht, ob das hier reinpasst oder ob das schon irgendwo steht, aber ich schreibs jetzt trotzdem mal hier rein. Tut mir leid, falls es falsches Thema ist :/ Antonio wird anscheinend wieder Papa     http://www.vanitatis.elconfidencial.com/celebrities/2016-04-11/la-alegria-de-antonio-de-la-rua-mientras-se-pelea-con-shakira-va-a-ser-padre-de-nuevo_1182040/
  2. Neuer Skin

    Ich find's auch sehr schön! Viel schöner als das davor :)
  3. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Ich trau mich, ehrlich gesagt, nicht auf deine Fragen einzugehen. Ich hab keine Lust, wieder von allen Seiten bombardiert zu werden, sobald man was Falsches sagt.
  4. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Ja, ist schon okay :) Ich nimm sowas immer ziemlich persönlich, furchtbar   Vergesst einfach, was ich gesagt habe. Ich sag am Besten garnichts mehr und les nurnoch mit ^^
  5. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Danke! :) Versteh ich ja. Aber übertreiben muss man's nicht :/
  6. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Ich finds, ehrlich gesagt, ziemlich scheiße, dass man hier wegen so ner Diskussion gleich so "fertig gemacht" wird. Vielleicht ist ja übertrieben oder so, aber ich fühl mich hier echt überrannt. Es gab hier eben Meinungsverschiedenheiten und vielleicht hab ich mich manchmal bisschen kalt ausgedrückt. Aber ich finds echt hart, was hier teilweise für Sprüche kommen, ganz ehrlich. Falls ich irgendwen beleidigt hab, tuts mir echt leid, das war nicht meine Absicht. Falls ich irgendwo assozial klang, tuts mir auch leid, das hab ich nicht gemerkt. Ich wollte niemanden beleidigen oder so. Wenn ich gewusst hätte, was hier für'n Sturm losgeht, hätte ich über das Thema garnichts gesagt.   Ich will jetzt auch nicht hier rumflennen, aber irgendwie fühl ich mich grad scheiße
  7. Kinderwunsch - ja oder nein?

    So wie du? :)
  8. Kinderwunsch - ja oder nein?

      Danke :knee:  Auch wenn's vielleicht ironisch war.   Wirklich? Für manche ist das alltäglich? Das find ich sehr motivierend. :) Muss mir seit Jahren anhören, dass das nicht so einfach ist, wie ich mir immer wünsche :stupid: Wenn ich Leuten erzähle, mein größter Traum ist es, die Welt zu sehen kommt immer sowas wie: "Na dann, viel Glück ^^" Achtung, Ironie. :stupid:
  9. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Hab ich was Falsches gesagt? :/
  10. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Naja, kommt drauf an, was sie fragen o.O   Ja, also! Siehst du! Deswegen fehlt dir nichts. :) Oder? Das waren eben deine Träume, so wie Reisen&Welt sehen, die meinen sind. Ich verallgemeiner meine Träume gerne ^^ Dass nicht jeder denkt wie ich, find ich manchmal bisschen schwer zu akzeptieren. Ich weiß es ja nicht. Kinder kriegen liegt in meinen Augen auch sehr am Alter. Vielleicht denk ich ja mit 35, wenn all meine Träume erfüllt sind, bisschen anders und will ein Kind. Ich hab keine Ahnung. Das Thema verwirrt mich total :stupid:
  11. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Ja, okay. Das klingt echt komisch, geb ich zu ^^ Es ist einfach so: Ich finde es prinzipiell spannend, wenn Leute Kinder kriegen. Spannend! Okay? :vomstuhlfall:  Ich finde das Thema interessant. Hör mir gerne Gründe an, warum sie Kinder wollten, wie sie sich bei der Schwangerschaft und danach fühlten. Ich find das einfach voll interessant. Deswegen hab ich damals Cinzia gefragt. Und vor paar Jahren hab ich mir auch noch gedacht, dass ich mal Kinder will. Warum auch immer :vomstuhlfall:   Ich finde es aber nicht unbedingt toll. Angenommen die beste Freundin meiner Schwester würde jetzt bald schwanger werden, mit 22. Ich fände das total interessant und würde sie wohl voll oft ausfragen, wie es ihr geht und so. Aber so an sich würde ich denken:"Ohgott, warum macht sie das nur?". Aber interessant fände ich es trotzdem sehr. Ist das unlogisch? So ist es aber. :vomstuhlfall:
  12. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Willst du mich verarschen? :P     Danke für eure netten Worte, ich fühle mich fast wie zu Hause ^^   @Mariposa Ich finde das Thema Schwangerschaft, Pädagogik usw interessant. Deswegen muss ich es auch gleichzeitig gut finden, oder wie?
  13. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Das hab ich doch schon gesagt. Ich find das Thema erstens mal einfach interessant. Interessiere mich auch bisschen für Schwangerschaft und diesen Krams. Ich freu mich immer, wenn Leute um mich herum Kinder bekommen. Das ist einfach irgendwie spannend und kommt fast nie vor. Die Leute sind dann immer so glücklich. Ich red einfach gern über solche Sachen. Und was soll ich dir schreiben? Soll ich sagen:"Ohgott, wie konntest du nur?". Du weißt schon, was du machst. Ich reagier doch nicht so abfällig, nur weil du etwas machst, was ich nicht machen würde. o.O Hast denen ne Antwort gegeben? Das ist doch cool :D   Ja, ich verstehe schon, wie du das meinst. Ich freu mich einfach für Leute, wenn sie Kinder kriegen, weil sie sich das (im Normalfall) auch wünschen. Und so war das jetzt auch nicht :D Dass ich da saß und dachte "boah wie kann man nur..". Ich hab mich eher für dich gefreut. Auch wenn das jetzt beknackt klingt. Und du hast mal gesagt, du hast alles erreicht, was du wolltest. Schule, Beruf und jetzt willst du ein Kind. Du scheinst einfach nie so Bombenträume gehabt zu haben, wie ich. Dann fehlt dir vielleicht auch nicht so viel, wie mir fehlen würde. Deswegen fand ich das jetzt auch nicht so schlimm bei dir. Klingt das logisch? ^^
  14. Kinderwunsch - ja oder nein?

    Also erstmal zu der Geldfrage: Ja, es gibt durchaus Wichtigeres als Geld. Gesundheit. Liebe. Freundschaft. Und Familie. Aber heutztage ist Geld einfach wichtig. Man braucht es zum Überleben. Und zum Leben. Es kann Träume erfüllen. Ich habe eben viele Hobbys. Und viele Träume, von wegen Welt sehen und Reisen, Segeln, .. Und dieses schöne Zeugs kostet Geld. Ich bin eine Leseratte und liebe Bücher. Kostet Geld. Alles kostet Geld. Und ich bin eben zu egoistisch(was vielleicht mit dem Alter zusammenhängt), um mein verdientes Geld mit einem Kind zu teilen, das es die ersten (ich schätz mal) 20 Jahre eh nicht zu würdigen weiß. Kommt auf den Mensch an. Manche werden nie dankbar ^^ Da ich keine Mutter bin, versteh ich auch das auch nicht so ganz mit denen Glücksgefühlen, bzw. es fällt mir schwer, das richtig nach zu vollziehen. Wenn ich mir so meine Tante anschau, die ist weit weg von jeglichen Glücksgefühlen ^^ Ich bin da halt so. Vielleicht ändert sich das ja irgendwann.   @ Lara Okay, deine Gründe find ich plausibel :) Ich sag ja, muss jeder für sich entscheiden. Ich verurteile niemanden für seine Gründe. Ich mach mir nur Gedanken drüber, das ist alles ;)   @ Senem Eben. Sehe das genau so :)   @ Cinzia Nein, ich hab mich nicht darüber lustig gemacht. So bin ich wirklich nicht. Das ist schon 3 Jahre her, damals dachte ich ein bisschen anders darüber. Eine Bekannte von uns war damals schwanger und meine Mutter erzählte mir damals, wie toll es ist Kinder zu haben, vorallem wenn sie dann älter werden, wie spannend das ist bla bla.. Sie hat mir ständig Babybilder von mir und meinen Geschwistern gezeigt. Damals hat mich das irgendwie berührt. Und du hattest dann ja auch frisch dein Kind, soweit ich das noch weiß. Ich fand das damals irgendwie berührend.  Aber mittlerweile bin ich da eben irgendwie bisschen .. hmm.. kälter geworden oder so. Keine Ahnung. Ich kann mir auch manchmal durchaus vorstellen, dass es vielleicht schön ist ein Kind zu haben. Auch das was tequila gesagt hat. Wenn man Liebe von dem Kind zurück bekommt oder so. Aber ich finde einfach die Mühen sind zu groß. Und auch was man aufgibt, ist zu groß. Das ist es nicht wert. In meinen Augen. Hatte eben auch in der Familie genug Beispiele. Vielleicht denk ich deswegen so. Wenn es um Kinder geht, sagt mein Vater auch heut noch zu mir:" Lass es. Bekomm am Besten keine Kinder. Das ist das Beste." Das hat sich wohl irgendwie bei mir eingebrannt :gruebel: Und nein, ich mache mich wirklich nicht über dich lustig. Ich wüsste garnicht, worüber ich lachen sollte. Ich freu mich ja für dich, dass du mit deinen Kindern glücklich zu sein scheinst. Und ich glaube auch, dass du ne liebe Mama bist :) Jeder muss wissen, was er für sich selbst will. Und wenn du Kinder wolltest und du damit glücklich bist, ist das ja in Ordnung :) Ich hab da halt meine eigenen Ansichten. Ist ja auch nicht schlimm. Ich sag ja, ich verstehe manchmal was die ganzen Mütter (&Väter) meinen, mit dieser Erfüllung und dem Weitergeben und so. Ich finde halt einfach, man gibt zu viel dafür auf. Und so.. Kennst ja meinen Spruch mit dem Herd :P Und wegen den Ausdrücken: Ob das gesund ist? Hmm.. Ich weiß es nicht :gruebel:  Ich red ja auch nicht von jedem Kind so. Vielleicht bin ich ja bisschen verbittert :P Würd mich nicht wundern.   Und wegen der Adoptionsgeschichte: Ich weiß schon, dass das nicht auf Kind übertragen wird und es nichts dafür kann. Nur würde ich kein Kind von iwelchen Leuten großziehen wollen. Hab da bisschen seltsame Ansichten. Ich würd mich schwer tun, diesem Kind Liebe zu geben. Entweder mein Kind und das meines Mannes oder garkeins. Ich finde das auch sehr großherzig von den Menschen, die "fremde" Kinder adoptieren. Ich könnte es nicht.
  15. Kinderwunsch - ja oder nein?

      Nun ja, ich denke, das würde wirklich von meinem Alter abhängen. Wäre ich 25 Jahre oder sowas um dem Dreh rum, würde ich wohl tatsächlich eine Abtreibung in Betracht ziehen, auch wenn das jetzt hart klingt. Ich würde mir nie mein Leben so früh von nem Kind kaputt machen lassen. Aber wenn ich 35 oder sowas wäre... Hmm.. schwierig. Ich hab keine Ahnung. Kommt auf vieles an. Aber ich hoff mal, dass mir sowas nicht passiert >.<   @ Cinzia Tut mir leid, ich wollte dich nicht irgendwie beleidigen mit meinen Ausdrücken. Bei mir zu Hause sind solche Worte Standart. Wir sprechen aus, was wir denken. Meine Geschwister & Freunde waren da noch nie zimperlich. Aber tut mir leid, nimm das nicht persönlich :)   Die beste Freundin meiner Schwester ist jetzt 22 Jahre alt und möchte unbedingt in den nächsten 2 Jahren ein Kind. Und mit ihrem Freund ist sie seit 5 Jahren zusammen und es ist mittlerweile ein totales Schwester-Bruder-Verhältnis, was sie selbst schon gesagt hat. Meine Schwester sagt, wenn sie als dort ist, streiten sie auch oft. Harmonie & Verliebtheit gibts da schon lange nicht mehr. War bzw. ist ja auch ihr erster Freund. Und trotzdem will sie ein Kind mit ihm. Sowas extrem Dummes wird mir nie in den Kopf gehen. Und dann auch noch mit 22. Wie kann man sich nur so dermaßen das Leben verbauen? Sie hat nen guten Job und brauchte ihr Geld bisher nur für sich. Hat letztes Jahr ne kleine Weltreise gemacht und neulich ne Wohnung renoviert, von ihrem Ersparten. Wie kann man sowas nur für ein KIND aufgeben? Sorry, aber ich schnall sowas nicht. Die wird sich wundern, wenn sie gedankenlos einfach schwanger wird und merkt wie viel so ein .. Kind frisst. Aber naja.. ich kann's eh nich ändern.   Naja, ich hab diesen Druck von zu Hause eher nicht so. Meine Mutter & mein Vater unterstützen mich eher in dem Gedanken nie Kinder zu bekommen. Mein Vater sagt, man kommt heutzutage kaum alleine über die Runden und muss auf's Geld schauen. Und dann auch noch Kinder? Klasse ^^ Ich hab aber gemerkt, dass immer mehr Menschen in meinem Alter so denken wie ich. Meine 2 besten Freundinnen wollen auch nie Kinder. Leben. Nicht Leben geben.   Und selbst wenn ein Kind, dann nur mit einem Mann, den ich wirklich aus Herzen liebe. Um auf das Thema Adoption zurück zu kommen. Sowas würde ich niemals machen! Niemals. Das käm für mich absolut nicht in frage. Finds ja schon schlimm genug, Kohle für eigene Kinder rauszuwerfen und dann für ein fremdes Kind, wo weiß Gott woher, her kommt? Wie kann man sowas nur machen?? Sowas werde ich niemals verstehen! Das ist absolut chinesisch für mich. Eine ehemalige Freundin meiner Mutter und der ihr Mann haben auch ein Kind adoptiert. Das kam aus so ner Assi-Familie aus Russland. Das Jugendamt hat das Kind da als Baby rausgeholt und die haben das schon ganz jung zu sich genommen. Das Kind weiß davon natürlich nichts, ist heutzutage grad mal 13. Und das war früher immer so ein ätzendes Kind. Meine Mutter hat sie als gefragt, ob sie es bereuen. Keine Ahnung, was sie geantwortet hat.  Kann man so ein Kind überhaupt lieben? Kann ich mir nur sehr schwer vorstellen. Irgendso'n russisches Kind von irgendwelchen Leuten, die anscheiend extrem assozial waren. Sowas wird für mich immer ein Mysterium bleiben, wie man sowas machen kann. Und auch das was du gemacht hast, Cinzia. Ich verurteil dich dafür nicht, versteh mich nicht falsch. Du wirst dir schon genug Gedanken gemacht haben und wirst deine Gründe haben. Muss ja jeder selbst wissen. Aber ich könnte sowas nicht. Die Schwester von Penélope Cruz hat das auch gemacht. Sowas würd ich niemals machen. Das wär der absolute Alptraum für mich und andere machen das gern & freiwillig. Sehr faszinierend ^^   @ Lara Kannst du das auch begründen? :) Oder einfach so?   @ Eva Dieses Problem hab ich natürlich auch noch ! :D Danke, dass du mich dran erinnerst. ^^
  • 2220
    Total Topics
    260916
    Total Posts
    744
    Total Members
    1158
    Most Online
    trapa
    Newest Member
    trapa
    Joined 06/27/17 9:02 PM