Jump to content
ShakiraForum.de

ScM

Members
  • Content count

    82
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About ScM


  • User Group: Members


  • Member ID: 18


  • Post Count: 82


  • Post Ratio: 0.02


  • Total Rep: 0


  • Member Of The Days Won: 0


  • Joined: 04/08/03


  • Last Activity:


  • Currently:


  1. lustig, Eure Kommentare in dem Thread hier klingen von der Wortwahl irgendwie nach Bohlen
  2. Wie weit würdet ihr zu Konzerten fahren?

    Mit: s = Entfernung die man bereit ist zu fahren d = Abstand zur nächsten größeren Stadt f = Faktor, der angibt wie wichtig einem der Interpret ist z = 1/(Häufung der Konzerte des Interpreten) m = Menge der Mitfahrer k = Kartenpreisrelation n = Geldbeutelniveau a = Familienbedingter "daheim nicht zu entbehren"-Anteil (in anderen Worten: ist Übernachtung nötig oder nicht) s = d + f * z * m / k * sqrt(n) - a Ergaben sich für mich (Standort München mit d = 50km) bisher folgende Ziele: Berlin (Bruce), Köln (GN'R), Mannheim (Maiden), Innsbruck (Purple, Hosen). Bei Shakira lag das s bisher bei 50km ;-) Der Wert würde sich bei gelungener nächster CD sicher signifikant erhöhen.
  3. Shakira & Antonio: Die Beziehung

    Der zukünftige Schwiegerpapa von Shakira darf jetzt nach einer neuen Aussage zu alten Anschuldigungen Argentinien nicht mehr verlassen. Angeblich hat er die Verantwortung dafür zu tragen, dass für die Beschlussfindungzu einer von seiner Clique eingebrachten Gesetzesvorlage Parlamentarierstimmen gekauft wurden. Nun, wenn das stimmt was ihm da vorgeworfen wird, dann wird sich dieser "Landes"-Arrest vielleicht auch in einen richtigen Arrest verwandeln. Na, wenn er im Bau hockt kann die Shakira ihren Weinhändler ja zu den Besuchstagen nach Argentinien begleiten. Und wenn er mit einer Geldstrafe davonkommt, dann kann sie ihm ja sicher aushelfen (falls jemand der aus einem Umfeld kommt in dem ein paar Millionen Dollar Bestechungsgelder finanzierbar sind damit überhaupt Probleme hat). Oder vielleicht lässt sich ja auch doch noch ein Richter mit etwas finanzieller Unterstützung von seiner Unschuld überzeugen ... oder er hat tatsächlich von garnix gewusst .... http://news.bbc.co.uk/hi/spanish/latin_ame...000/3323319.stm bei http://eltiempo.terra.com.co/inte/latin/20...OR-1456870.html gibt's dazu auch noch ein Interview mit dem damals wegen der Affäre geschmissenen Vize.
  4. [Band] Iron Maiden

    Shit, das habe ich jetzt zu spät gelesen... verpasst. Gibt's da ne Wiederholung? PS: Hat jemand hier evtl. die Aufnahme von Stockholm?
  5. Die Ärzte dissen Shakira

    Nicht aufregen ... soviel Humor kann man doch haben. Und jeder hat doch irgendwo eine musikalische Schmerzgrenze. Wenn Farin und Bela die Musik von der Shakira nicht mögen, dann ist das doch ok. Ich find ja auch manche SängerInnen nervig. Und Shakira war letztes Jahr im Radio ja quasi omnipräsent. Also ein gefundenes Opfer für das Lied. Und was die Hirnlosigkeit der Texte angeht ... naja, die Ärzte hatten in der Richtung noch nie große Ambitionen, aber es muss ja auch nicht jedes Lied immer in die Tiefe gehen. Shakira's Texte sind auch nicht alle unbedingt besonders originell (Liebe, Liebe, Liebe,....) - was doch wohl auch kaum stört.
  6. Übrigens kam letztens auch noch auf Arte ein Themenabend zu Kolumbien. Sehr interessant und sehr bedrückend. Eine extrige Radiosendung, bei der die Verwandten (Frauen, Schwestern, Mütter,...) von Entführten Grußbotschaften durchgeben können .... spricht eigentlich für sich. Ach es ist überhaupt grausam die Nachrichten aus Südamerika zu lesen. Kolumbien ist eh ein Thema für sich (ich würde sagen in jeder Beziehung Spitzenreiter in LA). Venezuela hat seinen Spaß mit Chavez, Argentinien hängt noch mit einer Hand an der Kante über dem Abgrund, in Brasilien entführt und mordet man genauso lustig wie in Argentinien. In Peru ist vor 2 Tagen der Ausnahmezustand verhängt worden (eine Bekannte von mir ist da gerade, bin ja gespannt was die zu erzählen hat), in Chile wo's ja vergleichsweise ruhig ist gingen kürzlich die Studenten auf die Straße, in Panama ebenso, in Paraguay nehmen sich die Campesinos ein Beispiel an Peru (?) und wollen mehr Geld und dazu gibt's/gab's da glaub ich gerade einen haarigen Führungswechsel, in Ecuador sind erst am Montag mal wieder ein paar Indígena-Familien abgeschlachtet worden, usw, usw .... ein Drama - ein kompletter Kontinent im Chaos, die Schulden wachsen allen über den Kopf und eine Lösung dazu ist nirgends in Sicht, im Gegenteil. Die Prawda hat vor einigen Wochen die Prognose getroffen, dass die Amis nach der "Befreiung" des Irak als potentielles nächstes Betätigungsfeld Südamerika im Auge haben. Ich hatte das ja erst für recht unwahrscheinlich gehalten, aber wenn's da so weitergeht...schliesslich haben die da auch Rohstoffe.
  7. Das hab ich durch Zufall teilweise gesehen. Etwas schade, dass es kein 2-Kanal-Ton war... war jedenfalls recht interessant.
  8. Von wem habt ihr die meisten Alben?

    oh, ich hab das vor einiger Zeit mal katalogisiert. Die Top 5 ohne Bootlegs (und Doppel-CDs etc sind nur als 1 gezählt): 1) Iron Maiden (33 CDs+LPs, 11 Singles+Maxis, 4 Videos) 2) AC/DC (28 CDs+LPs, 11 Singles+Maxis, 4 Videos) 3) Bruce Springsteen (18 CDs+LPs, 4 Singles, 3 Videos) 4) Metallica (10 CDs, 12 Singles+Maxis) 5) Kurt Ostbahn (11 CDs) Insgesamt 346 Releases. Und übrigens alles mühsam erspart und gekauft, keine Raubkopien, keine Downloads!
  9. Was wäre denn das Thema des Berichts gewesen (bin zu faul beim zdf zu suchen)?
  10. Video ist da! *freu*

    :thinking: war da was????? :lol: :innocent:
  11. Video ist da! *freu*

    Na um Abistress beneide ich ja wirklich niemanden - ich kann mich noch zu gut erinnern. Da verknotet sich mein Magen noch nachträglic Nadine muss wirklich im Stress sein - sie hat mir vorhin pm geschrieben, aber wieder ohne dass ich darin eine Adresse finden konnte war das jetzt gemein? :thinking:
  12. Video ist da! *freu*

    Du hast mir Deine Adresse noch nicht geschrieben Die Kopie für Dich liegt bei mir am Schreibtisch
  13. und ich dachte immer das geht nur mir so... ich muss auch mal ...so jetzt geht's wieder besser.
  14. Video ist da! *freu*

    Schon mal bei Underneath Your Clothes bei ca. 1:18 gesehen, wie einer im Publikum kurz davor ist seinen VordermannIn abzufackeln? :lol: :lol: :fear: na, ich hoffe, dass inzwischen alle die CDs bekommen haben. Wenn's wer bis zum Wochenende nicht hat meldet Euch nochmal bei mir. Bis auf Remo's Exemplar sind alle vorgestern zur Post gegangen. Wegen dem Format: bei mir spielt's ganz normal ab. Hängt wohl sicher mit dem Codec (bei mir kommt der von PowerDVD) zusammen und von der Version vom WMP ab.
  15. Ich habe die am Rechner liegen. Wirklich kein Genuss die realvideos. Falls jemand ordentliche mpeg's (oder noch besser Audio-CDs) davon hat, würde ich mich über eine pm freuen
×